Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Limburg an der Lahn 28°C
Training: Die Eintracht bereitet sich auf Wolfsburg vor
Di. 22.08.2017 - 27 Bilder
Kevin-Prince Boateng (Eintracht Frankfurt), Jonathan de Guzman (Eintracht Frankfurt) - 22.08.2017: Eintracht Frankfurt Training, Commerzbank Arena Athletiktrainer Klaus Luisser (Eintracht Frankfurt) kommt zum Training - 22.08.2017: Eintracht Frankfurt Training, Commerzbank Arena Mijat Gacinovic (Eintracht Frankfurt), Slobodan Medojevic (Eintracht Frankfurt), Branimir Hrgota (Eintracht Frankfurt) kommen zum Training - 22.08.2017: Eintracht Frankfurt Training, Commerzbank Arena Danny Blum (Eintracht Frankfurt), Danny da Costa (Eintracht Frankfurt) - 22.08.2017: Eintracht Frankfurt Training, Commerzbank Arena
So haben sich die Adler in Freiburg geschlagen
So. 20.08.2017 - 15 Bilder
Die Adler kamen zum Bundesliga-Saisonauftakt beim SC Freiburg nicht über ein 0:0 hinaus. Unser Sportredakteur Markus Katzenbach hat die Spieler in der Einzelkritik berwertet. Makoto Hasebe: Hielt die letzte Frankfurter Reihe dicht, nur beim Freiburger Abseitstor nicht – aber auch da hatte er letztlich alles richtig gemacht und mehr Übersicht hat bewiesen als der Linienrichter. Timothy Chandler: Eroberte gerade in der ersten Halbzeit so manchen Ball, schaltete auch immer wieder den Vorwärtsgang ein. Ließ allerdings wie die ganze Begegnung nach der Pause etwas nach.
Eintracht trennt sich mit torlosem Unentschieden von Freiburg
So. 20.08.2017 - 23 Bilder
20.08.2017, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, SC Freiburg - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. David Abraham (Eintracht Frankfurt), Janik Haberer (SC Freiburg) 20.08.2017, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, SC Freiburg - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. Jonathan de Guzman (Eintracht Frankfurt), Mike Frantz (SC Freiburg), Gelson Fernandes (Eintracht Frankfurt) 20.08.2017, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, SC Freiburg - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. Trainer Niko Kovac (Eintracht Frankfurt) 20.08.2017, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, SC Freiburg - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. Christian Guenter (SC Freiburg), Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt)
SC Freiburg vs. Eintracht: Das Duell Mann gegen Mann
Fr. 18.08.2017 - 23 Bilder
Am Sonntag trifft die Eintracht auf den SC Freiburg. Zum Saisonauftakt wissen beide Teams noch nicht, wo sie stehen. Wir haben die Spieler im Duell "Mann gegen Mann" gegenübergestellt und eine Einschätzung gegeben, wer im direkten Duell die Nase vorn hat. <b>Alexander Schwolow (SC Freiburg)</b>
<br/>
<br/>
Freiburgs Keeper spielte eine gute letzte Saison. Er zeigte mehrmals, dass er ein bärenstarker Torwart ist. <b> <b>Lukas Hradecky (Eintracht)</b>
<br/>
<br/>
Der Finne zeigte klasse Leistungen in der abgelaufenen Saison und war ein Garant dafür, dass die SGE bis ins Finale des DFB-Pokals vordringen konnte. Einen negagtiven Beigeschmack haben die bisher nicht erfolgreich verlaufenden Vertragsverhandlungen in diesem Sommer. <b>Hradecky spielt noch einmal in einer anderen Liga als Schwolow, der Punkt geht an die Eintracht, es steht 1:0.</b> <b>Julian Schuster (SC Freiburg)</b>
<br/>
<br/>
Der Freiburger Kapitän geht in seine siebte Saison im Breisgau. In der vergangenen Spielzeit war er kein Stammspieler, aber nun könnte der 32-Jährige wieder in der Startelf stehen. Er ist Führungsperson, Identifikationsfigur und das Bindeglied zwischen Mannschaft und Trainer.
Kevin-Prince Boateng: Die krassesten Sprüche des Fußball-"Bad Boy"
Do. 17.08.2017 - 14 Bilder
Immer gut für einen derben Spruch und eine klare Ansage: Fußballprofi Kevin-Prince Boateng. In unserer Bilderstrecke präsentieren wir einige seiner krassesten Zitate aus verschiedenen Interviews. "Wenn man heute etwas über den Verein liest, fällt mein Name immer noch. Es gab keinen Spieler, an dem die Öffentlichkeit mehr interessiert war. Es ist der größte Stempel, den je ein Profi bei Schalke hinterlassen hat – ob es positiv oder negativ ist." (Über seine Zeit beim FC Schalke 04) "Viele Fans, sogar Fußballspieler, bedankten sich bei mir, dass ich den DFB von Ballack befreit habe. Sie sagten: Deutschland sei nun besser." (Nach dem üblen Treter im Jahre 2010, der das WM-Aus für Michael Ballack bedeutete) "Ich habe ein bisschen viel getrunken. Dazu stehe ich. Ich habe trotzdem viel erreicht in meinem Fußballleben. Ich habe nicht immer 100 Prozent gegeben. Ich hätte mehr erreichen können. Titel - oder bei noch größeren Klubs spielen können. Das waren Fehler. Ich habe nicht alles ausgeschöpft."
Training: Die Eintracht bereitet sich auf Freiburg vor
Mi. 16.08.2017 - 23 Bilder
Simon Falette: Diesen Innenverteidiger holt die Eintracht
Di. 15.08.2017 - 16 Bilder
Er soll die Probleme der Eintracht in der Innenverteidigung lösen helfen: Der 25jährige Franzose Simon Falette wird an den Main wechseln. Wir stellen den Defensivmann in unserer Bilderstrecke vor. Seine Karriere startet der Linksfuß beim... ...französischen Zweitligisten FC Lorient, läuft vornehmlich für die... ...B-Mannschaft des Clubs auf. 2012 wird er an...
So haben sich die Adler beim TuS Erndtebrück geschlagen
Sa. 12.08.2017 - 15 Bilder
Eintracht Frankfurt hat sich in Unterzahl in die zweite Runde des DFB-Pokals gekämpft. Die Einzelkritik unseres Sportredakteurs Markus Katzenbach. Mijat Gacinovic: Nicht nur wegen seines frechen Treffers zum 2:0 der beste Mann auf dem Platz. Von Anfang  bis zum Ende beherzt dabei, spritzig und giftig.  Hatte eigentlich bei allen guten Frankfurter Aktionen seine Füße im Spiel. Für ihn kann die Bundesliga losgehen.
DFB-Pokal: Eintracht nach 3:0 beim TuS Erndtebrück weiter
Sa. 12.08.2017 - 47 Bilder
Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich in Unterzahl in die zweite Runde des DFB-Pokals gekämpft. Der Finalist der vergangenen Saison gewann trotz der Roten Karte für Kapitän David Abraham (22.) gegen Regionalliga-Aufsteiger TuS Erndtebrück letztlich souverän 3:0 (1:0). Timothy Chandler (35.), Mijat Gacinovic (72.) und Rekordeinkauf Sébastien Haller (76.) trafen bei Dauer-Nieselregen vor 13.106 Zuschauern im Siegener Leimbachstadion.
Die Eintracht bereitet sich auf den Saisonstart vor
Di. 08.08.2017 - 69 Bilder
Die Eintracht hat am Dienstag im Stadtwald trainiert. Wir haben die Bilder.
40.000 Fans bejubeln die Eintracht beim Spiel gegen den FSV
So. 06.08.2017 - 91 Bilder
Rund 40.000 Fans haben die Frankfurter Eintracht bei der Saisoneröffnung gefeiert. Höhepunkt des Tages war ein Benefizspiel gegen den insolventen Nachbarn FSV Frankfurt. Rund 40.000 Fans haben die Frankfurter Eintracht bei der Saisoneröffnung gefeiert. Höhepunkt des Tages war ein Benefizspiel gegen den insolventen Nachbarn FSV Frankfurt. Rund 40.000 Fans haben die Frankfurter Eintracht bei der Saisoneröffnung gefeiert. Höhepunkt des Tages war ein Benefizspiel gegen den insolventen Nachbarn FSV Frankfurt. Rund 40.000 Fans haben die Frankfurter Eintracht bei der Saisoneröffnung gefeiert. Höhepunkt des Tages war ein Benefizspiel gegen den insolventen Nachbarn FSV Frankfurt.
Großes Fest zur Saisoneröffnung: Fans feiern mit der Eintracht
So. 06.08.2017 - 35 Bilder
Die Sonne scheint auf den Stadtwald, die Frankfurter Eintracht fährt zur Saisoneröffnungsfeier groß auf und lässt die Fan-Herzen höher schlagen. <b>Wir haben die Fotos!</b> Viele Besucher auf dem Gelände der Commerzbank Arena zur Saisoneröffnung Hochseilgarten Kinder können sich ihr eigenes Trikot besprühen
Souveräner Testsieg: Eintracht schlägt Betis Sevilla
Sa. 05.08.2017 - 33 Bilder
Die Frankfurter Eintracht hat den zweiten Sieg der Vorbereitung eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac gewann in der Wiesbadener Brita-Arena gegen den spanischen Erstligisten Betis Sevilla überraschend deutlich mit 3:0 (0:0). US-Nationalspieler Timothy Chandler brachte die Eintracht mit einem Distanzschuss in Führung (58.). Zehn Minuten später erhöhte Neuzugang Marius Wolf . . . . . . ehe Aymane Barkok für den 3:0-Endstand sorgte (73.).
Testspiel: Eintracht spielt 1:1 gegen Benevento Calcio
So. 30.07.2017 - 15 Bilder
Die Eintracht hat gegen Benevento Calcio in Gais 1:1-unentschieden gespielt. Wir haben die Bilder von dem Testspiel. Marc Stendera (Eintracht Frankfurt) bringt Lorenzo del Pinto zu Fall. Gianluca di Chiara gegen Marius Wolf Andrea Costa (Benevento Calcio) im Kopfballduell gegen Luka Jovic (Eintracht Frankfurt)
Eintracht-Trainingslager: So schwitzen die Adler in Südtirol
So. 30.07.2017 - 30 Bilder
Die Eintracht absolviert ihr jährliches Trainingslager in Gais in Südtirol. Die Eintracht absolviert ihr jährliches Trainingslager in Gais in Südtirol. Die Eintracht absolviert ihr jährliches Trainingslager in Gais in Südtirol. Die Eintracht absolviert ihr jährliches Trainingslager in Gais in Südtirol.
Gacinovic trifft: Eintracht trennt sich 1:1 von Sassuolo
Fr. 28.07.2017 - 17 Bilder
Eintracht Frankfurt hat in einem Testspiel gegen den italienischen Erstligisten US Sassuolo unentschieden gespielt. Der Fußball-Bundesligist kam am Donnerstagabend im Rahmen seinen Trainingslagers in Südtirol zu einem 1:1 (1:0). Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen der Partie. 27.07.2017, xjhx, Fussball Testspiel, Eintracht Frankfurt - US Sassuolo, emspor, v.l. Mijat Gacinovic (Eintracht Frankfurt), Taleb Tawatha (Eintracht Frankfurt) celebrate the goal, Torjubel zum 1:0 27.07.2017, xjhx, Fussball Testspiel, Eintracht Frankfurt - US Sassuolo, emspor, v.l. Marco Russ (Eintracht Frankfurt), Jetro Willems (Eintracht Frankfurt) 27.07.2017, xjhx, Fussball Testspiel, Eintracht Frankfurt - US Sassuolo, emspor, v.l. Alessandro Matri (US Sassuolo) celebrate the goal, Torjubel zum 1:1
Jonathan de Guzman: Das ist der neue Mittelfeldmann der Eintracht
Do. 27.07.2017 - 15 Bilder
Jonathan de Guzman, der neue Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt, ist schon ganz schön herum gekommen. Geboren wurde er im kanadischen Toronto, als Sohn einer jamaikanischen Mutter und eines philippinischen Vaters, im Alter von zwölf Jahren ist er in die Niederlande übergesiedelt, hat dort die Staatsbürgerschaft angenommen. Als Jugendlicher schloss er sich Feyenoord Rotterdam an, schaffte es dort... ...bis zum Profi und hatte dort auch seine... ...beste Zeit. In 129 Spielen gelangen ihm... ...insgesamt 26 Tore und 22 Vorlagen. Nach elf Jahren bei Feyenoord wechselte er im Juli 2010...
Eintracht-Training: Jetro Willems trägt den Adler auf der Brust
Sa. 22.07.2017 - 40 Bilder
Es hat ein wenig länger gedauert als erwartet, aber jetzt ist es perfekt: Die Eintracht hat den Holländer Jetro Willems verpflichtet. Der 23-jähroge Nationalspieler hat einen Vierjahresvertrag bei den Frankfurtern unterschrieben und am Samstag bereits mit der Mannschaft trainiert. Wir haben die Fotos! Jetro Willems Gelson Fernandes Max Besuschkow, Danny Blum
Von Meistermode bis Abstiegsfummel: Die Trikots der Bundesligavereine
Fr. 21.07.2017 - 18 Bilder
Auf <b>Platz 18</b> und damit auf dem letzten Platz landet der Dress des VfL Wolfsburg. Die wichtigste Frage: Was genau hat sich der Designer bei dem Heimtrikot gedacht? Viel zu grün, viel zu viele Nadelstreifen und deshalb extrem irritierend. Das Auswärtstrikot ist dunkelblau. Das ist irgendwie okay. Doch der VfL Wolfsburg hätte lieber die Trikots der vergangenen Saison behalten sollen. Die waren schick. Clever wurde mit der doch sehr schwierigen Farbe grün gespielt. Die Trikots dieser Saison sind dagegen leider ein Flop! Auf <b>Platz 17</b> landet der Hamburger SV. Auch hier droht der direkte Abstieg. Den ersten Minuspunkt gibt es für das fehlende Auswärtstrikot. Das hat der HSV nämlich noch nicht vorgestellt. Aber auch das Heimtrikot verliert einiges an Boden gegenüber dem Trikot der vergangenen Saison. Die roten Streifen am Oberkörber irritieren etwas, tauscht man Logo und Sponsor aus, könnte auch der VfB Stuttgart mit diesem Trikot auflaufen. Schade, denn auch der HSV hatte in der vergangenen Saison ein schlichtes, aber doch ansehnliches Trikot. Auf <b>Platz 16</b> und damit auf dem Relegationsplatz lander der FC Augsburg. Keine Frage, das Auswärtstrikot ist schön und kann sich sehen lassen. Es ist schlicht und in verschiedenen Grüntönen gehalten. Doch das Heimtrikot ist alles andere als schön. Im Grundton ist es zwar in weiß gehalten, die rot abgesetzten Ärmel und Schultern und die Nadelstreifen in grün sind allerdings ein wenig zu viel des Guten. Was auffällt: Nike scheint in dieser Saison auf dünne Nadelstreifen zu stehen. Die Augsburger werden nicht die letzten sein, die wir hier mit Nadelstreifen sehen. Auf <b>Platz 15</b> landet Bayer Leverkusen. Die Werkself hat sich gerade so den Ligaverbleib gesichert! Denn auch das Trikot der Leverkusener ist ein Rückschritt zu vergangener Saison. Der Kragen des Heimtrikots ist völlig daneben und die Streifen auf der Seite waren auf der Brust definitiv besser aufgehoben. Der dicke schwarze Balken auf den roten Auswärtstrikot wirkt alles andere als elegant. Leider kein besonders schöner Anblick.
Eintracht Frankfurt verliert Testspiel gegen Columbus mit 0:1
Di. 18.07.2017 - 12 Bilder
Nach einer schwachen Vorstellung musste sich das Team von Niko Kovac am Montagabend, 18. Juli, gegen die Columbus Crew Soccer geschlagen geben. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen der Partie. 18.07.2017, xjhx, Fussball Testspiel, Columbus Crew - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. Brad Stuver (Columbus Crew), Sebastien Haller (Eintracht Frankfurt) 18.07.2017, xjhx, Fussball Testspiel, Columbus Crew - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. Mohammed Abu (Columbus Crew), Daichi Kamada (Eintracht Frankfurt) 18.07.2017, xjhx, Fussball Testspiel, Columbus Crew - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. Josh Williams (Columbus Crew), Sebastien Haller (Eintracht Frankfurt), Brad Stuver (Columbus Crew)
1 2 3 4 5

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse