Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Polizist erschießt nackten Angreifer

Bad Zwischenahn. 

Ein Polizist hat im niedersächsischen Bad Zwischenahn einen bewaffneten Angreifer erschossen. Der nackte 31-Jährige habe bei einem Polizeieinsatz auf einen am Boden liegenden Beamten in einem Mehrfamilienhaus mit einem Messer einstechen wollen. Daraufhin habe der Kollege die Schusswaffe gezogen und mehrmals gefeuert, teilte die Polizei mit. Der 31-Jährige starb noch vor Ort. Die Beamten wurden zu dem Haus gerufen, weil der Mann Gegenstände aus dem Fenster seiner Wohnung warf. Beim Eintreffen der Streife habe der 31-Jährige die Beamten sofort angegriffen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse