Neue Lotus Elise wird noch leichter

Zu Preisen ab 40 800 Euro will Lotus im April sein überarbeitetes Modell Elise zu den Kunden bringen. Der Sportwagenbauer hat den Zweisitzer auf Diät gesetzt - besonders in der Sprint-Version. Ab April bei den Händlern: Die neue Lotus Elise ist nicht nur als Sport-Modell (ab 40 800 Euro), sondern auch als besonders leichte Sprint-Version (ab 47 300 Euro) zu haben. Foto: Matt Balls/Lotus/dpa-tmn Ab April bei den Händlern: Die neue Lotus Elise ist nicht nur als Sport-Modell (ab 40 800 Euro), sondern auch als besonders leichte Sprint-Version (ab 47 300 Euro) zu haben. Foto: Matt Balls/Lotus/dpa-tmn
Hethel. 

Lotus bringt im April die überarbeitete Elise zu den Händlern - unter anderem als besonders leichte Sprint-Version. Bis zu 41 Kilogramm habe diese im Vergleich zum Vorgänger abgespeckt, teilte der englische Sportwagenbauer mit.

Das Minimalgewicht liegt bei 798 Kilogramm. Möglich sei die Gewichtsreduzierung unter anderem durch den Einsatz von Leichtbaukomponenten wie Karbonfaser. Die Abdeckung für den Überrollbügel und die Motorhaube zum Beispiel bestehen aus Karbon.

Wie beim Basismodell (Sport und Sport 220) stehen zwei Motoren parat: ein 1,6-Liter-Saugmotor mit 100 kW/136 PS für die Sprint-Version und ein 1,8-Liter-Kompressor mit 162 kW/220 PS für die Version Sprint 220. Damit soll die Elise in bestenfalls 4,5 Sekunden von Null auf Tempo 100 sprinten. Jede Leichtbaumaßnahme oder Innenraumoption sei auch für die normalen Sport-Modelle zu haben, teilte Lotus mit.

Das Design haben die Engländer an Front und Heck überarbeitet. Hinten gibt es nun zwei statt vier Rückleuchten. Auch das Interieur ist aufgefrischt und zeigt unter anderem eine offene Schaltkulisse, eine neue Mittelkonsole und eine überarbeitete Instrumententafel.

Die Preise für die Sport-Modelle beginnen bei 40 800 Euro, die Sprint-Versionen sind ab 47 300 Euro zu haben. Im Mai folgt noch die Version Cup 250, deren Preise bei 62 600 Euro starten und die noch mehr Leistung bieten soll.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Auto & Verkehr
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Tage hat der Januar?: 




article
2535153
Neue Lotus Elise wird noch leichter
Zu Preisen ab 40 800 Euro will Lotus im April sein überarbeitetes Modell Elise zu den Kunden bringen. Der Sportwagenbauer hat den Zweisitzer auf Diät gesetzt - besonders in der Sprint-Version.
http://www.nnp.de/ratgeber/autoundverkehr/Neue-Lotus-Elise-wird-noch-leichter;art310,2535153
21.03.2017
http://static1.fnp.de/storage/pic/importe/dpa/serviceline/auto_verkehr/1847966_0_urn-newsml-dpa-com-20090101-170321-99-744656_large_4_3.jpg?version=1490085960
Verkehr, Auto, Hersteller, Großbritannien
Auto & Verkehr
Hethel

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse