E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 30°C

Wirtschaft Nachrichten aus der Wirtschaft, Finanzthemen, Berichte von der Börse und aus Unternehmen

Um die große Nachfrage nach Immobilien zu decken, müssen pro Jahr 350 000 bis 400 000 Wohnungen in Deutschland entstehen.
Bauboom lindert Wohnungsnot kaum

Die Auftragsbücher der Handwerker sind voll, Baufirmen kommen kaum hinterher. Dennoch gibt es Engpässe auf dem Wohnungsmarkt in Deutschland. Der Ruf nach politischen Lösungen wird lauter. mehr

Kanadier Smith übernimmt das Steuer bei Air France-KLM

Flugzeuge der französischen Fluggesellschaft Air France auf dem Flughafen Charles de Gaulle in Paris. Der Kanadier Benjamin Smith soll Air France-KLM wieder auf Erfolgskurs bringen.

Paris. Sein Vorgänger war an einem Konflikt mit französischen Gewerkschaften gescheitert - nun soll ein Kanadier Air France-KLM aus den Turbulenzen steuern. In Frankreich kommt das nicht überall gut an. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.08.2018

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.08.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Dax startet Erholungsversuch: Neue Hoffnung im Handelsstreit

Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main. Der Dax hat am Donnerstag einen Erholungskurs eingeschlagen. Anleger setzten auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China, was auch der Wall Street wieder Auftrieb gab. mehr

clearing

Bildergalerien

Bald auch Carsharing: Sixt wächst rasant

Das Logo von Autovermieter Sixt.

München. Seit Jahren legt der Autovermieter Sixt immer neue Rekordzahlen vor. Heute sorgen Urlauber und das US-Geschäft für Rückenwind. Bald sollen Kunden Autos für Stunden oder Wochen per App mieten und abholen können - und die Erfolgsstory fortschreiben. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 16.08.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.08.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Uber: Riesenverluste durch Entwicklung selbstfahrender Autos

Uber will 2019 an die Börse gehen.

San Francisco. Der Fahrdienstvermittler Uber hat in den vergangenen Monaten Tag für Tag bis zu zwei Millionen Dollar für die Entwicklung selbstfahrender Autos ausgegeben. Zuletzt konnten immerhin die Einnahmen deutlich gesteigert werden. mehr

clearing

Bauboom schließt Lücken auf dem Wohnungsmarkt nicht

Baustelle im Berliner Hansaviertel: Der Bauboom schließt die Lücken auf dem Wohnungsmarkt nicht.

Wiesbaden/Berlin. Die Auftragsbücher der Handwerker sind voll, Baufirmen kommen kaum hinterher. Dennoch gibt es Engpässe auf dem Wohnungsmarkt in Deutschland. Der Ruf nach politischen Lösungen wird lauter. mehr

clearing
ANZEIGE
Erste internationale Franchisemesse in Deutschland: Unternehmer werden mit Franchising Der weltweit führende Anbieter von Franchisemessen, die US-Firma MFV Expositions, bringt die internationale Welt des Franchisings jetzt erstmalig auch nach Deutschland. Vom 27. bis 29. September 2018 werden auf der Franchise Expo Frankfurt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchiseverband - an die 100 Aussteller aus aller Welt, darunter bekannte Marken und etliche Newcomer, am Frankfurter Messegelände erwartet. mehr

Bayer-Aktien weiter im freien Fall

Der Aktienkurs von Bayer steht weiter unter Druck.

Frankfurt/Main. Die Talfahrt der Bayer-Aktien hat sich am Donnerstag nach einem Bericht über drohenden neuen Rechtsärger in den USA fortgesetzt. Die Papiere knickten als Schlusslicht im Dax um 5,27 Prozent auf 76,53 Euro ein. mehr

clearing

Billigflieger bekommen in Frankfurt eigenen Flugsteig

Die Computer-Darstellung zeigt den geplanten Flugsteig G am Terminal 3 des Frankfurter Flughafens.

Frankfurt/Main. Dem Bau eines Billigflieger-Flugsteiges am Frankfurter Flughafen steht nichts mehr im Wege. Wie der Flughafenbetreiber Fraport am Donnerstag mitteilte, erhielt das Unternehmen die Genehmigung für den vorgezogenen Bau des Flugsteiges G vom Bauamt der Stadt. mehr

clearing

Zeitenwende im Dax? Dino Commerzbank vor dem Abstieg

Abstiegskandidat aus dem Dax: Zentrale der Commerzbank in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Es wäre ein weiterer Schlag für die etablierten Banken in Deutschland: Die Commerzbank muss ihren Platz im Dax aller Voraussicht nach räumen. Die Fintech-Konkurrenz mischt die Branche auf. mehr

clearing

Die Bahn lässt ihre Fahrgäste immer häufiger warten

Die Deutsche Bahn hat nach wie vor Probleme mit der Pünktlichkeit ihrer Fernzüge.

Berlin. Manchmal reichen schon ein paar Minuten Verspätung, dann ist der Anschlusszug weg. Die Bahn hat der Unpünktlichkeit zwar den Kampf angesagt - doch von einem Sieg kann keine Rede sein. mehr

clearing

Gewerbesteuereinnahmen in Hessen weiter hoch

Wiesbaden. Die Gewerbesteuereinnahmen in Hessen sind weiter hoch. Im ersten Halbjahr haben die Gemeinden des Landes Brutto-Zahlungen von rund 2,5 Milliarden Euro erhalten und so an das hohe Niveau der Vorjahre mehr

clearing

Umsatzplus für Gastgewerbe im ersten Halbjahr

Menschen strömen in den Abendstunden in den Frankfurter Stadtteil Alt-Sachsenhausen.

Wiesbaden. Deutschlands Gastwirte und Hoteliers haben im ersten Halbjahr 2018 etwas bessere Geschäfte gemacht als ein Jahr zuvor. Hotels, Pensionen, Gaststätten und Caterer setzen in Summe zu unveränderten Preisen (real) 0,3 Prozent mehr um als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. mehr

clearing

Handelskonflikte hinterlassen Spuren bei deutschen Firmen

Daimler-Stand auf der Automesse in Detroit. Der deutsche Autobauer senkte seine Gewinnprognose, weil China in dem Konflikt mit Washington Zusatzzölle auf in den USA gebaute Autos erhebt.

Frankfurt/Main. Anleger sind verärgert, wenn Unternehmen ihre Geschäftserwartungen nach unten korrigieren müssen. Im ersten Halbjahr gab es vergleichsweise viele solcher schlechten Nachrichten. mehr

clearing

Dax-Kandidat Wirecard erhöht erneut Gewinnprognose

Markus Braun, Vorstandsvorsitzender von Wirecard. Der Finanzdienstleister gilt als heißer Kandidat für den Aufstieg in den Dax.

Aschheim. Wirecard ist an der Börse derzeit 21 Milliarden Euro wert. Zum Vergleich: Das größte deutsche Geldhaus, die Deutsche Bank, wird auf rund 20,5 Milliarden Euro taxiert. Experten rechnen damit, dass das Fintech in den Dax aufsteigt und dort die Commerzbank ablöst. mehr

clearing

Cisco überrascht mit Ausblick

Ein „sehr starker Abschluss eines großartigen Jahres”: Cisco-Chef Chuck Robbins.

San Jose. Der Netzwerk-Spezialist Cisco hat mit seinem Ausblick auf das erste Quartal den Markt und die Experten überrascht. Für das erste Quartal stellte der Konzern in San Jose ein Umsatzwachstum zwischen 5 und 7 Prozent in Aussicht. mehr

clearing

Handelskonflikt: China kündigt Gespräche in Washington an

Ein Lkw befördert einen Container im Hafen von Qingdao. Die USA und China haben sich mit gegenseitigen Zöllen auf Waren im Wert von rund 50 Milliarden US-Dollar überzogen.

Peking. Zur Entschärfung des schwelenden Handelsstreits mit den USA hat China angekündigt, Ende August eine Delegation zu Gesprächen nach Washington zu schicken. mehr

clearing

Rohstoffe Wird Benzin bald deutlich teurer?

Steigen die Rohölpreise bald deutlich an? Eine Öl-Bohrinsel in der Nordsee.

Frankfurt. Iran-Sanktionen, Chaos in Venezuela, starke Weltwirtschaft: An den Finanzmärkten sind die Rohölpreise kräftig gestiegen. Doch das dürfte nur der Anfang sein. Sprit könnte für Autofahrer bald spürbar teurer werden. Aber es gibt auch Hoffnung. mehr

clearing

Ruf nach Finanzierungsreform Milliardenlücke bei Schulsanierungen: Engpässe in Bauwirtschaft verhindern Fortschritte

Marode: Absperrung an der Wand einer Berliner Schule.

Frankfurt. Viele Schulen in Deutschland sind in schlechtem Zustand. Zwar steigen die Steuereinnahmen – aber es gibt riesige Probleme beim Renovieren und Modernisieren. Auch weil die Bauwirtschaft am Limit ist. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 15.08.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 15.08.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Aktienmarkt wieder im Minus

Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main. Sorgen vor einer Ausweitung der Türkei-Krise haben den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch wieder tief ins Minus gedrückt. Der Leitindex Dax sackte um 1,58 Prozent auf 12.163,01 Punkte ab, nachdem er sich im frühen Handel noch etwas erholt hatte. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 15.08.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.08.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Umsatzsteuerkartell aufgeflogen - Betrug im größten Stil

Das Berliner Landgericht verurteilte bereits am Dienstag einen 47-Jährigen Bosnier als Hauptverantwortlichen des Kartells in Deutschland.

Berlin. Jahrelang wurde ermittelt. Nun wird ein Riesenerfolg im Kampf gegen Steuerhinterziehung vermeldet. Die Betrüger hatten es auf einen begehrten Rohstoff abgesehen. Der Schaden könnte mehrere 100 Millionen Euro betragen. mehr

clearing

Bauern sollen bald Klarheit über Dürrehilfen bekommen

Agrarministerin Julia Klöckner will den amtlichen Erntebericht ins Kabinett bringen und bewerten, ob die Schäden „nationales Ausmaß” erreichen, wie die CDU-Politikerin in Berlin ankündigte.

Berlin. Allmählich neigt sich die Ernte 2018 ihrem Ende zu - und die Schäden der wochenlangen Trockenheit werden deutlicher. Wie groß sind sie wirklich? Der Bund will bald entscheiden, ob es ein Notstand ist. mehr

clearing

Azubi-Mangel - Angebot und Nachfrage klaffen auseinander

Lehrlinge bei der Arbeit.

Wiesbaden. Erstmals seit Jahren beginnen wieder mehr junge Menschen eine Lehre. Vor allem kaufmännische Berufe sind gefragt. In anderen Bereichen sieht es dagegen düster aus. mehr

clearing

Entsorger kritisieren neue Vorgaben für Elektroschrott

Elektrogeräte auf einem Recyclinghof der Berliner Stadtreinigung.

Essen (dpa) - Die neuen Regeln zur Entsorgung von Elektroschrott bringen aus Sicht des Branchenverbandes bvse keinen „Recycling-Schub”. „Wir erwarten auch keine umweltpolitisch positiven Effekte”, teilte der Bundesverband mehr

clearing

Reisemobile werden in Deutschland immer beliebter

So kann Urlaub auch Spaß machen: Reisemobile werden in Deutschland immer beliebter.

Düsseldorf. Auch der Diesel-Skandal kann die Begeisterung der Deutschen für Freizeitfahrzeuge nicht bremsen. In diesem Jahr dürften rund 70 000 neue Reisemobile und Caravans verkauft werden. So viele wie noch nie. mehr

clearing

Risiken am Ölmarkt: Müssen Verbraucher bald mehr zahlen?

Entscheidend für den Spritpreis ist die Entwicklung der Rohölpreise - und hier gibt es einige Gefahren.

Frankfurt/Main. Iran-Sanktionen, Chaos in Venezuela, starke Weltwirtschaft: An den Finanzmärkten sind die Rohölpreise kräftig gestiegen. Doch das dürfte nur der Anfang sein. Sprit könnte für Autofahrer bald spürbar teurer werden. Aber es gibt auch Hoffnung. mehr

clearing

US-Justiz bestätigt Milliarden-Vergleich mit RBS

Das britische Geldhaus RBS hatte die Einigung bereits im Mai verkündet und schon im zweiten Quartal in seiner Bilanz verbucht.

Washington. Der 4,9 Milliarden Dollar (4,3 Mrd Euro) schwere Vergleich zwischen der Royal Bank of Scotland (RBS) und dem US-Justizministerium wegen fauler Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise ist endgültig in trockenen Tüchern. mehr

clearing

Türkische Lira und Anleihen erholen sich weiter

Die türkische Währung erholte sich in den vergangenen Tagen leicht.

Frankfurt/Main. An den türkischen Finanzmärkten hat sich die Kurserholung am Mittwoch fortgesetzt, allerdings nur teilweise. Die türkische Lira konnte gegenüber dem US-Dollar und dem Euro weiter zulegen. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 15.08.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.08.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Neues Gesetz Ausländer dürfen in Neuseeland keine Häuser mehr kaufen

Christchurch, Neuseeland: Angesichts von gestiegenen Immobilienpreisen dürfen Ausländer in Neuseeland keine Häuser mehr kaufen. Foto: Mark Baker

Wellington. Angesichts von gestiegenen Immobilienpreisen dürfen Ausländer in Neuseeland keine Häuser mehr kaufen. So soll es für Einheimische leichter sein, Wohneigentum zu kaufen. mehr

clearing

Milliarden-Dollar-Streit Dating-App Mitgründer verklagen Tinder-Konzern

Die mobile Smartphone-Plattform Tinder war 2012 an den Start gegangen und gilt heute vor allem unter jungen Leuten als beliebt.

New York. Bei der Dating-App Tinder ziehen Mitarbeiter der ersten Stunde vor Gericht. Der Mutterkonzern habe sie mit frisierten Finanzdaten hinters Licht geführt und sie um Milliarden Dollar geprellt, so der Vorwurf. mehr

clearing

Handelskonflikt Türkei kündigt Boykott von iPhones an

Der türkische Präsident Erdogan bleibt unnachgiebig.

Istanbul. Die US-Sanktionen stürzen die Türkei noch tiefer in die Währungskrise. Doch Präsident Erdogan bleibt unnachgiebig. mehr

clearing

Nahverkehr "Modellstädte" sollen Busse und Bahnen voranbringen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) im Bundesverkehrsministerium

Berlin. In vielen Innenstädten kommen immer noch zu viele Schadstoffe aus Auspuffen alter Diesel. Auch um Fahrverbote zu vermeiden, sollen nun weitere Projekte gestartet werden. Zünden die verlockenden Angebote? mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 14.08.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 14.08.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.08.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.08.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Das meiste CO2 kommt aus Dienstwagen von Barley und Müller

Wir nicht gerade klimafreundlich chauffiert: Bundesjustizministerin Katarina Barley.

Berlin. Justiz- und Verbraucherministerin Katarina Barley ist laut dem diesjährigen Vergleich der Deutschen Umwelthilfe (DUH) mit dem verbrauchs- und CO2-stärksten Dienstwagen im Bundeskabinett unterwegs. mehr

clearing

Inflation im Juli bei 2,0 Prozent

Angeheizt wurde die Inflation binnen Jahresfrist vor allem von gestiegenen Energiepreisen.

Wiesbaden. Verbraucher müssen für Heizöl und beim Tanken mehr zahlen als vor einem Jahr. In der Urlaubszeit werden auch Pauschalreisen teurer. Hat sich auch die Hitze schon auf die Verbraucherpreise ausgewirkt? mehr

clearing

Air Berlin kann Kredit des Bundes wohl zurückzahlen

Air-Berlin-Inventar in Essen: Die ehemals zweitgrößte deutsche Airline hatte am 15. August 2017 Insolvenz angemeldet.

Berlin/Halle. Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin kann nach Einschätzung des Insolvenzverwalters den kompletten Millionenkredit an die öffentliche Hand zurückzahlen. mehr

clearing

Brandgefahr: Südkorea zieht BMW-Autos aus dem Verkehr

Autos von BMW parken in der Nähe eines Service-Centers in Seoul.

Seoul/München. Nach einer Serie von Motorbränden hat das südkoreanische Verkehrsministerium allen BMW-Autos ohne Sicherheitsinspektion die Weiterfahrt verboten. mehr

clearing

Mazda ruft weltweit mehr als 100.000 Fahrzeuge zurück

Betroffen von dem Rückruf bei Mazda sind Fahrzeuge der Modellreihen Mazda2, CX-3 und MX-5.

Leverkusen. Der Autohersteller Mazda muss wegen eines Problems bei der Rückgewinnung von Bremsenergie weltweit rund 104.600 Fahrzeuge zurückrufen - mehr als 12.200 davon in Deutschland. mehr

clearing

„Modellstädte” sollen Ideen für Bus und Bahn voranbringen

In Reutlingen sollen 100 neue Bushaltestellen und 10 neue Linien eingerichtet werden.

Berlin. In vielen Innenstädten kommen immer noch zu viele Schadstoffe aus Auspuffen alter Diesel. Auch um Fahrverbote zu vermeiden, sollen nun weitere Projekte gestartet werden. Zünden die verlockenden Angebote? mehr

clearing

E-Auto-Prämie ein Lobbygeschenk?

Der Kauf eines batteriebetriebenen Autos wird derzeit mit einem Umweltbonus von 4000 Euro und der eines Hybrid-Neufahrzeugs mit 3000 Euro bezuschusst.

Berlin. 4000 Euro Prämie gibt es beim Kauf eines neuen Elektroautos - so sollen mehr klimaschonende Fahrzeuge auf die Straße kommen. Doch das Zustandekommen der Prämie sorgt nun für harsche Kritik. mehr

clearing

Berlin zieht immer mehr Touristen an

Touristen sind mit einem Ausflugsgsschiff auf der Spree in Berlin unterwegs.

Berlin. Amsterdam, Venedig, Barcelona: Viele Städte diskutieren über die Grenzen des Tourismus. Berlins Tourismuschef glaubt, dass sich die Interessen der Urlauber wandeln - und sie deswegen öfter auch auf Anwohner treffen. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 14.08.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.08.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Bitcoin weiter auf Talfahrt

Nach dem Rekordhoch, das der Bitcoin Ende 2017 bei etwa 20.000 Dollar erreicht hatte, folgten in der ersten Jahreshälfte starke Preisrückgänge.

Frankfurt/Main. Im Handel mit Digitalwährungen haben sich die jüngsten Kursverluste fortgesetzt. Neben dem Bitcoin kam es auch zu einem Ausverkauf bei anderen bekannten Digitalwährungen wie Ether oder Ripple. mehr

clearing

Handel Gebrauchtmöbel bei Ikea: Schwedischer Möbelriese führt An- und Verkauf ein

Der Rückkauf der gebrauchten Möbel wird in den Ikea-Einrichtungshäusern am Rückgabe-Schalter abgewickelt.

Hofheim. Gebrauchte Möbel? Gibt es im Sozialkaufhaus oder bei Ebay, häufig fast geschenkt. Trotzdem will der Möbelriese Ikea in den Second-Hand-Markt einsteigen. Statt Gewinnen lockt ein umweltfreundliches Image. mehr

clearing

Landwirtschaft Bauern müssen weiter auf Hilfe warten

Folge der Dürre: Eine große Staubwolke zieht ein Traktor auf einem abgeernteten Getreidefeld in Thüringen hinter sich her.

Berlin. Seit Wochen macht extreme Trockenheit vielen Landwirten zu schaffen. Allmählich neigt sich die Ernte ihrem Ende zu. Bei Erwartungen an finanzielle Unterstützung des Staates ist aber weiterhin Geduld gefragt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 13.08.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 13.08.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 13.08.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 13.08.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Nachhaltige Mode: Textilbündnis kommt langsam in Fahrt

Mitarbeiter einer Textilfabrik in Tongi, einem Vorort von Dhaka in Bangladesch.

Berlin. Mehr Umweltschutz, menschenwürdige Arbeitsbedingungen, weniger giftige Chemie: Rund 1300 Maßnahmen sollen die Textilproduktion nachhaltiger machen. Das hat sich ein breites Bündnis von Firmen, Behörden und Hilfsorganisationen auf die Fahnen geschrieben. mehr

clearing

Ikea will mit gebrauchten Möbeln handeln

Ikea preist die „Zweite Chance” als Beitrag zum nachhaltigen Konsum.

Hofheim. Gebrauchte Möbel? Gibt es im Sozialkaufhaus oder bei Ebay, häufig fast geschenkt. Trotzdem will der Möbelriese Ikea in den Second-Hand-Markt einsteigen. Statt Gewinnen lockt ein umweltfreundliches Image. mehr

clearing

Tesla-Chef Musk: Saudis wollen Börsenabgang finanzieren

Musk hatte am vergangenen Dienstag mit einem Tweet, wonach er erwäge, Tesla bei einem Aktienkurs von 420 Dollar von der Börse zu nehmen, für große Aufregung gesorgt

Palo Alto. Tesla-Chef Elon Musk hat nach eigenen Angaben die Finanzierung eines Börsenrückzugs seiner Firma mit dem Staatsfonds Saudi-Arabiens diskutiert. mehr

clearing

Salzgitter profitiert von Flachstahl-Geschäft

In den ersten sechs Monaten profitierte Salzgitter vom florierenden Geschäft mit dünnen Flachstahl-Platten in Europa.

Salzgitter. Der Stahlkonzern Salzgitter bleibt angesichts der internationalen Handelskonflikte und trotz eines verbesserten Ergebnisses im ersten Halbjahr zurückhaltend. mehr

clearing

Verdi verhandelt mit Ryanair über deutsche Flugbegleiter

Flugzeuge von Ryanair stehen während eines Streiks von Piloten der irischen Low-Cost-Airline am Flughafen Charleroi in Belgien

Berlin/Frankfurt. Nach dem Streik der Ryanair-Piloten in fünf europäischen Ländern geht es nun um die Belange der rund 1000 in Deutschland stationierten Flugbegleiter. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen