Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Limburg an der Lahn 23°C

Einsatz für Flacht

Die CDU Flacht formiert sich für die Gemeinderatswahl.
Die Flachter Christdemokraten sind für die Wahl im Mai gerüstet: (von links) Matthias Lammert, Ewald Viehmann, Alexander Schwarz, Roswieta Werner, Flavia Schadt, Kornelia Greiner, Rudolf Scherer und Karl Werner Jüngst (dahinter). 	Foto: Kahl Die Flachter Christdemokraten sind für die Wahl im Mai gerüstet: (von links) Matthias Lammert, Ewald Viehmann, Alexander Schwarz, Roswieta Werner, Flavia Schadt, Kornelia Greiner, Rudolf Scherer und Karl Werner Jüngst (dahinter). Foto: Kahl
Flacht. 

In Anwesenheit des CDU-Kreisvorsitzenden und gleichzeitigen CDU-Landtagsabgeordneten Matthias Lammert sowie des Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbandes Aar und gleichzeitigen Ortsbürgermeisters von Niederneisen, Karl Werner Jüngst, haben die Mitglieder des CDU-Ortsvereins von Flacht über die Listenaufstellung für die Gemeinderatswahl am 25. Mai beraten und abgestimmt. Mit einer im Ergebnis ausgewogenen Mischung aus weiblichen und männlichen Kandidaten aller Altersklassen hoffen die Flachter Christdemokraten auf ein überzeugendes Wahlergebnis im Mai. Vor allem erfüllt die CDU Flacht die Sollvorgaben der rot-grünen Landesregierung nach mehr Frauen auf den vorderen Listenplätzen deutlich.

Alle Kandidaten, die in der Reihenfolge ihres Listenplatzes nachfolgend aufgeführt sind, wurden einstimmig gewählt, was die inhaltliche und personelle Geschlossenheit der CDU an der Aar widerspiegelt.

Die Kandidaten: Roswieta Werner, Alexander Schwarz, Flavia Schadt, Rudolf Scherer, Kornelia Greiner und Ewald Viehmann.

(rpk)
Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse