E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 18°C

Erstaufnahmelager in Staffel: Limburg: Die ersten Flüchtlinge sind da

Am Wochenende sind nach Informationen dieser Zeitung die ersten 120 Flüchtlinge ins neue Erstaufnahmelager in Staffel zwischen Meierguss und der ICE-Trasse eingezogen.
Gestern vor dem Mittagessen war es ruhig im Lager. Nur einige junge Männer spielten vor den Zelten Fußball. Foto: Klöppel Robin Gestern vor dem Mittagessen war es ruhig im Lager. Nur einige junge Männer spielten vor den Zelten Fußball.
Limburg. 

Gestern Mittag war dort alles ruhig. Nur ein paar junge Männer vertrieben sich vor den Zelten die Langeweile mit Fußballspielen. Andere ruhten sich von den Strapazen der vergangenen Wochen aus.

Es waren ungewöhnlich viele Spaziergänger zwischen Elz und Staffel unterwegs, die neugierig das Treiben aus der Ferne beobachten wollten. Viel zu sehen gab es allerdings nicht. Was sein wird, wenn das Lager mit 650 Personen vollbelegt sein wird, bleibt abzuwarten. Aber am Sonntag blieb dort alles friedlich. Keine Flüchtlingshasser waren zu sehen, die vor dem Zeltlager protesieren wollen.

Bilderstrecke Limburg: Erstaufnahmelager für Flüchtlinge errichtet
90 Helfer sind damit beschäftigt, auf dem ehemaligen Gelände von Buderus in Staffel bei Limburg das Zeltlager aufzubauen, das 650 Flüchtlingen ein Bett und ein Dach über dem Kopf bieten soll.Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt waren dabei ebenso im Einsatz wie Aktive des Technischen Hilfswerks, des Malteser Hilfsdienstes, des Roten Kreuzes oder auch der Feuerwehr.Die Zelte sind alle auf der asphaltierten Fläche des ehemaligen Parkplatzes des Buderuswerks aufgebaut worden.

Zum Schutz der Flüchtlinge in Staffel sind rund um die Uhr Betreuer vor Ort, die aufpassen, dass im Lager und drumherum alles enspannt bleibt. Auch Polizeistreifen schauen regelmäßig vorbei.

Einige Bürger riefen gestern im Internet zur Unterstützung der Neuankömmlinge in Staffel auf und sind schon fleißig dabei, Sachspenden für die Flüchtlinge zu sammeln. rok

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen