E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 30°C

Wendel Burkhardt folgt auf Beate Huf an der Spitze der Grünen-Fraktion

Dornbusch. 

Die Grünen-Fraktion im Ortsbeirat 9 (Dornbusch, Eschersheim, Ginnheim) hat ein neues Mitglied und einen neuen Vorsitzenden. Hintergrund ist, dass die langjährige Fraktionsvorsitzende Beate Huf ihren Sitz im Stadtteilparlament zum 1. August aus beruflichen Gründen niedergelegt hat. Der neue Planungsdezernent Mike Josef (SPD) hat sie zu seiner Büroleiterin gemacht.

Nachrückerin für Beate Huf ist die 54-jährige Borka Gulin. Sie lebt seit 2008 am Dornbusch und ist Mutter einer Tochter. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und werde mich insbesondere für eine gute Schulbildung für alle Kinder im Stadtteil einsetzen“, sagt Gulin. Neuer Fraktionsvorsitzender wird Wendel Burkhardt, seit 2011 im Ortsbeirat 9 und zuvor Kinderbeauftragter von Eschersheim. Er wurde jetzt bei einer Fraktionsklausur gewählt. „In den nächsten Jahren werden wir zahlreiche neue Wohngebiete bekommen. Ein Schwerpunkt der Fraktion wird es sein, sich für gutes Wohnen, grüne Plätze und Straßen, Platz zur Bewegung für Jung und Alt, Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, Bänke für Senioren und neue Formen der Bürgerbeteiligung einzusetzen“, so Burkhardt.

(red)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen