Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Netzwelt Informationen rund ums Internet, Tipps zum Computer-Kauf, zu Facebook, iPhone, iPad & Co

Fortschreitende Vernetzung: Der Google-Assistent unterstützt jetzt mehr als 1500 Geräte.
Google-Assistent unterstützt mehr als 1500 Smart-Home-Geräte

Die Lieblingsmusik abspielen oder einen Tisch im Restaurant reservieren - der persönliche Assistent von Google soll den Alltag erleichtern. Die Zahl der Smart-Home-Geräte, mit denen er dafür zusammenarbeitet, wird immer größer. mehr

Das ist beim Monitorkauf wichtig
Für Spiele, Bildbearbeitung, oder alle, die viele Anwendungen parallel nebeneinander geöffnet haben müssen, sind sehr große Bildschirme sinnvoll.

Berlin. Wer einen neuen Monitor für den heimischen Rechner kaufen will, muss sich nicht nur über die technischen Anforderungen informieren. Auch ergonomische Aspekte sollten Kunden nicht vernachlässigen. mehr

clearing
Den Internet-Anschluss mit Nachbarn teilen
WLAN für alle ist kein schöner Traum. Wer sich über Technik und rechtliche Dinge ein paar Gedanken macht, kann seinen Internetanschluss leicht mit Mitbewohnern und Freunden teilen. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Berlin. In Wohngemeinschaften ist es normal. Doch eigentlich könnte man das Internet doch auch mit den Nachbarn teilen, oder? Die Idee: Wenn mehrere den Anschluss nutzen, wird es für alle billiger. Doch einige Dinge sind zu beachten. mehr

clearing
Microsoft führt bald „Nicht Stören”-Modus für Xbox One ein
Für Teilnehmer von „Xbox Insider”: Das neue System-Update soll ein „Nicht Stören”-Modus enthalten.

Redmond. Das neue Update für die Xbox One hält einige Neuerungen bereit. Allerdings können die zunächst nur von Teilnehmern des Programms „Xbox Insider” genutzt werden. mehr

clearing

Bildergalerien

Ratgeber Iphone Neue Passwort-Sicherheitslücke in macOS High Sierra
Zu den Einstellungen des Mac App Store sollten eigentlich nur Administratoren Zugang haben. Das Problem: Die Einstellungen sind derzeit mit einem beliebigen Passwort zugänglich.

Berlin. Bereits Ende November 2017 tauchte bei High Sierra eine Sicherheitslücke auf. Jetzt hat sich erneut ein Passwort-Problem aufgetant. Apple bestätigte die Sicherheitslücke und kündigt die Bereitstellung eines Update an. mehr

clearing
Fotos
Neue Laptops auf der CES vorgestellt
Das XPS 13 von Dell hat besonders dünne Bildschirmränder - dafür ist die Kamera an einer ungewohnten Position.

Las Vegas. Auf der CES in Las Vegas gibt es einige unterhaltsame neue Produkte. Doch auch für die Laptops, die viele Menschen täglich benutzen, gibt es Upgrades. Manch einen Hersteller treibt sogar die Vision, dass es gar keinen richtigen Laptop mehr braucht. mehr

clearing
BSI warnt vor Mails mit vermeintlichem BSI-Absender
Gefälschte E-Mails mit angeblichen BSI-Absender verbreiten im Internet Schadsoftware.

Bonn. Bei angeblicher E-Mail von der BSI ist Vorsicht geboten: Betrüger versuchen derzeit mithilfe eines falschen Absenders den heimischen Rechner mit Malware zu infizieren. mehr

clearing
Keecker zeigt autonomen Unterhaltungsroboter
Keecker ist ein Roboter, der unter anderem per Beamer Videos an die Wohnungswand projizieren kann.

Las Vegas. Einen Roboter, der nicht nur von alleine seinen Weg findet, sondern auch aufs Wort hören soll, hat das Unternehmen Keecker entwickelt. Das kugelige Gerät kann Musik abspielen und Videos an die Wand werfen - oder auch auf einer Sicherheitspatrouille durch die Wohnung rollen. mehr

clearing
ANZEIGE
Finde deinen Sport – finde deinen Verein! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringt der Sportkreis Frankfurt das Konzept seines Onlineportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Denn wer eine neue Sportart oder einen neuen Verein sucht, findet auf dem Portal die umfangreichste Zusammenstellung von Angeboten aus der Region. Möglich machen es die Vereine, die ihre Kurse, Trainings und Veranstaltungen in Eigenregie auf der Website veröffentlichen. mehr
Enhancia entwickelt Ring zur Kontrolle von MIDI-Keyboards
Mit dem Ring Oria von Enhancia soll es einfacher werden, die Klänge aus dem Keyboard zu verändern.

Las Vegas. Aus Frankreich kommt ein Zubehör für Musik-Virtuosen. Der Ring der Firma Enhancia könnte Keyboard-Spielern helfen, neue Klangwelten zu erschaffen. Zu sehen ist die Erfindung jetzt in Las Vegas. mehr

clearing
Eine Hülle macht Smartphones modular
Mit der i-Blades-Hülle lassen sich Smartphones um neue Funktionsmodule erweitern. So kann man etwa das Telefon (links) an ein Wandladegerät andocken und drahtlos laden.

Las Vegas. Geringer Speicherplatz oder schwache Akkuleistung? Eine Möglichkeit wäre jetzt, das Smartphone selbst mit neuen Komponenten auszustatten. Hinter dem Angebot i-Blade steckt jedoch eine andere Idee: hier liefern externe Module das gewünschte Upgrade. mehr

clearing
ANZEIGE
Trotz niedriger Zinsen fürs Alter vorsorgen? Sparen in der Niedrigzinsphase? Nicht gerade motivierend! Doch es gibt gute Gründe, es gerade jetzt zu tun. mehr
Bluetooth-Ohrstöpsel auf der CES
Sonys WF-SP700N sind auf Sportler ausgerichtet und gegen Schweiß und Spritzwasser geschützt.

Las Vegas. Funk-Ohrstöpsel mit Akku und Bluetooth verlassen endgültig die Nische. Immer mehr Hersteller zeigen kleine Knöpfe, die Musik und Informationen drahtlos ins Ohr bringen. Manche haben sogar noch praktische Nebenfunktionen. mehr

clearing
Zur WhatsApp-Gruppe per Link einladen
Bei Whatsapp können neue Teilnehmer auch per Link eingeladen werden, sich zu einer Gruppe zu gesellen.

Berlin. Bis zu 1,3 Milliarden Menschen benutzen den Messenger-Dienst WhatsApp. Besonders praktisch ist die Funktion Gruppenadmin. Via Link lassen sich auch Mitglieder zur Gruppe hinzufügen, die nicht im Kontaktverzeichnis des Gruppengründers sind. mehr

clearing
IT-Experte warnt vor Schadcode für „Meltdown”
Ein IT-Experte hält es für wahrscheinlich, dass die Sicherheitslücke „Meltdown” schon bald genutzt wird.

Berlin. Sicherheitsforscher Anders Fogh hat entscheidend zur Entdeckung von „Meltdown” und „Spectre” beigetragen. Er schätzt, dass es schon in Kürze erste Angriffe auf Computer geben wird. Funktionierende Werkzeuge dafür kursierten bereits im Netz. mehr

clearing
Sprachassistenten nisten sich im Alltag ein
Sprachassistenten überall: Auf der Elektronikmesse CES sind digitale Sprachassistenten einer der Trends.

Las Vegas. Studien zeigen, dass Menschen sich an Sprachassistenten im Alltag schnell gewöhnen. Ein ungelöstes Problem indes ist bisher, wie man Alexa, Siri, Google Assistant und Co gleichzeitig im Leben der Nutzer unterbringt. Auf der CES in Las Vegas ist eine Lösung zu sehen. mehr

clearing
Facebook stuft Inhalte von Unternehmen und Medien zurück
Änderung bei Facebook: Die persönlichen Kontakte sollen gegenüber kommerziellen Inhalten Vorrang bekommen.

Menlo Park. Mark Zuckerberg will mit einer deutlichen Kurskorrektur den Facebook-Nutzern mehr Wohlbefinden bescheren. Dafür sollen künftig mehr Beiträge von Freunden im Newsfeed erscheinen - und weniger von Facebook-Seiten, denen man folgt. Medien könnten im Nachteil sein. mehr

clearing
Dark Souls und weitere Spiele für Nintendo Switch
Titel für Nintendo-Konsolen sind in der Regel eher familienfreundlich - Dark Souls Remastered richtet sich dagegen definitiv an Erwachsene.

Las Vegas. Nintendo-Konsolen sind vor allem als familienfreundlich bekannt. Nun legt Nintendo mit einigen neuen Spielen nach. Doch mit Dark Souls Remastered kommt auch ein Titel, der sich definitiv an Erwachsene richtet. mehr

clearing
„FIFA 18” war meistverkauftes Videospiel 2017 in Europa
„FIFA 18” ist laut des Branchenverbands BIU allein in Deutschland 1,5 Millionen Mal verkauft worden.

Berlin. „FIFA 18” von Electronic Arts ist der Bestseller des letzten Jahres. Kein anderes Spiel wurde in Deutschland so oft verkauft. Der Branchenverband BIU zeichnete das Spiel mit dem „Multiplattform Award” aus. mehr

clearing
Fremden Anrufern keinen Zugang zum PC gewähren
Anrufer, die sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben, entpuppten sich als Betrüger. Durch die Installation einer Software wird versucht, Zugriff auf Daten zu erhalten.

Mainz. In den vergangenen Wochen häufen sich Anrufe von vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiten, die eine Software auf dem PC installieren wollen. Verbrauchern wird geraten, bei solchen Anrufen misstrauisch zu sein und keine Daten rauszurücken. mehr

clearing
Einbußen nach Sicherheitsupdates unter Windows 7 und 8
Die neuen Sicherheitsupdates für Windows führen zu Leistungseinbußen bei älteren Prozessoren. Betroffen sind Windows 7 und 8 Nutzer mit älteren Intel-Prozessoren. Foto: Marc Tirl

Berlin. Das neuste Sicherheitsupdate von Windows kann bei älteren Systemen und Prozessoren zu Leistungseinbußen führen. Zudem können Antiviren-Programme die notwendigen Updates verhindern. mehr

clearing
Fotos
CES-Neuheiten: Sprechende Spiegel und VR für die Füße
Schärfere Bilder, smartere Geräte - auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas sehen Besucher, was heute technisch möglich ist.

Las Vegas. Schärfer, schneller, smarter - auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas zeigen die Hersteller, was derzeit technisch machbar ist. Ein Überblick über spannende Neuheiten. mehr

clearing
Game-Charts: Pixelkunst und rennende Würstchen
Besonders erfolgreich in den Game-Charts: „Pixel Art - Malen nach Zahlen”.

Berlin. Malen mit bunten Pixeln sorgt derzeit bei besonders vielen iOS-Gamern für großen Spaß. Ebenfalls beliebt sind lustige Würstchen und ein Puzzlespiel. mehr

clearing
Experte: „Spectre” und „Meltdown” sind erst der Anfang
Nach den nun veröffentlichten Patches gegen „Spectre” und „Meltdown” ist mit weiteren Schwachstellen bei Computer-Chips zu rechnen.

Dresden. Die größten Schleusen sind geschlossen, doch Entwarnung gibt es längst nicht. Die Chip-Sicherheitsprobleme „Spectre” und „Meltdown” haben die Computer-Industrie erschüttert. Und sie ebnen den Weg für eine ganz neue Klasse von Angriffen. mehr

clearing
Onedrive in Windows 10 deaktivieren
Windows-10-Nutzer können den Onlinespeicher Ondedrive deaktivieren. Manchmal ist dafür jedoch eine Befehleingabe erforderlich.

Berlin. Onedrive von Microsoft lädt viele Daten automatisch auf einen Internetserver hoch. Wer das nicht will, kann dieses Onlinespeicher-Programm unter Windows 10 deaktivieren. mehr

clearing
Weimar entdecken für Kinder
Auf weimarpedia-kids.de können Kinder die Geschichte der historischen Stadt entdecken.

Berlin. Weimar gilt als Kulturstadt. Welche wichtigen Personen dort wirkten und lebten, wissen nicht viele Kinder. Ein spezielles Portal bereitet solche Informationen sie auf. mehr

clearing
App sucht nach Ersthelfern in der Nähe
Den Rettungsdienst kann man auch mit einem normalen Telefon rufen. Mit der App „Mobile Lebensretter” lassen sich aber auch Freiwillige in der Umgebung informieren.

Konstanz. Erste Hilfe ist enorm wichtig - und sie sollte schnell erfolgen. Support bietet eine neue App, mit der jeder Nutzer bei Unfällen einen Notruf absetzen kann. Der Vorteil dabei: Er geht nicht nur an die lokale Rettungsstelle. mehr

clearing
Instagram-Stories künftig auch bei Whatsapp
Instagram-Stories können künftig auch per Whatsapp geteilt werden.

Berlin. Manche Stories sind auf Instagram sehr beliebt. Nutzer können sie bereits über Facebook teilen. Künftig ist das auch per Whatsapp möglich. Zu sehen sind sie dann im Status-Bereich des Messengers. mehr

clearing
Ungeliebte Technik-Geschenke loswerden
Beim Kauf im Laden besteht zwar kein Rechtsanspruch auf Rückgabe, die Händler sind aber meist trotzdem kulant - wenn man den Kassenbon hat. Foto: Florian Schuh/dpa

Wenn es zu Weihnachten oder zum Geburtstag nicht das richtige Gadget gab, kann die Enttäuschung groß sein. Aber nicht nur das. Was soll man bloß mit den ungeliebten Technik-Geschenken anstellen? mehr

clearing
Zur Kasse bitte: Sicheres Bezahlen im Netz
Damit einem die Freude am Onlineshopping nicht vergeht, sollte man eine sichere Bezahlart wählen - etwa Rechnung oder Lastschrift. Foto: Christin Klose/dpa

Düsseldorf. Viele Onlinehändler versuchen, Käufern gewisse Zahlarten durch günstigere Preise oder Gratis-Versand schmackhaft zu machen. Doch wer sich auf bestimmte Bezahlpfade locken lässt, steht am Ende vielleicht mit leeren Händen da - oder hat den Rabatt mit seinen Daten bezahlt. mehr

clearing
Top-Apps: Sportlich und musikalisch ins neue Jahr
Platz zehn der kostenpflichtigen iphone-Apps: „7-Minuten-Trainingseinheit”,

Berlin. 2018 hat kaum begonnen, schon machen sich die guten Vorsätze in den App-Charts bemerkbar. So schafft neben einem beliebten Musik-Streamingdienst auch eine Fitness-App den Sprung in die Top-Ten. mehr

clearing
Anrufe zulassen trotz „Nicht stören”-Modus
Wer seine Ruhe haben will, kann bei seinem Smartphone den „Nicht stören”-Modus einstellen. Damit ist es möglich, das Gerät nur bei wichtigen Anrufen klingeln zu lassen.

Berlin. Wollen sie ihre Ruhe haben, schalten Smartphone-Nutzer ihre Geräte meist auf stumm. Das Risiko dabei: Man könnte einen wichtigen Anruf verpassen. Der „Nicht stören”-Modus bietet hier eine Lösung. mehr

clearing
Batterie- und kabellose Maus von Razer angekündigt
Durch die Magnetfeld-Technologie benötigt die Maus von Razer keinen Akku und ist deshalb besonders leicht.

Las Vegas. Razer will schon bald eine Maus in den Handel bringen, die Gamern noch mehr Komfort bietet. Das Neue an dem Eingabegerät: Dank einer Magnetfeld-Technologie kommt es ohne Batterie und Kabel aus. mehr

clearing
Flugsicherungs-App hilft Drohnenpiloten
Die Deutsche Flugsicherung (DFS) warnt vor Behinderungen durch Drohnen im Luftverkehr und hilft Nutzern mit einer App, die Verbotszonen zu beachten.

Berlin. Nicht überall ist das Starten einer Drohne erlaubt. Zum Beispiel sollte man sich dabei nicht in Flughafen-Nähe befinden. Eine App macht auf die Verbotszonen aufmerksam. mehr

clearing
VR-Brille als Stand-alone-Modell: Lenovo bringt Mirage Solo
Das VR-Headset Mirage Solo von Lenovo soll deutlich leichter und komfortabler sein als bisherige Geräte. Die Technik im Inneren kommt vom Chiphersteller Qualcomm.

Las Vegas. Lenovo hat die VR-Technik auf einen neuen Stand gebracht und präsentiert das Ergebnis jetzt in Las Vegas. Mit der Brille Mirage Solo können Nutzer nun noch tiefer in virtuelle Welten eintauchen. Die VR-180-Kamera liefert die passenden Inhalte dafür. mehr

clearing
Neue Moto Mods für Vitalfunktionen und Vieltipper
Erweiterungsmodul für Vieltipper: Das Livermorium Slider Keyboard lässt sich magnetisch an den Moto-Z-Smartphones von Motorola andocken.

Las Vegas. Auf der Elektronikmesse CES zeigt Motorola zwei Funktionsmodule für seine Smartphone-Reihe Moto Z. Mit ihnen lässt sich mehr als nur die Herzfrequenz messen. mehr

clearing
Neues Verschlüsselungsprotokoll soll WLANs sicherer machen
WPA3 - so nennt sich das neues Protokoll für die Verschlüsselung von drahtlosen Datennetzwerken. Es soll WLANs sicherer machen.

Las Vegas. Im vergangenen Herbst schreckte eine gravierende Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 die Anwender auf. Auf der Technikmesse CES wurde nun das neue Protokoll WPA3 vorgestellt, das WLANs wirklich sicher machen soll - auch für sensible Daten. mehr

clearing
Intel-Chef verspricht Schutz für 90 Prozent der Prozessoren
Intel-Firmenchef Brian Krzanich kündigte an, die Sicherheitslücke bei 90 Prozent der Intel-Prozessoren innerhalb einer Woche zu kitten.

Las Vegas. Der Auftritt von Intel auf der CES sollte die Stärken des Halbleiter-Riesen demonstrieren, doch Konzernchef Krzanich musste mit eine Erklärung zur jüngst bekanntgewordenen Chip-Schwachstelle beginnen. Wer eine Entschuldigung erwartet hatte, wurde aber enttäuscht. mehr

clearing
LG packt den Google Assistant in seine OLED-Fernseher
Bedienung per Sprachbefehl: In Zukunft werden LGs OLED-Fernseher über den Google Assistant gesteuert.

Las Vegas. Auf die klassische TV-Fernbedienung können Fernsehnutzer bald verzichten. LG etwa setzt bei seinen OLED-Geräten künftig auf den Sprachassistenten Google Assistant. mehr

clearing
Sony stellt neue kabellose Lautsprecher ab 120 Euro vor
Partytime auf der CES: Der neue kabellose Bass-Lautsprecher von Sony verfügt über eine LED-Lichtleiste und ein Stroboskoplicht.

Las Vegas. Sonys neue Lautsprecher sollen nicht nur für den richtigen Disco-Sound sorgen, sondern auch gleich die passende Beleuchtung mitliefern. Zu sehen ist das Partyzubehör jetzt auf der CES. mehr

clearing
Upgrade mit höherer Auflösung für VR-Brille HTC Vive
Mehr Pixel, bessere Kopfhörer und mehr Komfort: HTC hat der Virtual-Reality-Brille HTC Vive ein Upgrade spendiert. Die HTC Vive Pro soll im Laufe des Jahres verfügbar sein.

Las Vegas. Mehr Auflösung, mehr Komfort und besserer Klang - das sind die Eckdaten der neuen Virtual-Reality-Brille HTC Vive Pro. Außerdem geht es mit dem auf der CES vorgestellten Wireless Adapter störenden Kabeln an den Kragen. mehr

clearing
Nvidia zeigt Riesen-Spielebildschirm auf der CES
Großer Bildschirm speziell für Spieler: Das Big Format Gaming Display von Nvidia soll ab Sommer in den Handel kommen.

Las Vegas. Für Gamer kann der Bildschirm gar nicht groß genug sein - das hat sich offenbar der Hersteller Nvidia bei seinem neuesten Spiele-Display gedacht. Ganze 65-Zoll misst die Video-Anzeige. mehr

clearing
3dRudder lässt Spieler VR-Spiele mit den Füßen steuern
Der VR-Controller Blackhawk von 3dRudder übersetzt Fußbewegungen von Computerspielern in Bewegungskommandos für PC-Spiele.

Las Vegas. So mancher hätte beim Gamen wohl gern schon mal die Füße zu Hilfe genommen. Doch bisher fehlte dafür der passende Controller. Blackhawk bietet dafür nun eine Lösung. mehr

clearing
Lenovo zeigt neue X1-Thinkpads mit Sprachassistent Alexa
Lenovos Thinkpad X1 Yoga kann durch sein 360-Grad-Scharnier als Notebook, Tablet oder Standdisplay genutzt werden.

Las Vegas. X1 Carbon und X1 Yoga - das sind die Neuen in der Thinkpad-X1-Familie von Lenovo. Beide verfügen über einen 14-Zoll-Display und eine umfangreiche Sprachsteuerung. Das Yoga-Modell ist zudem Notebook und Tablet in Einem. mehr

clearing
Samsung setzt auf vernetzte Geräte
Tim Baxter, CEO von Samsung Electronics North America, stellt in Las Vegas den neuen intelligenten Kühlschrank „Family Hub” vor.

Las Vegas. Zur CES in Las Vegas hat Samsung nicht nur einen Riesen-TV in Modulbauweise mitgebracht, sondern auch ein Konzept zur Vernetzung aller Elektrogeräte im Haushalt. Ab dem Frühjahr soll das neue Programm „SmartThings” zur Verfügung stehen. mehr

clearing
CES: HTC will im VR-Markt mit Pro-Modell aufholen
HTC stellt seine VR-Brille Vive auf der Technik-Messe CES vor. Ihre Besondernheit ist der Drahtlos-Adapter.

Las Vegas. Die VR-Schwergewichte Oculus und Vive tragen ihre Rivalität auf die CES in Las Vegas. Bei Vive gibt es ein neues Spitzenmodell - und Facebooks Oculus bekommt mit seiner Technologie den Fuß in den chinesischen Markt. mehr

clearing
Fotos
Ratgeber Spiele entwickeln und Ritter retten
„GNOG” entführt die Spieler ins Innere von Roboterköpfen.

Berlin. Bei den neuen mobilen Spielen geht es um das Beherrschen: Eine Königin beherrscht ihr Volk mit einfachen Mitteln, Spiele-Entwickler beherrschen ihr Handwerk und Rennfahrer ihre Fahrzeuge. mehr

clearing
Nvidia bringt Farbfilter für „GeForce Experience”
Mit dem Programm „GeForce Experience” stellt Nvidia einen Farbfilter für Spiele zur Verfügung.

Las Vegas. Die Farbwahl kann die Stimmung eines Computerspiels stark beeinflussen. Mit dem Programm „GeForce Experience” von Nvidia haben Gamer dieses Instrument nun selbst in der Hand. Besonders Menschen mit Farbsehschwäche profitieren davon. mehr

clearing
Gesetz gegen Hassrede - Was soll und was kann es bewirken?
Mittel gegen Hetze im Netz oder Zensur? Nach einem gesperrten „Titanic”-Tweet gibt es am Netzwerkdurchsetzungsgesetz viel Kritik.

Berlin. Hass, Volksverhetzung und Fake News - auf sozialen Netzwerken schnell verbreitet. Mit seinem Gesetz will Justizminister Heiko Maas dem wirksam entgegentreten. Doch eine gesperrte Parodie auf Twitter befeuert die Kritik. mehr

clearing
Asus stellt in Las Vegas neue Notebooks vor
Das Notebook X507 von Asus setzt auf ein Display mit schmalem Rahmen und Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation.

Las Vegas. Auf der CES in Las Vegas präsentiert Asus zwei neue Notebook-Modelle: Wenig Gewicht und viel Akkuleistung sind die Stärken des ZenBook 13. Das Notebook X507 kommt mit besonders schmalen Bildschirmrändern aus. mehr

clearing
Amazons Alexa gegen Google Assistant auf der CES
Auf der Elektromesse CES treten die Sprachassistenten der großen Techkonzerne gegeneinander an.

Las Vegas. Alexa, Google Assistant, Siri: Die Sprachassistenten großer Techkonzerne wetteifern um die Gunst der Nutzer. Auf der Elektronikmesse CES ist vor allem Amazons Alexa erneut nahezu allgegenwärtig. Google hält aber voll dagegen. mehr

clearing
Apple nennt weitere Details für Akku-Austausch
Nach der Aufregung um die gedrosselte Leistung von iPhones mit abgenutzten Batterien macht Apple den Akku-Wechsel drastisch günstiger.

Cupertino. Damit sie nicht einfach ausgingen, hatte Apple bei iPhones mit schwächelnden Akkus die Leistung gedrosselt. Inzwischen bietet der Hersteller einen vergünstigten Batteriewechsel an. Die Details in Kürze: mehr

clearing
Wordpress mit Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen
Das Plugin WP Google Authenticator ermöglicht eine sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung

Berlin. Wordpress ist eine vielgenutzte Anwendung für die Gestaltung von Webseiten und Blogs. Für eine sichere Nutzung, gibt es ein nützliches Plugin, dass die Anmeldung mit zwei Passwörtern durchführt. mehr

clearing
Durch dick und dünn - Neue Laptops von Acer auf der CES
Ausreichend Power für gelegentliches Spielen oder Videoproduktionen gibt es im Acer Nitro 5 Gaming durch eine AMD-Grafikkarte.

Las Vegas. Es ist mit schwarzem Aluminium ummantelt und nur wenige Millimeter dick: das Swift 7 von Acer. Mit diesem Laptop macht der Hersteller gerade auf der Elektromesse CES auf sich aufmerksam. Zudem hat er ein neues Notebook für Gamer mitgebracht. mehr

clearing
Samsung zeigt modulares Fernsehdisplay „The Wall”
Samsungs Fernseher „The Wall” ist modular aufgebaut und besteht aus mehreren Elementen. In der auf der CES gezeigten Variante misst er 146 Zoll in der Diagonalen.

Las Vegas. Bei Samsungs neuem Fernsehdisplay „The Wall” können Nutzer die Bildschirmgröße jederzeit ändern. Ein Modulsystem macht es möglich. Zu sehen ist die Neuheit jetzt auf der Elektronikmesse in Las Vegas. mehr

clearing
Jeder fünfte Deutsche würde mit Sexroboter schlafen
Für die Zukunftsstudie „Homo Digitalis” und eine Webserie zu dem Thema haben unter anderem der Bayerische Rundfunk und Arte eine Umfrage zum Thema Sex mit Robotern gestartet.

München. Schmieröl statt Gleitgel, Knattern statt Stöhnen, leerer Akku statt Migräne: Sexroboter könnten unser Liebesleben gewaltig revolutionieren. Doch steckt dahinter wirklich ein technikbegeisterter Trend oder bloß ein hysterischer Hype? mehr

clearing
HP startet Rückruf-Aktion für Notebook-Akkus
Weil die Akkus in Brand geraten könnten, ruft HP mehrere Notebook-Batterien zurück.

Palo Alto. Auch Notebook-Akkus können in Brand geraten. Bei einigen Modellen des PC-Herstellers HP gibt es dafür offenbar ein erhöhtes Risiko. Aus diesem Grund startet das Unternehmen nun eine Rückruf-Aktion. mehr

clearing
Android-Nutzer sollten bei Tastatur-Apps vorsichtig sein
Vorsicht bei Tastatur-Apps von Drittanbietern. Nicht alle Entwickler sorgen für einen ausreichenden Schutz der Daten.

Berlin. Das Nutzen von Drittanbieter-Technologie kann mit Sicherheitsrisiken verbunden sein. Auch bestimmte Tastatur-Apps für Android sind davon betroffen und verfügen über einen bedenklichen Privatsphärenschutz. mehr

clearing
CES: Technik-Festival in der Wüste mit Autos und Fernsehern
Neben Neuheiten der Unterhaltungselektronik zählen inzwischen auch Elektrostudien der Autobauer zu den Highlights der CES.

Berlin/Las Vegas. Selbstfahrende Autos, Riesen-Fernseher und alle möglichen Gadgets: Die CES in Las Vegas ist ein Schaufenster für viele Technologien, die mit der Vernetzung zusammenwachsen und immer häufiger mit künstlicher Intelligenz gesteuert werden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse