Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Limburg an der Lahn 13°C

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

HinweisePferde dank Facebook eingefangen

Zehn Vollblut-Araber-Mix-Pferde laufen über die Eugen-Kaiser-Straße an einer Tankstelle entlang in Richtung Nidderbrücke. Das kurze, nur wenige Sekunden lange Video – gefilmt aus einem Auto heraus – kursiert am Donnerstag gegen 12. mehr

Album veröffentlicht Die Grey Fries aus Bad Vilbel starten durch
Simon Conrads (links) und Julien Pfeil veröffentlichen als Grey Fries ihr erstes Album

Foto:  Christine Kuncke

Bad Vilbel/Karben. Starke 250 000 Abrufe verzeichnet der Song „Matching Darkness“ beim Streamingdienst „Spotify“. Dieser ist von zwei jungen Männern aus Bad Vilbel geschrieben und aufgenommen worden. Die Grey Fries veröffentlichen heute ihr erstes Album und feiern das ... mehr

clearing
Politik Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl will die SPD erneuern
Lisa Gnadl freut sich über die Zustimmung und die Blumen.

Wetterau. Große Herausforderungen gemeinsam anpacken, das inhaltliche Profil schärfen und die Organisation verbessern – das will die neue Vorsitzende der Wetterauer SPD, Lisa Gnadl. mehr

clearing
Naturschutz Revierförster Udo Kaufmann: „Der Wald ist keine Holzfabrik“
Revierförster Udo Kaufmann ist für die Bewirtschaftung des Nidderauer Waldes und einen Wald in Hammersbach zuständig.

Nidderau. In der gerade begonnenen Einschlagsaison beschäftigt sich Revierförster Udo Kaufmann unter anderem mit Planungen, Kontrollarbeiten und dem Waldschutz bei Pflanzungen. Und der Weg des Holzes aus Nidderau führt dabei manchmal sogar nach Japan und China. mehr

clearing

Bildergalerien

Vilbeler Geschichte Alle wollten vom sprudelnden Geschäft in der Quellenstadt profitieren
Brunnen 14 Bad V.
Skulptur Wasserbuben am Ziehbrunnen

11.09.2004 FNP Nord

Bad Vilbel. Illegale Brunnenbohrer und Goldgräberstimmung: Heimatforscher Stefan Kunz lieferte einen spannenden Rückblick auf die wilden 1920er Jahre in Bad Vilbel, wo 22 privat gebohrte Quellen für Chaos sorgten. mehr

clearing
Veranstaltung "NiXda" Sexuelle Belästigung: Ratschläge für Jugendliche
Claudia Taphorn, Christa Mansky, Lukas Hölzinger und Maike Koch (von links) gehören zu den Machern der Veranstaltung NiXda. Sie kleben einen Aufkleber auf eine Säule, der sich an Opfer von Vergewaltigungen richtet und ihnen rät, ins Krankenhaus zu gehen..

Friedberg. Wie geht man als junger Mensch mit Stalking und sexualisierten Grenzverletzungen um? Mit dieser Frage befasst sich eine Veranstaltung im „Junity“ in Friedberg. Dabei geht es auch darum, welche Konsequenzen etwa eine Anzeige hat. mehr

clearing
Dietrich Faber Wenn Comedy den Hessen-Krimi trifft
Dietrich Faber stellt in seiner Leseshow in der Alten Mühle seinen neuesten Krimi „Hessen zuerst“ vor.

Bad Vilbel. Dietrich Faber ist Hesse und Autor der Krimireihe um Kommissar Henning Bröhmann. Dieser ist in Fabers neuestem Roman bereits in Rente, wird aber erneut mit einem Verbrechen konfrontiert. Wie der Autor in einer Leseshow berichtet, lässt den geschafften Kommissar aber auch der ... mehr

clearing
Bolzplatz im schlechten Zustand Diese Jungen wollen wieder kicken
Sie sind sauer: Ben (links) und Luis dürfen nur selten auf dem Bolzplatz an der Selzerbachschule in Klein-Karben spielen.  Fotos, Repro: Dennis Pfeiffer-Goldmann

Karben. Beim Fußballspielen ein bisschen Spaß haben in der Pause? Für die Kinder an der Selzerbachschule in Klein-Karben ist das immer seltener möglich. Denn ihr alter Bolzplatz steht nach Regenfällen oft tagelang unter Wasser. Nun werden die Eltern aktiv. mehr

clearing
ANZEIGE
Tanheimer Tal 2
Das Ticket für die perfekten Tage im Schnee morgens die unverspurten Pisten hinabschwingen und nachmittags die Ruhe und Aussicht auf dem Gipfel genießen. Oder heute Ski fahren und morgen wandern – ganz gleich wie die Pläne der Urlauber im Tannheimer Tal aussehen, mit dem Ticket „Winterbergbahnen inklusive“ können sie das vielseitige Angebot des Tiroler Hochtals so richtig auskosten. mehr
Deutschen Reihenhaus AG Bezahlbares Wohnen für junge Familien in Eichen
Sie bringen symbolisch die Außenwand eines Reihenhauses an ihren Platz (von links): Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD), Projektleiter Tobias Strack und Bauleiter Pascal Jost.

Nidderau. Die Deutsche Reihenhaus AG hat mit den Bauarbeiten im Wohnpark „An der Nidder“ im Stadtteil Eichen begonnen. Derzeit entstehen an der Straße „Zum Junkernwald“ in Eichen auf einer rund 7700 Quadratmeter großen Fläche 19 Einfamilienhäuser, zweistöckig ... mehr

clearing
Umwelt Neue Klimaschutzmanagerin sammelt Daten zum Stromverbrauch in Gebäuden
Entweder Fahrrad oder E-Auto: Die neue Klimaschutzmanagerin Mareike Seebeck setzt sich, zusammen mit der Stadt Karben, für umweltfreundliche Mobilität ein.

Karben. Klimaschutz wird immer wichtiger, weiß auch Mareike Seebeck. Sie ist seit Oktober die neue Klimaschutzmanagerin der Stadt Karben. Sie freut sich auf die Arbeit in der Stadtverwaltung, wo schon einige Projekte für die Umwelt geplant sind. mehr

clearing
ANZEIGE
Tipps & Tricks Joggen im Winter: So geht's Spätestens nach den ersten Metern bei winterlichen Außentemperaturen fragt sich jeder Jogger zwangsläufig, ob Joggen im Winter eigentlich noch gesund ist. Hier die wichtigsten Informationen, wie du sicher und gesund durchs Training kommst. mehr
Firma Brother 90 Mitarbeiter wollen Leukämie-Kranken mit Stammzellen helfen
Bereits vor drei Jahren spendete Oliver Lamprecht, Mitarbeiter von Brother International in Bad Vilbel, in Köln seine Knochenmarkzellen.

Bad Vilbel. 86 Mitarbeiter des BüromaschinenHerstellers Brother Industries haben sich als potenzielle Spender für Knochenmarkzellen registrieren lassen. Einer von ihnen hat bereits einem an Leukämie (Blutkrebs) erkrankten Mann das Leben gerettet. Er ist froh, ihm eine zweite Chance im ... mehr

clearing
Hessentag 2020 Fraktionen wollen aus Hessentag in Bad Vilbel Bleibendes machen
Hervorragend, aber bescheiden präsentieren: Raimo Biere

Bad Vilbel. Die seit Dienstag von Erfolg gekrönte Hessentagsbewerbung beruht auf einem einstimmigen Beschluss der Bad Vilbeler Stadtverordneten. Klar, dass sie jetzt glücklich über den Zuschlag sind. Aber sie wissen auch, dass noch viel Arbeit ansteht. mehr

clearing
Ehrung Gertrud und Albert Hahn sind seit 60 Jahren beim TV Bad Vilbel aktiv
Albert und Gertrud Hahn mit ihrer Ehrenurkunde

Bad Vilbel. 19 Mitglieder des Turnvereins (TV) Bad Vilbel bekommen eine Ehrenurkunde für ihre jahrzehntelange Mitgliedschaft. Unter ihnen auch Albert und Gertrud Hahn. Sie verbindet etwas ganz Besonderes mit dem Verein. mehr

clearing
Stdtparlament Greifvögel statt Skater im Goldsteinpark
Falkner Ernst Marscheck präsentierte bereits während der Landesgartenschau Greifvögel im Goldsteinpark.

Bad Nauheim. Soll im Bad Nauheimer Goldsteinpark ein Greifvogel-Lehrpark entstehen oder eine Skateanlage? Nachdem der Bad Nauheimer Bauausschuss eine Vorentscheidung zugunsten eines Greifvogelparks getroffen hat, wird heute Abend in der Stadtverordnetenversammlung wohl die endgültige ... mehr

clearing
Tierschutz Karben Kätzchen aus dem Elend gerettet
Diese vier possierlichen Kätzchen wurden von den Tierschützern aufgenommen.

Karben. Tierschutz bedeutet Kosten und Anstrengungen. Doch das Engagement des Vereins Tierschutz Karben hat sich gelohnt, meint dessen Vorsitzende Christine Gredel. Und eine erfolgreiche Aktion soll auch im nächsten Jahr weiterlaufen. mehr

clearing
Abrissparty „KW46“ Fabrikhallen in Bad Nauheim sind ein Glücksfall
Überall ist noch etwas zu tun: Der Juka Verein Bad Nauheim bereitet sein Kulturwochenende „KW 46“ auf dem Stoll-Gelände vor.

Bad Nauheim. „Grenzenlose Kunst“ ist das Motto der dritten Abrissparty, Fotografien, Malereien, Street Art, Graffiti, Skulpturen, Tanz und eine lebendige Lesung nehmen das Thema auf. Und schon der Shuttle-Bus bietet den Besuchern eine Überraschung. mehr

clearing
ANZEIGE
Mit der Primus-Linie die Feiertage genießen Die Stadt ist eingehüllt in Lichter und Weihnachtsdekoration, der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein weht durch die Luft und die Läden laden zum Schlendern ein. mehr
Quellenpark Kooperation für Sportzentrum in Bad Vilbel gescheitert
Wer baut ein Sportzentrum im Quellenpark? Diese Frage bleibt nach einem Gespräch im Rathaus offen.

Bad Vilbel. Entweder oder: Darauf scheint es nach einem Vermittlungsgespräch zwischen dem SV Fun-Ball Dortelweil und dem TV Bad Vilbel bezüglich des Baus eines Multifunktions-Sportzentrums im Quellenpark hinauszulaufen. Doch die Fristen sind weiterhin eng gesteckt. mehr

clearing
Hobbykünstlermarkt in Dortelweil „Für jeden Geschmack etwas dabei“
Kunsthandwerk lockt     beim Hobby- und Künstlermarkt im Kultur- und Sportforum Dortelweil.

Bad Vilbel. Voller Eifer organisiert Annemarie Seibert den Künstlermarkt in Dortelweil. Ein dreifacher Fußbruch drohte ihr zwar einen Strich durch die Rechnung zu machen. Doch sie ließ sich nicht aufhalten – und legt sogar noch eine Schippe drauf. mehr

clearing
Sanierung in Klein-Karben Neuer Asphalt genügt Anwohnern nicht: Forderungen nach Umbau der Ortsdurchfahrt werden laut
Sorgenkind Rendeler Straße: Endlich und nun überraschend bald soll die alte, holprige Ortsdurchfahrt saniert werden. Doch dafür melden die Klein-Karbener auch ihre Wünsche an: Sie hätten gern einen umfangreicheren Umbau, der die Autos und Lastwagen auch ausbremst.

Karben. Lange gefordert und doch plötzlich und unerwartet: Nächstes Jahr will das Land die Ortsdurchfahrt von Klein-Karben sanieren. In Karbens größtem Stadtteil ist die Freude darüber groß. Allerdings schwingt reichlich Skepsis mit. Denn bloß neuen Asphalt auf die alte Straße zu ... mehr

clearing
ANZEIGE
Trotz niedriger Zinsen fürs Alter vorsorgen? Sparen in der Niedrigzinsphase? Nicht gerade motivierend! Doch es gibt gute Gründe, es gerade jetzt zu tun. mehr
Mediennutzung „Eltern müssen Vorbild sein“
Jochen Wilke informierte über „Faszination Internet – Mädchen und Jungen im (mobilen) Netz“ im Familienzentrum Nidderau.

Nidderau. Gut besucht war der Eltern-Infoabend „Faszination Internet – Mädchen und Jungen im mobilen Netz“. Dabei tauschten die Eltern ihre Erfahrungen aus – und wollten etwa wissen, wie sie reagieren sollen, wenn die Schüler sich IS-Enthauptungsvideos ansehen. mehr

clearing
Kirche anders Die Auferstehung von „Fake News“ unterscheiden
Tobias Utter, Vorsitzender der Bad Vilbeler CDU

Bad Vilbel. Einen „Radar für falsche Nachrichten“ sollten die Gläubigen entwickeln, empfahl Tobias Utter. Und er gab einen Hinweis, woran Unwahrheiten im kirchlichen Kontext zu erkennen sind. mehr

clearing
Christbäume Am Kreisel weihnachtet es
13 Meter hoch ist der Baum am Kreisel.

Bad Vilbel. An elf Standorten haben die Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs wieder Weihnachtsbäume aufgestellt. Im Glanz der stromsparenden LED-Lampen werden sie aber erst nach dem Totensonntag erstrahlen. Und was im Januar mit ihnen passiert, steht auch schon fest. mehr

clearing
Fest der Hessen Bad Vilbel erhält Zuschlag für Hessentag 2020
Eine gelungene Bewerbung: Im blauen „Hessenkittel“ radelte Bürgermeister Thomas Stöhr (CDU) bei der Eröffnung des 197. Bad Vilbeler Marktes dem Festumzug voran – als Anspielung auf die Bewerbung, den Hessentag 2020 in der Quellenstadt auszurichten. Mission erfüllt, bleibt da nur zu sagen.

Bad Vilbel. Bad Vilbel wird den Hessentag 2020 ausrichten. Somit wird es in drei Jahren nicht nur zum 200. Bad Vilbeler Markt kommen, sondern auch zum 60. Fest aller Hessen. Für Bürgermeister Thomas Stöhr (CDU), der mit einer Delegation die Bestätigung in Wiesbaden entgegennahm, die ... mehr

clearing
Klein-Karben Nichts ändern, damit alles gut bleibt
Wochenlange Messungen zeigen: Auf der Büdesheimer Straße rollt der Verkehr ganz gepflegt durch Klein-Karben. Deshalb will der Ortsbeirat dort auch nur eines tun: nichts.

Karben. Ein vermeintliches Raser-Problem in Klein-Karben scheint sich in Wohlgefallen aufzulösen: In der Büdesheimer Straße fließt der Verkehr äußerst korrekt – anders, als Anwohner beklagten. Der Ortsbeirat hat nun beschlossen, wie er weiter vorgehen will. mehr

clearing
Filmstudio in Klilianstädten Robert Kohlmeyer dreht in aller Welt – Imagestreifen über Schöneck geplant
Der Film- und Musikproduzent Robert Kohlmeyer hat sich mit Image- und Industriefilmen, Werbespots, Musikvideos und 3D-Animationen einen Namen gemacht.

Schöneck. Er ist Musiker, Komponist, Triathlet und handwerklich begabt: Robert Kohlmeyer. Der Film- und Musikproduzent hat sich mit Image- und Industriefilmen, Werbespots, 3D-Animationen und Musikvideos einen Namen gemacht. Sein Studio „Roko Media“ betreibt er in Kilianstädten. mehr

clearing
Landesfest Hessentag 2020 wird in Bad Vibel gefeiert
Die Stadt Bad Vilbel richtet den Hessentag 2020 aus.

Wiesbaden/Bad Vilbel. Der Hessentag 2020 wird in Bad Vilbel stattfinden. Dies kündigt Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) heute in Wiesbaden an. Bad Vilbel war nicht die einzige Stadt, die sich auf das Landesfest beworben hat. mehr

clearing
Arzt vor Gericht Schmerztherapeut soll 291.000 Euro ergaunert haben
Hier im Frankfurter Landgericht wird seit gestern einem Bad Vilbeler Arzt der Prozess gemacht.

Bad Vilbel. Weil er jahrelang mehr Stunden aufgeschrieben als praktiziert hat, steht ein Arzt seit gestern vor Gericht. Dabei konzentriert sich die Anklage nur auf 13 Fälle. mehr

clearing
Funk Feuerwehren in Nidderau und Schöneck rüsten digital auf
Der Nidderauer Stadtbrandinspektor Volker Reis steht im Funkraum der Freiwilligen Feuerwehr Heldenbergen Rede und Antwort.

Nidderau / Schöneck. Derzeit findet ein Wechsel von analogen Funknetzen hin zur digitalen Übertragung statt. Analoge Funkmeldeempfänger sind seit 1975 in Deutschland einheitlich geregelt und empfangen auf der Funkfrequenz einer Stadt, beziehungsweise eines Landkreises. Digitale Geräte haben ... mehr

clearing
Kreisstraße 247 Ortszufahrt nach Gronau wird für sechs Wochen gesperrt
Diese Verbindung wird ab Ostern für sechs Wochen voll gesperrt werden: die Gronauer Ortszufahrt über die Kreisstraße 247.

Bad Vilbel. Auf noch längere Wege müssen sich die Gronauer nach Ostern 2018 einstellen: Wegen der Sanierung der Kreisstraße 247 bleibt die Ortszufahrt sechs Wochen voll gesperrt. Vorsicht ist an der Landstraße von Dortelweil nach Kloppenheim geboten – dort sind Fahrbahnmarkierungen ... mehr

clearing
Pfarrer-Kabarett Messerscharfe Seitenhiebe auf Politik, Religion und Gesellschaft
Die Kabarettisten Clajo Herrmann (links) und Hans-Joachim Greifenstein sprechen über Habgier, Verrat und dicke Butterbrote.

Schöneck. „Judas hätte sich erhängt“: Hans-Joachim Greifenstein, Pfarrer und Kabarettist und Clajo Herrmann, seit 2004 Vollzeit-Kabarettist, bieten als Erstes Allgemeines Babenhäuser Pfarrer-Kabarett auch im bereits zwölften Programm messerscharfe Seitenhiebe auf Politik, ... mehr

clearing
Krimi-Autorin Tierärztin mit mörderischen Gedanken
Tiermedizinerin mit mörderischer Phantasie: Andrea Habeney las aus ihrem Krimi vor.

Karben. Sie führt uns auf die falsche Spur, er auf den richtigen Weg: Am Vorlesetag kamen Andrea Habeney und Klaus Nissen in die Stadtbücherei. Deren kommissarische Leiterin, Antonia Berberich, begrüßte die Gäste. mehr

clearing
Pétanque-Club Frauenpower in einer Männerdomäne
In der umgebauten Petterweiler Scheune frönten jetzt ausnahmsweise nur Frauen dem französischen Spiel Pétanque, während die Freunde, Lebensgefährten und Ehemänner für die Bewirtung mit Kuchen und Getränken sorgten. Aus ganz Hessen reisten Spielerinnen an.

Karben. Von Ehemännern gebackene Kuchen, Getränke-Service für die Spielerinnen, männlich besetzte Dienstpläne: Einmal im Jahr verwöhnen die Herren des 1. Petterweiler Pétanque-Clubs „ihre“ Frauen und veranstalten für diese ein eigenes Turnier. Im nächsten Jahr soll der ... mehr

clearing
Helen Patton Enkelin des US-Generals zu Gast
Der zweite Band der „Amerikanischen Spuren in Bad Nauheim“ ist fertig, Günter Hummel (links) von der Bürgerstiftung „Ein Herz für Bad Nauheim“, Autorin Brigitte Faatz und Co-Autor Armin Häfner zeigen Helen Patton (zweite von links) das fertige Werk.

Bad Nauheim. Ab sofort ist der zweite Band der „Amerikanischen Spuren in Bad Nauheim“ erhältlich. Vorgestellt wurde er im Rathaus – mit prominenter Unterstützung: Helen Patton, Enkeltochter des früheren Generals George S. Patton, besuchte die Kurstadt und machte manche ... mehr

clearing
John-F.-Kennedy-Schule Neuer Schulleiter will das Fach-Abi einführen
Er will die John-F.-Kennedy-Schule weiter voranbringen: Markus Maienschein hat die Nachfolge von Peter Mayböhm angetreten.

Bad Vilbel. Markus Maienschein ist neuer Leiter der Bad Vilbeler John-F.-Kennedy-Schule. Das soziale Miteinander und die individuelle Förderung liegen ihm am Herzen. Deswegen hat er einen visionären Wunsch. Nach der zehnten Klasse soll es an der Haupt- und Realschule zusätzlich die ... mehr

clearing
Kurt-Schumacher-Schule Profi gibt Eltern Tipps, wie sie ihren Kindern Medienkompetenz vermitteln können
Medienwissenschaftler Jörg Astheimer fordert die Eltern auf, selbst in die Welt der Apps einzutauchen – und verrät noch unbekannte Tricks.

Karben. Handy statt Hausaufgaben? Damit die Anrufe, WhatsApp und Facebook im Alltag nicht überhand nehmen, sind meist strenge Regeln nötig. An der Kurt-Schumacher-Schule in Karben hat Medienwissenschaftler Jörg Astheimer erklärt, wie diese aussehen können – und vor allem an die ... mehr

clearing
Alte Mühle Stefan Waghubinger: Wenn schon jammern, dann auch richtig
Stefan Waghubinger präsentiert in Bad Vilbel sein neuestes Soloprogramm.

Bad Vilbel. Wieder steht ein bekannter Kabarettist auf der Bühne der Alten Mühle. Und dieser heißt erneut Stefan Waghubinger. Der Wiener lebt seit langer Zeit in Deutschland und muss in seinem neuen Programm einen gewaltigen Schicksalsschlag verarbeiten: seine Scheidung. mehr

clearing
8. Charity-Gala Jonglieren für eine gute Sache
Der mit den Keulen wirbelt: Daniel Hochsteiner bei seinem Auftritt in Bad Nauheim.

Bad Nauheim. Roter Teppich für die integrative Sophie-Scholl Schule Wetterau. Auch zur achten Benefizgala kamen zahlreiche Prominente, um Inklusion in der Region zu unterstützen. Mit Erfolg: 150 000 Euro füllten am Samstagabend bei der Benefizveranstaltung im Theater Dolce Bad Nauheim den ... mehr

clearing
Fasching Jecke Zeit wirft ihre Schatten voraus
Alles aus dem reihhaltigen Fundus des Vereins: Saskia Herth (von links) und Johanna Lochner helfen beim Verkauf mit.

Nidderau. In Eichen sind wieder die Narren los. Der Nidderauer Carnevalsverein „Aascher Schnooke“ stellt wieder ein buntes Programm für die Prunksitzungen 2018 auf die Beine. Karten und Kostüme dafür hat es schon jetzt gegeben. mehr

clearing
Zu hohe Müllgebühr Geld fließt zurück an Bürger
Für ihre Mülltonnen müssen die Nidderauer Bürger bald weniger bezahlen. Archivfoto: Thomas Seifert

Nidderau. Nidderaus Partnergemeinden Niederdorfelden und Schöneck haben der Erhöhung der Förderung für die Musikschule bereits zugestimmt. Nun scheinen dafür auch in Nidderau die Ampeln auf Grün zu stehen. mehr

clearing
Hobbykünstlermarkt Originelle Dinge sind gesucht
lka Ussner aus Hanau-Steinheim fertigt seit drei Jahren Schmuck aus Nespresso-Kapseln.

Schöneck. Ein breites Spektrum kreativer Arbeiten hat der Hobbykünstlermarkt in Schöneck geboten. Kunsthandwerker und Hobbykünstler präsentierten unter einem Dach Handwerk und aktuelle Trends. Bei der Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt Schöneck holten sich Besucher erste Anregungen ... mehr

clearing
Mit Hilfe der Leberecht-Stiftung Edelgard Gerwien bekommt für ihre schwerbehinderte Tochter einen Aufzug
Trägerschaft: Edelgard Gerwien und ihre schwerbehinderte Tochter Sabrina sind froh, dass es mit der Dauerbaustelle jetzt ein Ende hat und der Aufzug fährt.

Bad Vilbel. Seit 22 Jahren sorgt sich die Dortelweilerin Edelgard Gerwien um ihre schwerbehinderte Tochter Sabrina, trägt sie auch täglich in ihr Zimmer. Ein Außenlift, zu dem die Leberecht-Stiftung der FNP 43 000 Euro beisteuern möchte, soll ihr nun Entlastung verschaffen. mehr

clearing
Nach Brandstiftung Eisenbahnfreunde beginnen mit Wiederaufbau eines historischen Waggons
Abschleppdienst: Bevor der ausgebrannte Waggon wieder hergerichtet werden kann, gilt es zunächst, ihn zu entkernen.

Bad Nauheim. Die Saison der Museumszug-Fahrten ist beendet. In den nächsten Wochen und Monaten stehen für die Mitglieder des Vereins Eisenbahnfreunde Wetterau auf ihrem Betriebsgelände in Bad Nauheim Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten an den historischen Fahrzeugen auf dem Programm. mehr

clearing
Junge Künstlerin Winter-Erinnerungen zum Leben erwecken
Lorena Rode bietet in Kooperation mit dem Seniorenbüro und dem Kunstverein Bad Vilbel einen Kunstkurs zum Thema „Wintererinnerungen“ an.

Bad Vilbel. Erinnerungen an den Winter künstlerisch umsetzen: Das möchte die 18-jährige Abiturientin Lorena Rode Senioren durch einen Mal-Schnupperkurs ermöglichen. mehr

clearing
Bagger schon angerückt Gemeindevertreter diskutieren über Trägerschaft für Kindergarten
Die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Nahkauf-Markts in Büdesheim haben begonnen. Hier entsteht ein Haus, in dem unter anderem die Betreuung von Kindern unter drei Jahren realisiert werden soll.

Schöneck. Was brächte es, die Betreuung des geplanten Neubaus für die Betreuung von Kleinkindern in Büdesheim durch einen freien Träger umzusetzen? Wie wäre es, die musikalische Grundförderung in der Kita Sonnenwelle gebührenpflichtig zu machen? Das waren nicht die einzigen Themen bei ... mehr

clearing
Öffentliche Ordnung Stadt stockt die Zahl der Hilfspolizisten auf
Sind die Autos, wie auf diesem Parkplatz, in Reih und Glied aufgestellt, befinden sie sich in einer knöllchenfreien Zone.

Karben. Vier statt bisher drei Hilfspolizisten werden sich ab Jahresbeginn um die öffentliche Ordnung im Karbener Stadtgebiet kümmern. Sie werden noch unterstützt von zwei Mitarbeitern des Frankfurter Dienstleisters Wisag. Gut möglich also, dass bald mehr Knöllchen unter die ... mehr

clearing
Kommunen, Initiativen und Kreis Dem Fluglärm im Main-Kinzig-Kreis soll ein Ende bereitet werden
Der Lärmschutz soll nach der Sicherheit des Flugbetriebs an zweiter Stelle stehen, fordert der Main-Kinzig-Kreis.

Main-Kinzig-Kreis. Zu einem Meinungsaustausch über die aktuelle Fluglärm-Situation haben sich Vertreter des Main-Kinzig-Kreises, der Kommunen und der Bürgerinitiativen getroffen. mehr

clearing
Drittes Adventswochenende Karben bereitet sich aufs große Weihnachtskonzert vor
Das Blasorchester steckt mitten in den Vorbereitungen für seine Weihnachtskonzerte.

Karben. Am dritten Adventswochenende geht es im Karbener Bürgerzentrum wieder besonders musikalisch zu: Das sinfonische Blasorchester der Stadtkapelle Karben unter der Leitung von Claus Carsten Behrendt stimmt mit zwei Konzerten auf Weihnachten ein. mehr

clearing
Bauprojekt in Karben Mehrfamilienhäuser in der Waldhohl: Mieter können im Juli einziehen
Schon im Juli kommenden Jahres werden die ersten Wohnungseigentümer im vorderen der beiden Häuser einziehen können, die Mieter des zweiten Mehrfamilienhauses sind ein Vierteljahr später an der Reihe.

Karben. Wobau-Chef Otmar Stein (CDU) ist zufrieden mit dem Fortgang der Arbeiten an den beiden Mehrfamilienhäusern in der Waldhohl. Mit einem Volumen von zehn Millionen Euro ist es das größte Projekt, das die Wobau je gestemmt hat. mehr

clearing
Radfahrer-Lobby ADFC „Wir müssen endlich gegensteuern“
Die neuen Wohnbaugebiete im Quellenpark sollen für fast 4000 zusätzliche Fahrten täglich auf der Nordumgehung sorgen.

Kritisch sieht die Radfahrer-Lobby ADFC die stetige Verdichtung des Verkehrs in Bad Vilbel. Statt lediglich mehr Platz für den Autoverkehr zu schaffen, sollen bessere Radwege für eine Verminderung des Autoverkehrs sorgen. mehr

clearing
Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden Ohne Rhythmus geht’s nicht
Enz und seine Trommelgruppen geben auf der Bühne alles.

Schöneck. Regelmäßig im November stellen sich die Trommelgruppen der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden unter Leitung von Norbert Enz im Bürgertreff Kilianstädten ihrem Publikum vor. mehr

clearing
Eisspaß in Bad Vilbel Einmal Eisprinzessin sein: Vor dem Kurhaus können Pirouetten gedreht werden
Die neun Jahre alte Jill-Marisa Noll eröffnete die Eisbahn vor dem Kurhaus mit einem Schaulauf.

Bad Vilbel. Heute Mittag geht er los, der Eisspaß Bad Vilbel. Gestern Abend feierten die Sponsoren bereits Voreröffnung – doch aufs Eis durfte nur die neunjährige Jill-Maria Noll, die einen flotten Eistanz auf das frostige Parkett legte. mehr

clearing
Kita „Brüder-Grimm“ Kita-Pläne sorgen für lange Gesichter

Rosbach. Bei der jüngsten Bürgerversammlung in Rosbach steht die Zukunft der Kita „Brüder-Grimm“ in der Brüder-Grimm-Straße zur Diskussion. Die Bürgerinitiative plädiert für den Erhalt der Kita, doch der Magistrat drängt auf einen Neubau. mehr

clearing
Jugend- und Sozialausschuss Eltern haben Angst um die Hortplätze
Eingewöhnungszeit im Hort: Die Anwesenheit der Eltern kann die Integration der Kinder erschweren. Foto: Uwe Anspach

Nidderau. Eltern in Nidderau sind sehr besorgt, denn die städtischen Hortplätze sollen wegfallen. „Wie geht es für unseren Nachwuchs weiter?“, fragten sie im Jugend- und Sozialausschuss. Erster Stadtrat Rainer Vogel gab Antworten. mehr

clearing
Vorstand der CDU Heilsberg Mitglieder bestätigen Beatrice Schenk-Motzko als Vorsitzende
Beatrice Schenk-Motzko, Vorsitzende der CDU Heilsberg

Bad Vilbel. Die Christdemokraten auf dem Heilsberg haben einen neuen Vorstand gewählt. „Ich freue mich, dass unser Vorstand sich vergrößert hat“, erklärt Vorsitzende Beatrice Schenk-Motzko, die von den Mitgliedern im Amt bestätigt wurde. mehr

clearing
Berufsinfotag des Rotary-Clubs „Sucht euren eigenen Königsweg“
Neugierig informieren sich die Schüler über die Jobs bei der Polizei.

Bad Vilbel. Hineinschnuppern in 22 verschiedene Berufe – das ermöglicht der Berufsinfotag des Rotary-Clubs Bad Vilbel. Ob Pilot, Rechtsanwalt, Pflegekraft, Apotheker oder Polizist – Profis stehen den Schülern Rede und Antwort. Nicht immer ist der Traumberuf dabei, doch dafür ... mehr

clearing
Jüdische Gemeinde Endlich einen Treffpunkt schaffen
Vered Zur-Panzer vor dem Haus Frankfurter Straße 97, in dessen Hinterhof die Synagoge steht.

Bad Vilbel. Der kleinen jüdischen Gemeinde in Bad Vilbel fehlt ein Treffpunkt und ein Raum, um die eigene Geschichte darzustellen – das Gebäude der Synagoge ist in Privatbesitz. Doch es gibt Interesse, den Dialog wieder aufzunehmen. Die CDU-Fraktionschefin Irene Utter möchte von ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse