E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 28.02.2015

Kerngedanken des Glaubens

Oberursel. „Theologie für Neugierige“ ist die Veranstaltungsreihe überschrieben, mit der die evangelische Kirchengemeinde Oberstedten in der Passionszeit Glaubensfragen auf den Grund geht. mehr

clearing

Mieterbund muss umziehen

Oberursel. Weil die Räume im ersten Obergeschoss des Alten Hospitals nicht mehr genutzt werden dürfen, musste der Mieterbund eine neue Bleibe suchen – und wurde fündig im Oberurseler Norden. mehr

clearing

Westernclub wählt Vorsitzenden

Oberursel. Der Country- und Westernclub Bommersheim wählt bei seiner Jahreshauptversammlung am kommenden Montag einen neuen Vorsitzenden und einige Vorstandsmitglieder. mehr

clearing

CDU: Schulen um 8 Uhr ins Bad

Oberursel. Die CDU fordert, das Hallenbad von 8 Uhr an fürs Schulschwimmen zu öffnen und einen Schwimmmeister mit der Aufsicht zu betrauen – Lehrer hingegen sollten kein „Ersatz“ für Bademeister sein; sie hätten pädagogische Aufgaben. mehr

clearing

Aus Ärger Keller aufgebrochen

Friedrichsdorf. Bewährungsstrafe für Sägen-Dieb: Mildes Urteil für einen 34-Jährigen, der sich an seinen Nachbarn rächen wollte. mehr

clearing

Der Holzpfahl im Hintern

Oberursel. Am Gymnasium Oberursel ging es bei einer Lesung richtig brutal zur Sache. Autorin Maja Nielsen erzählte vom grausamen Grafen Dracula. mehr

clearing

Bau von Nisthilfen

Oberems. Für Samstag, 21. März, lädt die Naturschutzjugend (Naju) aus Oberems Interessierte zum gemeinsamen Bau von Nistkästen ein. Gewerkelt wird von 14 bis 17 Uhr auf der Obstwiese des Vereins. mehr

clearing

LESERMEINUNG

Kaufpreis relativiert sich schnell Zu unserem Bericht „Kein Luxus für Sozialmieter“ erreichte uns folgende Zuschrift mehr

clearing

Rathauschefin schließt sich im Verband den Parteilosen an

Glashütten. Als frisch gebackene Bürgermeisterin der Taunusgemeinde ist Brigitte Bannenberg (parteilos) nicht nur im Rathaus, sondern auch in einigen überregionalen Gremien gefordert. mehr

clearing

Heute: Basar im Gemeindehaus

Glashütten. Im Bürgerhaus öffnet heute um 9 Uhr der Abgabe-Basar für Kindersachen seine Pforten. Bis 12 Uhr haben Interessierte Gelegenheit, sich aus dem breiten Angebot an gut erhaltener Kleidung und mehr

clearing

St. Josef hängt in der Warteschleife

Königstein. Hat St. Josef eine Zukunft? Die Frage ist nach wie vor nicht geklärt. Die Entscheidung, ob die kreiseigenen Hochtaunuskliniken das kleine Königsteiner Krankenhaus zu 51 Prozent übernehmen, steht noch aus. Die Verantwortlichen in der Kurstadt sind allerdings immer noch ... mehr

clearing

„Hören Sie die Lokomotive!“

Königstein. Reger, Bach und Widor – im Gesprächskonzert in der Immanuelkirche gelingt der Organistin Katharina Götz ein Toccata-Reigen über epochale Grenzen hinweg. mehr

clearing

Benefizkonzert in der Bücherei

Königstein. Wenn Herren im Frack in Königstein von ihrer Liebe zu einem „kleinen grünen Kaktus“ singen, dann wissen Fans großer Schlagerklassiker, was die Stunde geschlagen hat: Dann stehen die „Kurharmonix“, mehr

clearing

„Regenbogenfisch“ im Bilderbuchkino

Königstein. Das Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek, Wiesbadener Straße 6, präsentiert am Dienstag, 3. März, um 16.15 Uhr die Geschichte „Der Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister. mehr

clearing

Tipps von Profis zur Berufswahl

Königstein. Studieren oder Ausbildung? Pilot, Jurist oder doch was mit Medien? Die Frage nach der beruflichen Zukunft stellen sich in diesen Wochen wieder viele Abiturienten – so auch in Königstein, Kronberg und Kelkheim. mehr

clearing

„Kluge Köpfe Campus“ erst wieder am 9. März

Königstein. Beim „Kluge Köpfe Campus“ der Carls-Stiftung gibt es eine Programmänderung. Das nächste „Wissensseminar“ für Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren findet nicht, wie gestern angekündigt, mehr

clearing

Forum: Wenn die Ökonomie vor der Therapie kommt

Königstein. Mit den Herausforderungen und Grenzen altersmedizinischer Versorgung beschäftigt sich Professor Dr. med. Johannes Pantel am Montagabend beim Königsteiner Forum. mehr

clearing

Gemeindebrief auch online

Falkenstein. Wer sich über das Leben in der Falkensteiner Luther-Gemeinde informieren möchte, kann dies auch online tun. So ist auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www. mehr

clearing

Sportler wählen Vorstand

Mammolshain. Die Mitglieder des FC 1910 Mammolshain sind aufgefordert, in der Hauptversammlung des Vereins am Freitag, 6. März, 20 Uhr einen neuen Vorstand zu wählen. mehr

clearing

Ortsbeirat tagt

Schneidhain. Der Schneidhainer Ortsbeirat tagt am Montag von 20 Uhr an im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung steht die Wahl eines Schriftführers ebenso wie ein Antrag zur „Gleichstellung der mehr

clearing

Vermisster unverletzt

Friedrichsdorf. Stark unterkühlt, aber unverletzt wurde gestern um 7.02 Uhr ein 85 Jahre alter Mann im Bereich „Dammwald“ gefunden und ins Krankenhaus gebracht. mehr

clearing

Nähkurs für Kinder

Friedrichsdorf. Alte Jeans, abgelegte Männerhemden, Mutters alte Blusen: Das ist das Material, aus dem neue, nützliche Kleinigkeiten entstehen. Im Nähkurs für Kinder der Musisch bildnerischen Werkstatt mehr

clearing

Trommeln macht den Kindern Spaß

Friedrichsdorf. Seit einem Jahr bietet die Musikschule Friedrichsdorf ein Projekt zur musikalischen Frühförderung in der Kindertagesstätte Krokusweg an. Jetzt kann das Projekt, mit dem speziell die integrative Arbeit unterstützt wird, dank einer Spende fortgeführt werden. mehr

clearing
Video

Rathaus-Skandal Eschborn Geiger bläst zum Gegenangriff

Eschborn. In einer persönlichen Erklärung legt Bürgermeister Mathias Geiger dar, warum er im Rathaus Daten gesammelt hat. Dabei geht er mit der Politik seiner Vorgänger hart ins Gericht und betont, dass er selbst stets den Bürgern der Stadt gedient habe und diene. mehr

clearing

Willi Wutz Markt mit Willis „Burg-Worscht“

Eppstein. Ein Wochenmarkt zum Bummeln und Genießen ist das Tüpfelchen auf dem „i“ in der Eppsteiner Altstadt. Weil aber die Kunden ausblieben, wanderten die Marktbetreiber ab – nur zwei Stände sind übrig, weshalb die Marktgilde sich zurückgezogen hat. Auf einmal wollen sie alle ihren ... mehr

clearing

Fasten Mehr als der Verzicht auf Essen

Main-Taunus. Essen, Alkohol oder auch digitales Fasten ohne Smartphone und Computer – die Möglichkeiten zum Verzicht auf Zeit sind vielfältig. Reichlich Lesestoff gibt’s auch dazu. Im Trend liegt etwa das „vegane Fasten“, aber auch das „Basen-Fasten“ ... mehr

clearing

Niemand will sich engagieren

Usingen. Was macht eine Schule ohne einen Förderverein? Die Konrad-Lorenz-Schule wird sich demnächst mit dieser Frage konfrontiert sehen, denn Nachfolger für den Vorstand konnten am Donnerstag nicht gefunden werden. mehr

clearing

Jetzt schließt auch noch die Schmiede

Hunoldstal. Als Gastwirte gehen Susanne Millemann und Klaus Vidacovich von Hunoldstal wieder nach Frankfurt zurück. Ab wann und von wem das Gasthaus Schmiede künftig betrieben wird, ist noch offen. mehr

clearing

Windpark im Aufwind

Wiesbaden/Weilrod. Bürgerwindaktien rechnen sich. Die ABO Invest, die jetzt 80 Prozent des Weilroder Windparks übernommen hat, bezifferte gestern die Renditen in den letzten Jahren mit sieben Prozent. mehr

clearing

Bunte Welt der Blasinstrumente

Usinger Land. 40 verschiedene Flöten an einem Abend, das verspricht das Konzert am Freitag, 3. Juli – nur einer von vielen Höhepunkten. mehr

clearing

Pizzicato-Konzert in der Limesschule

Wehrheim. Wer die Limesschüler musizieren hören möchte, sollte das Pizzicato-Konzert am heutigen Samstag nicht versäumen. Die Kinder der Klassen eins und zwei beginnen als Solisten oder in kleinen Gruppen mehr

clearing

Erzählcafé für Senioren

Obernhain. Der Hundertjährige Kalender hat mit Sicherheit noch nichts vom Klimawechsel gewusst. Kann man seinen Vorhersagen also noch glauben? Den Senioren beim nächsten Erzählcafé am Dienstag, 3. mehr

clearing

Bei den Sängern wird gewählt

Friedrichsthal. Das Jahr der Sänger aus Friedrichsthal ist schnell vorbeigegangen, und schon steht wieder eine Generalversammlung an. Zu diesem Treffen sind alle Mitglieder der Sängerlust für Samstag, 14. mehr

clearing

Wunderbare Ausblicke rund um Bad Camberg

Bei ihrer letzten Wanderung zog es die Usinger Tauniden nach Bad Camberg. Mit von der Partie waren dieses Mal auch die Kollegen vom Taunusklub Grävenwiesbach, und gemeinsam startete die Gruppe mehr

clearing

Walken und klettern mit der VHS

Usingen. Für Frischluftliebhaber bietet die VHS in diesem Jahr verschiedene Kurse an. Am Sonntag, 8. März, beginnt ein dreistündiger Kurs, der in die Technik des Nordic Walkings einführt. mehr

clearing

Eisenstange ist eine Gefahr für Kinder

Eschbach. Eine ungesicherte Unfallstelle und kleinere Beanstandungen waren Themen in der Sitzung des Eschbacher Ortsbeirates. Nun soll die Verwaltung aktiv werden. mehr

clearing

Probetraining heute Mittag

Merzhausen. Dass vom TuS Merzhausen angekündigte Probetraining mit einem Diplom-Sportlehrer und Physiotherapeuten in der Rauschpennhalle findet am heutigen Samstag von 14 Uhr an statt. mehr

clearing

Geschäftsleben

Unter dem Motto „Umwelt bewahren, Lebensräume schützen“ steht die Aktionswoche zum Thema Artenvielfalt im Toom Baumarkt , die am Montag beginnt. mehr

clearing

Morgen ist Bürgermeisterwahl

Friedrichsdorf. Morgen gilt’s: Alle wahlberechtigten Friedrichsdorfer sind dazu aufgerufen, ihren Bürgermeister zu wählen. Im Rennen sind zwei Männer: Amtsinhaber Horst Burghardt (56, Grüne) tritt als unabhängiger Kandidat an. mehr

clearing

Mirja Boes gastiert

Friedrichsdorf. Zwei Stunden Comedy serviert Mirja Boes mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm „Das Leben ist kein Ponyschlecken“ am Donnerstag, 12. mehr

clearing

Wiefett ist Ehrenmitglied

Friedrichsdorf. Ulrich Wiefett ist Ehrenmitglied des Handels- und Gewerbevereins „Aktives Friedrichsdorf“: Der Vorsitzende des Vereins, Gerald Weil, erklärte, dass Wiefett nie ein Blatt vor den Mund mehr

clearing

Kommt das Verkehrschaos?

Usingen. Die FDP sieht im Fachmarktzentrum am Neuen Marktplatz eine Chance für Usingen. Doch nicht alles ist toll. mehr

clearing

Bibelausstellung zum Lutherjahr geplant

Steinbach. Die Verdienste von Hermann Pauli um die Erforschung der Geschichte Steinbachs werden in diesem Jahr mit einer Ausstellung im Heimatmuseum gewürdigt. Das ist aber nur eine von vielen Aktivitäten des Geschichtsvereins. mehr

clearing

Feuerwehr blickt zurück

Steinbach. Zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung laden die Einsatzabteilung und der Förderverein der Wehr Steinbach für kommenden Mittwoch ein. Beginn ist um 20 Uhr im Gerätehaus. mehr

clearing

Die Familien sollten „ausgelöscht“ werden

Kronberg. Nach dem Attentat am 20. Juli 1944 nahm das Naziregime nicht nur Rache an den Beteiligten des versuchten Staatsstreichs, sondern auch an ihren Familien. Der Sohn eines Widerstandskämpfers hat über deren Schicksal ein Buch veröffentlicht. mehr

clearing

Die Finanzen beschäftigen ihn sehr

Bürgermeister Klaus Temmen (parteilos) hat sich auch in den ersten 100 Tagen seiner zweiten Amtszeit für die Interessen der Kommunen bei der Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs eingesetzt. Welche Themen desweiteren in nächster Zeit ganz oben auf seiner Agenda stehen, ... mehr

clearing

Mit Betteltrick Zugang ins Haus erschlichen

Weißkirchen. Erneut ist eine ältere Frau Opfer ihrer Gutgläubigkeit und Hilfsbereitschaft geworden. Mit dem üblen Betteltrick erlangte ein Mann am Donnerstagvormittag in der Kurmainzer Straße mit der Masche, mehr

clearing

Kein Versteck mehr bieten

Oberursel. Mit verschiedenen Maßnahmen will die Stadt der Wildschweinplage im Bereich der Weingärtenumgehung begegnen. Hecken werden zurückgeschnitten, Grasflächen gemäht, Fallobst entfernt. mehr

clearing

Einbrecher erbeuten Geld und Schmuck

Oberursel. Bei einem Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Altkönigstraße erbeuteten Unbekannte am Donnerstagvormittag Bargeld und Schmuck. mehr

clearing

LESERMEINUNG

Fühle mich nicht Oberursel zugehörig Zu unserem Bericht Der Stadtreparierer (TZ vom 27. mehr

clearing

Königsteiner Klinik hängt in der Warteschleife

Königstein. Hat St. Josef eine Zukunft? Die Frage ist nach wie vor nicht geklärt. Die Entscheidung, ob die kreiseigenen Hochtaunuskliniken das kleine Königsteiner Krankenhaus zu 51 Prozent übernehmen, steht noch aus. Die Verantwortlichen in der Kurstadt sind allerdings immer noch ... mehr

clearing

Tipps von Profis zur Berufswahl

Königstein. Führungskräfte aus dem Bankwesen, Unternehmer und Marketing-Experten, der FFH-Sprecher Felix Möse und TV-Moderatorin Jennifer Knäble geben Tipps zur Berufswahl: Am Donnerstag von 19 Uhr mehr

clearing

Wenn Ökonomie vor Therapie kommt

Königstein. Mit den Herausforderungen und Grenzen altersmedizinischer Versorgung beschäftigt sich Professor Dr. med. Johannes Pantel am Montagabend beim Königsteiner Forum. mehr

clearing

Jede vierte Firma braucht mehr Personal

Hochtaunus. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) hatte zum Unternehmerfrühstück eingeladen. Fachkräftemangel ist nach wie vor Thema. Doch auch die Krisenherde der Welt bewegen die Wirtschaft im Taunus. mehr

clearing

Väter und Kinder musizieren

Bad Homburg. Ihre musikalischen Fähigkeiten können Väter vom 7. März an bei der Volkshochschule (VHS) mit Kindern von 15 Monaten bis vier Jahren entdecken. mehr

clearing

Gut für die Seele

Er hätte schon auf dem Podium sitzen können. Als sich die OB-Kandidaten und Vertreter der Homburger Parteien am Donnerstag im Humboldtgymnasium den Fragen der Schüler stellten, war Karl Heinz Krug nicht dabei. mehr

clearing

Rasend schnelles Internet

Bad Homburg. Das Leben wird immer schneller. Mit ihm auch das Internet. Von jetzt an haben 24 000 weitere Haushalte in Bad Homburg die Möglichkeit, ihre Netzverbindung mit VDSL beschleunigen zu lassen. Die Telekom informierte potenzielle Kunden darüber im Bad Homburger Kurhaus. mehr

clearing

Wie viel Risiko ist gesund?

Bad Homburg. Unsere Wahrnehmung von Risiken in Gesundheit und Umwelt ist eine subjektive – abhängig von Faktoren wie Alter, Charakter, Stimmung oder sozialem Hintergrund. mehr

clearing

Nach Seelenberg und wieder zurück

Schmitten. Die erste „Bergwanderung“ der Schmittener Tauniden steht an. Sie treffen sich am morgigen Sonntag um 13.15 Uhr an der katholischen Kirche und marschieren von dort unter der Leitung von mehr

clearing

Frühlingsmarkt in Treisberg

Treisberg. Geschenkartikel, Näh-, Patchwork-, Drechsel-, Bastel-, Holz- und Betonarbeiten, Lampen, Kunst, Honig, Postenfiguren, Scherenschnitte, Skulpturen und Gartenkeramik sowie viele österliche mehr

clearing

Schon früh mit Kindern sprechen

Oberreifenberg. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo, wenn es darum geht, sprechen, lesen und schreiben zu lernen. Der Sprachförderung im Elternhaus und in der Montessori-Umgebung war ein Info-Vormittag gewidmet. mehr

clearing

Saalburg-Führung für Senioren

Bad Homburg. „Altertum für Ältere“ heißt es am Freitag, 6. März, wieder auf der Saalburg. Die Führung für Senioren und Menschen mit Gehbehinderung beginnt um 14 Uhr. mehr

clearing

Koob stimmt für das Hilfspaket für Griechenland

Der Bundestag hat gestern ein neues, Milliarden schweres Hilfsprogramm für Griechenland verabschiedet. Und wie hat unser Bundestagsabgeordneter Markus Koob (CDU) abgestimmt? Die TZ hat nachgefragt. mehr

clearing

LESERMEINUNG

Planungsunsinn Zu Neue Halle an der Langen Meile kommt 2018 (TZ vom 24. Februar): mehr

clearing

Mit dem Bus in die Komödie

Usinger Land. Der Theaterbus fährt am Sonntag, 29. März, in die Komödie Frankfurt. Dort ist die Familie Malente zu Gast, Beginn: 18 Uhr. Der Bus startet in Riedelbach. mehr

clearing

Rückblick beim VdK

Grävenwiesbach. Der Sozialverband VdK, Ortsverband Grävenwiesbach, lädt zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Die Sitzung findet am Samstag, 7. mehr

clearing

Schnuppern beim Sängerkranz

Naunstadt. Lust auf Gesang? Der Gesangverein Sängerkranz Naunstadt lädt Interessierte zum Schnuppern ein. Die regelmäßigen Proben für die aktiven Mitglieder finden immer donnerstags von 20 Uhr an im mehr

clearing

Feuerwehr lädt ein

Heinzenberg. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Heinzenberg treffen sich am Freitag, 6. März, zur Jahreshauptversammlung. Sie beginnt um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. mehr

clearing

Sie machen Weilrod lebens- und liebenswerter

Weilrod. Arno Hahn, Peter Schafferhans und Günter Ott sind seit Jahren im politischen Ehrenamt aktiv. Dafür sind sie jetzt mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet worden. mehr

clearing

Drei fürs Ehrenamt sind einer zu viel

Weilrod. Andernorts tut man sich schwer, Kandidaten für Ehrenämter zu finden. Nicht in Weilrod. Da bewerben sich drei Leute, obwohl nur zwei gebraucht werden. mehr

clearing

Ärger mit den Bussen

Weilrod. Was tun, wenn die Busse nicht fahren, wie sie sollen? Eine Resolution zu den Missständen verfassen, meinen die einen. Gespräche sind hilfreicher, um den Verkehrsverband Hochtaunus und den Kreis nicht zu verschrecken, sagen die anderen. mehr

clearing

Walburga Kliem erzählt Geschichten

Rod an der Weil. Walburga Kliem ist zu Gast beim nächsten Erzählcafé in der Pfarrscheune in Rod an der Weil am kommenden Montag von 15 Uhr an. Wer keine Fahrgelegenheit dorthin hat, kann sich bei Erika mehr

clearing

Proben für die Komödie laufen

Die Hasselbacher Theater-Crew bereitet sich auf das nächste abendfüllende Stück vor. Im Moment laufen die Bühnenvorbereitungen, die Kulissen werden ausgewählt und die Sprechproben mehr

clearing

Alle achten ganz besonders auf die Umwelt

Weilrod. Vier Bewerber, vier Gewinner: Mit dem Umweltpreis der Gemeinde wurden die Grundschule im Weiltal (Rod an der Weil), der Kindergarten Löwenzahn in Riedelbach, die Feuerwehr Gemünden und die Feuerwehr Rod an der Weil ausgezeichnet. mehr

clearing

„Planungsrechtliche Katastrophe“

Neu-Anspach. Der alte Bauernhof ist abgerissen, im Frühjahr soll Baubeginn für das Wohn- und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße 30 sein. Jetzt droht juristischer Ärger. mehr

clearing

TSV Vatanspor Bad Homburg Zeit für Kreatives

Hochtaunus. Die Meisterschaft haben sich die Bad Homburger in der Fußball-Gruppenliga als Ziel gesetzt. Um vorne bleiben zu können, müssen sie gleich in guter Form sein. mehr

clearing

MSC Bad Homburg Kleine Schritte bringen Kurt Hock voran

Oberursel. Geduld und Freude bei jedem noch so kleinen Fortschritt sind die Eigenschaften, die bei Kurt Hock selbst, seiner Ehefrau Brigitte, seinen beiden Töchtern und bei allen Angehörigen und Freunden nach wie vor gefragt sind. mehr

clearing

Die Rückkehr des Torjägers

Hochtaunus. Im Abstiegskampf der Handball-Landesliga Mitte können Ober-Eschbach und die TSG Oberursel Boden gutmachen. mehr

clearing

Uwe Bein coacht Wehrheims Jugend

Wehrheim. Die Nachwuchsfußballer der Jugendspielgemeinschaft Wehrheim/Pfaffenwiesbach dürfen sich freuen. Vom 30. März bis 1. April stattet die SV-Fußballschule von Ex-Weltmeister Uwe Bein den mehr

clearing

Die Top Ten bei der DM im Visier

Erfurt. Die Altersklassen-Leichtathleten aus dem Taunus fiebern an diesem Wochenende ihrem Höhepunkt der Wintersaison entgegen: den deutschen Hallen- und Winterwurfmeisterschaften der Senioren in mehr

clearing

Pirates: Langenbach bleibt wohl

Ober-Eschbach. Während das Team sich auf das Main-Taunus-Derby bei Aufsteiger Eddersheim vorbereitet, ist das Management von Frauenhandball-Drittligist TSG Ober-Eschbach dabei, Weichen für die Zukunft zu stellen. mehr

clearing

Pottmeyer-Treffer beschert der SGO drei Punkte

Karben. Einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib haben gestern Abend die Kicker der SG Ober-Erlenbach gemacht. In einem vom Wochenende vorgezogenen Spiel der Fußball-Gruppenliga Frankfurt/West mehr

clearing

SG Anspach tagt im Bürgerhaus

Neu-Anspach. Die Mitglieder der SG Anspach treffen sich am Freitag, 13. März, zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte der einzelnen Abteilungen und die Neuwahl mehr

clearing

Max-Eyth-Schule Hier wird immer geholfen

Kreis Offenbach. Die Schüler hatten sich sehr gut auf den Markt der Möglichkeiten im Haus des Lebenslangen Lernens vorbereitet. Sie konfrontierten die Institutionen mit vielen Fragen. mehr

clearing

Ein Meister der Nachtfotografie

Neu-Isenburg. Der Neu-Isenburger Stadtfotograf Uwe Brendel hat bei seinen Nachtaufnahmen viele Herausforderung gemeistert. Dabei setzt er Städte, Gebäude oder auch Straßenzüge ins rechte Licht. Seine Bilder zeigt er in einer Ausstellung. mehr

clearing

Stefan Stoppok braucht kein Gedöns

Mörfelden-Walldorf. Der gelernte Straßenmusiker Stefan Stoppok präsentiert bestes Hand- und Mundwerk. Seine Konzertgäste im Mörfelder Bürgerhaus können sich auf eine Mischung aus Folk, Blues und Rock einstellen. mehr

clearing

Wo die Wärme flöten geht

Mörfelden-Walldorf. Einige Hausbesitzer staunten, als sie auf dem Messgerät die roten Flächen sahen, die einen Wärmeverlust signalisieren. Die Thermographieaktion deckte so manche Schwachstelle auf. mehr

clearing

Bürgerhaus Sprendlingen Wenn Nordlichter von Afrika träumen

Dreieich. Vier Damen aus Hamburg begeisterten das Publikum im Sprendlinger Bürgerhaus. Sie beweisen ihr rhythmisches Talent an den unterschiedlichsten Instrumenten mehr

clearing

Der liebe Gott muss sich noch gedulden

Dreieich. Hedwig Siebert hat in ihrem Leben eine ganze Menge erlebt. Es waren schwere und schöne Zeiten dabei. Heute wird sie stolze 100 Jahre alt. mehr

clearing

Hundebisse kosten Linde das Leben

Dreieich. Ein Hund hat eine Linde auf einem Spielplatz so verbissen, dass sie wohl absterben wird. Der DLB hat Anzeige erstattet. mehr

clearing

Hans Daffner ist tot

Neu-Isenburg. Hans Daffner glänzte mit Organisationstalent. Die Menschen schätzten ihn auch wegen seines Humors. mehr

clearing

Nachbesprechung Fastnachtsbesuch

Neu-Isenburg. Der Förderverein Städtepartnerschaften und Europäische Begegnungen Neu-Isenburg lädt für Dienstag, 3. März, 20 Uhr, zum Stammtisch in die Gaststätte „Treffpunkt“, Bahnhofstraße 50, ein. mehr

clearing

Ortsgericht geschlossen

Neu-Isenburg. Das Ortsgericht im Rathaus in der Hugenottenallee 53 ist am Montag, 2. März, geschlossen. Die nächste Sprechstunde ist wieder am Donnerstag, 5. mehr

clearing

TIPPS UND TERMINE

Samstag Neu-Isenburg mehr

clearing

Bäume müssen gefällt werden

Neu-Isenburg. An der B 44 müssen Bäume gefällt werden, welche die Sicherheit der Straße gefährden. Wie Hessen Mobil mitteilt, werden die Arbeiten am Montag, 2., und Dienstag, 3. mehr

clearing

Ein besonderes Jahr für die PHG

Neu-Isenburg. Die Philharmonische Gesellschaft begeht 2015 ihr zehnjähriges Bestehen. Das wird mit einem Konzertreigen gefeiert. mehr

clearing

WIR GRATULIEREN

Heute: mehr

clearing

Bürger können Haushalt einsehen

Mörfelden-Waldorf. Bürger können Haushalt einsehen Wie Erster Stadtrat Franz-Rudolf Urhahn (Grüne) mitteilt, wird der Entwurf der mehr

clearing

Einbruch in Café

Mörfelden-Walldorf. Einbruch in Café Einbrecher hatten es in der Nacht zum Freitag auf eine Bar im Stadtteil Mörfelden abgesehen. mehr

clearing

„Y-Titty“-Show fällt aus

Neu-Isenburg. „Y-Titty“-Show fällt aus Schock für alle Y-Titty-Fans: Ihre ursprünglich geplante „Roadtrip Tour 2015“ muss mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 28.02.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen