Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Bad Camberg: Verabschiedung W. Erk, Einführung J. P. Vogel
Di. 25.04.2017 - 13 Bilder
Das Kurhaus war prallvoll: Herzlich und mit viel Applaus verabschiedeten die Gäste aus Bad Camberg und dem Kreisgebiet am Montagabend den Bad Camberger Bürgermeister Wolfgang Erk und hießen seinen Nachfolger Jens-Peter Vogel willkommen.  Die Vereinssprecher Roman Pflüger (links) und Michael Wirsing (2. v. r.) übergeben Sportgeräte und Staffelholz an Wolfgang Erk und seinen Nachfolger Jens-Peter Vogel (rechts). "Der schwarze Johannes" gratuliert "dem roten Wolfgang": Johannes Hertwig, Bürgermeister aus der thüringischen Partnerstadt Bad Sulza, gratuliert Wolfgang Erk. Links Ers Frau Susanne, im Hintgergrund der Limburger Bürgermeister Marius Hahn (3. v. r.). Die Hünfeldener Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer, Sprecherin der 19 Bürgermeister im Kreis Limburg-Weilburg, hat ebenfalls einen Apfelbaum dabei. Jetzt wird es wohl eine kleine Streuobstwiese... Die Rotarier, die Turngemeinde, der Sportverein und der WSC überreichen Wolfgang Erk (3. von links)  die Startnummer 100 für den nächsten Stadtlauf, Jens-Peter Vogel (2. von links) bekommt die 1. Die vier Gruppierungen bringen Bad Camberg am 18. Juni wieder gemeinsam in Bewegung.
Die legendärsten DFB-Pokalspiele der Eintracht
Mo. 24.04.2017 - 21 Bilder
Die Spannung steigt: Am Dienstag trifft die Eintracht im Pokal-Halbfinale auf Borussia Mönchengladbach. Im Borussia-Park geht es dann um den Einzug ins Endspiel im Berliner Olympiastadion. Um allen Fans das Warten zu verkürzen und die Vorfreude zu steigen, haben wir in unserer Bildergalerie die legendärsten Pokalspiele der Eintracht zusammengefasst. Den ersten Pokalsieg gab es 1974. Gegner war der Hamburger SV. Hier zu sehen sind Jürgen Grabowski (Eintracht Frankfurt) und Georg Volkert (Hamburger SV), mit FIFA Schiedsrichter Hans Joachim Weyland, bei der Platzwahl vor dem Anpfiff. Die Eintracht gewann das Spiel im Düsseldorfer Rheinstadion am Ende mit 3:1 und feierte den ersten Triumpf im Pokal. Torschützen für das Team von Dietrich Weise erzielten Gert Trinklein, Bernd Hölzenbein und Wolfgang Kraus. Weil es so schön war mit dem Pokalsieg, wiederholte die Eintracht dewn Erfolg in der daraufolgenden Saison einfach nochmal. Dieses Mal war der MSV Duisburg der Gegner. Im Bild schießt Jürgen Grabowski (li., Frankfurt) vor Detlef Pirsig (Duisburg).

DFB Cup Final Eintracht Frankfurt MSV Duisburg in Hanover Jürgen Grabowski left Frankfurt shoots before Detlef Pirsig Duisburg
Tattoo Convention Frankfurt: Das geht unter die Haut!
Fr. 21.04.2017 - 56 Bilder
Willkommen zur Tattoo Convention in Frankfurt -  der größten weltweit ihrer Art. Und, keine Angst, die Jungs hier wollen nur spielen! Kommt mit auf einen Rundgang über eine Messe... ...die mehr zu bieten hat als nur die teuflisch Schöne und das Biest. Hier wird noch bis Sonntag, 23. April, alles gezeigt, was derzeit geht in Sachen... ...bleibender Kunstwerke am eigenen Körper. Doch zunächst... ...wollen wir die Tätowierten einmal genauer betrachten. Wir finden Männer, die bei der schmerzhaften Prozedur sichtlich leiden. Wir finden aber auch...
Kölner Mundart-Band "Brings" heitzt in Selters ordentlich ein
Mo. 24.04.2017 - 18 Bilder
Die Eisenbacher Festhalle in Selters war fest in den Händen eingefleischter "Brings"-Fans. In einer nicht enden wollenden Karawane zogen Hunderte Fans in die Festhalle am Ortseingang, um die bekannte Kölner Mundart-Band live zu erleben. Wir haben die Fotos! Brings Konzert in Selters-Eisenbach Brings Konzert in Selters-Eisenbach Brings Konzert in Selters-Eisenbach
Spiel der Woche: FSG WWS besiegt den FC Weißkirchen mit 7:1
So. 23.04.2017 - 39 Bilder
-8- Louis Presle FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach (weiss-blau)
-3- Daniel Seeger („C“, Kapitän)
FC Weisskirchen (schwarz) Trainer Ingo Wassum  FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach -10- Jochen Schäfer Schaefer FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach (weiss-blau)
-3- Daniel Seeger („C“, Kapitän)
FC Weisskirchen (schwarz) -8- Louis Presle FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach (weiss-blau)
-1- Steven Seubert (Torwart)
FC Weisskirchen
Klare Sache: Cyriax bleibt Landrat des Main-Taunus-Kreises
So. 23.04.2017 - 15 Bilder
Landrat Michael Cyriax Wahlabend im Kreishaus links Michael Cyriax (Landrat)
Fritz-Walter Hornung (Linke Landratskandidat) Landratswahl Hofheim am Taunus Landratswahl in Hofheim
Automobilausstellung: Bei "Autos in der Allee" die ganze Bandbreite entdecken
So. 23.04.2017 - 29 Bilder
Impressionen von der Veranstaltung "Autos in der Allee" in Oberursel Impressionen von der Veranstaltung "Autos in der Allee" in Oberursel Impressionen von der Veranstaltung "Autos in der Allee" in Oberursel Impressionen von der Veranstaltung "Autos in der Allee" in Oberursel
Weiltalmarathon: Über Stock und Stein durch die Landschaft joggen
So. 23.04.2017 - 18 Bilder
Beim 15. Weiltalmarathon ging es 22 Kilometer über Stock und Stein durch die schöne Landschaft des Weiltals. Beim 15. Weiltalmarathon ging es 22 Kilometer über Stock und Stein durch die schöne Landschaft des Weiltals. Beim 15. Weiltalmarathon ging es 22 Kilometer über Stock und Stein durch die schöne Landschaft des Weiltals. Beim 15. Weiltalmarathon ging es 22 Kilometer über Stock und Stein durch die schöne Landschaft des Weiltals.
Fakten sind sexy: 2500 Teilnehmer beim "March for Science"
Sa. 22.04.2017 - 43 Bilder
Beim "March for Science" haben in Frankfurt zahlreiche Menschen für die freie Forschung und gegen das Leugnen wissenschaftlicher Fakten demonstriert. Nach Polizeiangaben kamen etwa 2500 Teilnehmer friedlich in der Stadt zusammen. Bei der Abschlusskundgebung am Römerberg betonten Redner, die Freiheit von Wissenschaft und Forschung seien eine der Grundlagen für offene und demokratische Gesellschaften. Teilnehmer hatten sich etwa mit Plakaten dagegen gewendet, dass Forschung aus politischen Gründen instrumentalisiert oder kritisiert wird. Verschiedene Redner mahnten, die Forscher müssten stärker den gesellschaftlichen Dialog suchen, um über Sinn und Zweck ihrer Arbeit zu berichten.
Niederneisen: Schautanz-Wettbewerb mit Glanz und Glamour
So. 23.04.2017 - 29 Bilder
Farbenfrohes Tanzspektakel mit Glanz und Glamour. Turnhalle in Niederneisen platzte beim elften Schautanz-Wettbewerb aus „allen Nähten". Der Titel ging nach Schönborn. Insgesamt nahmen 15 Tanzgruppen teil. Bereits am Nachmittag fand erstmals ein Tanzturnier für Kinder- und Jugendgruppen statt. "Jamenias" aus Kemel zauberte einen Dino auf die Bretter. Impressionen der 15 verschiedenen Tanzgruppen. Impressionen der 15 verschiedenen Tanzgruppen.
Handball-Derby: TSG Ober-Eschbach schlägt TSG Oberursel 30:21
So. 23.04.2017 - 18 Bilder
Am Samstag (23.04.) traf die TSG Ober-Eschbach in der 3. Deutschen Handballliga auf die TSG Oberursel. Ober-Eschbach gewann das Spiel vor 450 Zuschauern mit 30:21. <b>Wir haben die Fotos von der Partie!</b> Abklatschen vor dem Spiel Lara Kürten (Oberursel), Saskia Schwering (Ober Eschbach) Torfrau Annika Steitz (Oberursel)
Silbereisen & Co. feiern Mega-Schlagerfest in der Festhalle
So. 23.04.2017 - 34 Bilder
Zahlreiche Schlagerfans feierten am Samstag (22.04.) in der Festhalle Frankfurt das große Schlagerfest mit Gastgeber Florian Silbereisen. <b>Wir haben die Fotos!</b> Voxxclub Voxxclub Voxxclub
Eintracht dreht Rückstand gegen Augsburg und gewinnt 3:1
Sa. 22.04.2017 - 90 Bilder
Dank zweier Tore von Marco Fabian hat die Eintracht den FC Augsburg mit 3:1 geschlagen und schnuppert wieder an den Europapokal-Plätzen. Wir haben die Bilder vom Spiel.
Löwen Frankfurt verlieren viertes Spiel gegen Bietigheim
Fr. 21.04.2017 - 34 Bilder
Die Frankfurter Eishockey-Löwen konnten heute den Meistertitel in der DEL 2 eintüten, doch die Bietigheim Steelers machten ihnen in der vierten Play-off-Partie einen Strich durch die Rechnung. Wir haben die Bilder vom Spiel.
Bereit für die neue Saison: Das ist das Universe-Team 2017
Fr. 17.03.2017 - 61 Bilder
Am 22. April startet die Frankfurt Universe mit dem Auswärtsspiel bei den Stuttgart Scorpions in die neue Saison. Mit an Bord sind viele neue Gesichter. Der Kader hat insgesamt eine bessere Tiefe als letztes Jahr, alle Positionen sind doppelt besetzt. Wir stellen euch den Kader für die Saison 2017 vor. <b>Offense</b></br></br>Das Gehirn der Mannschaft: Quarterback <b>Mike Wegzyn</b> war letztes Jahr nur Backup, ursprünglich jedoch als Starter geplant. Mehr Stratege als Big-Player. Soll die vielen Optionen von guten Mitspielern besser nutzen. Seit 2016 bei der Universe. Kommt von der University of Massachusetts, spielte im College in der NCAA Division I A. Persönlich ein lustiger und sympathischer Typ. Als Backup für Wegzyn steht <b>Sonny Weishaupt</b> (hier im Trikot der Darmstadt Diamonds) zur Verfügung.
Flashmob vor Bad Homburger Kurhaus: Singen für Europa
Fr. 21.04.2017 - 10 Bilder
Am Freitagnachmittag, 21. April 2017, haben sich vor dem Bad Homburger Kurhaus zahlreiche Menschen versammelt, um gemeinsam für ein friedliches Europa Musik zu machen. Sehen Sie hier die Bilder. Ein bunt zusammengewürfeltes Orchester begleitete den Chor. Gespielt wurde die Europa-Hymne "Ode an die Freude." Und alle: "Freude schöner Götterfunken....." Luftballons wurden verteilt - natürlich in den eurpäischen Farben.
Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen im Feldbergtunnel bei Oberursel
Do. 20.04.2017 - 14 Bilder
Gleich sechs Fahrzeuge sind am Nachmittag des 20.04.2017 im Feldbergtunnel auf der B455 bei Oberursel verunfallt. Eine Person wurde hierbei verletzt.
Eintracht vs. Augsburg: Das Duell "Mann gegen Mann"
Do. 20.04.2017 - 24 Bilder
Am Samstag empfängt die Eintracht den FC Augsburg im heimischen Stadion. Wir haben die Spieler im Duell "Mann gegen Mann" gegenübergestellt. <b>Lukas Hradecky (Torwart)</b>
<br/>
<br/>: Der 27 Jahre alte Finne ist bei der Eintracht die unangefochtene Nummer 1. In der Bundesliga verpasste er nur ein einziges Spiel aufgrund einer Rot-Sperre, nach seinem Aussetzer gegen RB Leipzig.  Ansonsten zeigte Hradecky aber durchgehend solide bis gute Leistungen und hat großen Anteil daran, dass die Eintracht im DFB-Pokal-Halbfinale steht. <b>Marwin Hitz (Torwart)</b>
<br/>
<br/>Auch der Schweizer hat bei seinen Augsburgern einen unumstrittenen Stammplatz zwischen den Pfosten und stand in allen 29 Bundesligaspielen auf dem Platz. In der Regel ist Hitz ein guter Rückhalt für die Fuggerstädter, konnte aber bisher erst sechsmal zu Null spielen.
<b>Den Punkt sichert sich der „fliegende Finne“, der bislang zehnmal zu Null spielte und damit in dieser  Statistik weiterhin auf Platz 2 hinter Manuel Neuer steht. 1:0 für die Eintracht.</b> <b>Timothy Chandler (Abwehr)</b>
<br/>
<br/>„Timmy“ Chandler avancierte in dieser Saison zum absoluten Stammspieler auf der rechten Abwehrseite und stand bisher  in 27 Bundesligaspielen auf dem Platz. Zu Beginn der Saison überraschte er viele mit guten bis sehr guten Leistungen, zuletzt ging ihm allerdings etwas die Luft aus. In Dortmund verlor er einige Zweikämpfe und setzte kaum Akzente nach vorne.
Löwen Frankfurt gewinnen 4:2 bei Bietigheim
Mi. 19.04.2017 - 13 Bilder
Nach dem 4:2 in Bietigheim vom Mittwochabend fehlt den Frankfurter Löwen nur noch ein Sieg, um die Finalserie in der DEL 2 für sich zu entscheiden. Schon am Freitag könnte es soweit sein. Es folgen weitere Bilder vom Spiel Eric Stephan (Löwen Frankfurt) gegen Dominic Auger (Bietigheim Steelers) Matt Tomassoni (Löwen Frankfurt) gegen Shawn Weller (Bietigheim Steelers) Roman Pfennings (Löwen Frankfurt) gegen Rob Brown (Bietigheim Steelers)
3. Liga West: Eddersheim gewinnt Topspiel gegen Leverkusen II
Mi. 19.04.2017 - 34 Bilder
Sina Elter und Stefanie Güter von der TSG Eddersheim freuen sich über den Sieg im Topspiel der 3. Liga West. Die Mannschaft gewann am Mittwochabend gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen II mit 24:22 und kann als Tabellenerster aus eigener Kraft Meister werden. Es folgen weitere Bilder vom Spiel. Stefanie Güter (Eddersheim, links) gegen Sophia Michailidis (Leverkusen). Elisa Burkholder (Leverkusen), Luisa Knippert (Leverkusen), Elena Stengelin (Eddersheim) Jennifer Souza (Leverkusen), Stefanie Güter (Eddersheim)
1 2 3 4 5

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse