E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 26°C

Neues Brückenbauwerk über die Aar

Für den Bau des Kreisverkehrsplatzes am Westportal des Tunnels wird ein neues Brückenbauwerk über die Aar etwa 50 Meter flussabwärts neben der bestehenden Aarbrücke errichtet. An der vorhandenen Brücke wird lediglich die Querneigung der Fahrbahn angepasst. Im weiteren Verlauf der neuen B 417 quert der Tunnel die Eisenbahnstrecke Gießen-Koblenz an zwei Stellen. Hierfür sind Hilfsbrücken einzubauen, die den Eisenbahnverkehr während der Bauzeit gewährleisten. Am Ostportal des Tunnels wird die bestehende Aarbrücke mit einem Anbau versehen und die Fahrbahn an die neue Linienführung angepasst. Der Schläferweg wird von der B 417 abgehängt, erhält eine Wendeanlage und dient nur noch als Umfahrung während der Wartungsarbeiten im Tunnel und im Havariefall. Im Zuge der Baumaßnahme beabsichtigen die Verbandsgemeindewerke, den Abwasserkanal im Arbeitsraum an der südlichen Tunnelwand unter der Eisenbahnstrecke Gießen-Koblenz zu verlegen. hbw

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen