E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 22°C

Sonne ade - Glatteis und Regen im Anmarsch

Offenbach. 

Glatteis und Regen statt Wintersonne: Morgen ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes mit einem Wetterumschwung zu rechnen. Dann breite sich ein Wolkenband von Westen aus. Bis Freitagnacht überquert die Front Deutschland ostwärts und bringt Niederschläge mit. Da der Boden vielerorts noch gefroren ist und in Bodennähe Temperaturen unterhalb des Gefrierpunktes herrschen können, besteht teilweise erhöhte Glatteisgefahr durch überfrierenden Regen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen