Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

NNP verlost zwei Plätze fürs Kinder-Fußball-Camp

Auch Welt- und Europameister Paul Breitner gab sich schon einmal beim Fußballcamp des FC Bayern im Europa-Park die Ehre, um die Kinder zu trainieren.	Fotos: NNP Auch Welt- und Europameister Paul Breitner gab sich schon einmal beim Fußballcamp des FC Bayern im Europa-Park die Ehre, um die Kinder zu trainieren. Fotos: NNP
Limburg. 
Neben dem Fußballtraining geht im Europa-Park bei Rust auch sonst einiges ab. Bild-Zoom
Neben dem Fußballtraining geht im Europa-Park bei Rust auch sonst einiges ab.

Die Weltmeisterschaft in Brasilien hat die Fußball-Begeisterung noch mehr entfacht – auch bei den Kindern. Viele träumen davon, einmal in der Nationalmannschaft oder bei einem großen Verein zu spielen. Dazu kann die Zeitung natürlich nicht verhelfen. Aber wir ermöglichen zwei Jungen oder Mädchen in den Sommerferien die Teilnahme am FC Bayern KidsClub Fußballcamp im Europa-Park bei Rust. Und noch dazu kostenlos!

Bis zu 100 talentierte Nachwuchskicker können dort ihrem Traum, eines Tages im Trikot des FC Bayern München um die Meisterschaft zu spielen, ein Stückchen näher kommen. In Deutschlands größtem Freizeitpark haben die Kids die Möglichkeit, an ihrer Balltechnik zu feilen und nebenbei mehr als 100 Attraktionen und Shows hautnah zu erleben. Das sind doch genau die Ferien, die sich junge Fußballer wünschen.

2011 wurde das erste FC Bayern KidsClub Fußballcamp für talentierte Jungen und Mädchen im Europa-Park veranstaltet – ein absolutes Highlight für jeden Nachwuchskicker! Die Kids verbringen fünf Tage im Europa-Park, übernachten in urigen Blockhütten im Camp Resort und trainieren täglich unter der Anleitung von ausgebildeten Trainern der Hans-Dorfner-Fußballschule. Verpflegung, Rund-um-die-Uhr-Betreuung und exklusive Fußball-Kleidung gehören ebenfalls dazu. Gesamtwert: rund 1000 Euro pro Person.

In den Camps können sich insgesamt bis zu 100 junge Fußballer zwischen acht und 14 Jahren unter den Augen der Top-Trainer auf dem Rasen beweisen.

Bild-Zoom

Tägliche Trainingseinheiten und spritziger Sommerspaß ergeben in Kombination ein innovatives Fußballkonzept, bei dem die Nachwuchsförderung groß geschrieben wird.

Wir verlosen zwei Plätze für das Camp für Acht- bis Elfjährige vom 11. bis 15. August 2014.

Schreibt uns bis zum kommenden Donnerstag (26. Juni), wie das letzte Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA ausgehen wird (und natürlich die genaue Adresse mit Telefonnummer und Euer Alter) an die

NNP, Stichwort Fußballcamp, Bahnhofstraße 9,
65549 Limburg.

Die Karte, die von einem Erziehungsberechtigten mitunterschrieben sein muss, kann aber auch in unserer Geschäftsstelle am Limburger Neumarkt abgegeben werden. So oder so: Die Karte muss auf jeden Fall am kommenden Donnerstag bis spätestens 18 Uhr vorliegen. Denn dann beginnt das Spiel. Also bitte den Postweg bedenken!

Der Gewinner darf einen Freund oder eine Freundin mitnehmen, damit dieses tolle Erlebnis noch mehr Spaß macht.

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse