E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 26°C

Regional-Sport im Rhein-Main-Gebiet Fußball, Handball, Basketball und mehr

FußballBundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf bei den Eisbachtalern

Einen starken Sparringspartner haben sich die Eisbachtaler Sportfreunde zur Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Rheinlandliga ausgesucht: Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf gastiert im Rahmen seines Trainingslagers am Wiesensee am Freitag, 29. Juni, 19 Uhr, im ... mehr

Leichtathletik 4,60 Meter – Rekord für Lehl

Neuer Kreisrekordler: Max Lehl überspringt 4,60 Meter.

Hochtaunus. Stabhochspringer Max Lehl sorgt mit seiner Kreisbestmarke für einen U-20-Hessentitel. Zwei weitere holen junge Athletinnen in den Taunus. mehr

clearing

Tennis TC Bad Homburg: Das Sahnehäubchen fehlt noch

Titel erfolgreich verteidigt: die Herren 30 des TC Bad Homburg mit Daniel Jung, Lars Pörschke, Thomas Vennemann, Andrey Rybalko, Guido Tröster und Tobias Kiessling (v. l.).

Hochtaunus. Sieben Siege aus sieben Spielen: Bad Homburgs Tennis-Jungsenioren sind Hessenmeister. Doch ihr Erfolgshunger ist noch nicht gestillt. mehr

clearing

Kämpfer des KV Bad Camberg Jakob Schmidts Meister-Kata

Er schreit seine Anspannung heraus: Der Bad Camberger Karateka Jakob Schmidt ist Deutscher Meister im Kata-Einzel und Vizemeister im Kumite-Team-Wettbewerb.

Bad Camberg. Der Bad Camberger Karateka Jakob Schmidt ist Deutscher Meister im Kata-Einzel- und Vizemeister im Kumite-Team-Wettbewerb. mehr

clearing
 Regionalsport

Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf bei den Eisbachtalern


Einen starken Sparringspartner haben sich die Eisbachtaler Sportfreunde zur Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Rheinlandliga ausgesucht: Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf gastiert im Rahmen seines Trainingslagers am Wiesensee am Freitag, 29. Juni, 19 Uhr, im Eisbachtal-Stadion in Nentershausen.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



4,60 Meter – Rekord für Lehl

Stabhochspringer Max Lehl sorgt mit seiner Kreisbestmarke für einen U-20-Hessentitel. Zwei weitere holen junge Athletinnen in den Taunus.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



TC Bad Homburg: Das Sahnehäubchen fehlt noch

Sieben Siege aus sieben Spielen: Bad Homburgs Tennis-Jungsenioren sind Hessenmeister. Doch ihr Erfolgshunger ist noch nicht gestillt.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Jakob Schmidts Meister-Kata

Der Bad Camberger Karateka Jakob Schmidt ist Deutscher Meister im Kata-Einzel- und Vizemeister im Kumite-Team-Wettbewerb.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



TC Bad Vilbel macht sein Meisterstück

[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Mit dem 2:7 kann Diedenbergen leben

Die U18-Tennis-Junioren des TC Diedenbergen bezahlten im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt Lehrgeld. Nach der 2:7-Niederlage geht die Mannschaft von Lars Schneider in der Hessenliga mit gemischten Gefühlen in die Sommerpause.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Auf dem Sprung in die 2. Bundesliga

Sowohl in Ginsheim als auch in Worfelden reifen die Träume vom Aufstieg in die 2. Bundesliga. Bei den Vorrundenturnieren lief (fast) alles nach Plan.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Chancenlose Frankfurter

Wie erwartet holte der 1. Frankfurter SC am Doppelspieltag in Bayern keine Punkte. Und die Sorgen werden größer.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Mit Teamgeist in die Zukunft

Auch in der kommenden Saison wollen die beiden Frankfurter Teams in der Regionalliga für Belebung sorgen – freilich mit unterschiedlichen Vorgehensweisen.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Nach dem „Jahrhundertspiel“ die Klausur verhauen

Mitarbeiter dieser Zeitung erzählen, was sie Besonderes mit einer WM verbinden. Heute tauchen wir ein in die Zeit von Uwe Seeler und Franz Beckenbauer in Mexiko.[mehr] Lesezeichen hinzufügen

» ältere Artikel vom 18.06.2018

Bildergalerien

2. Tennis-Bundesliga TC Bad Vilbel macht sein Meisterstück

Tennis (Symbolbild: dpa)

Bad Vilbel. Der Jubel in der Kurstadt war riesig. Als Neuling in der 2. Tennis-Bundesliga mit dem bescheidenen Ziel Klassenerhalt angetreten, feierten die Damen des TC Bad Vilbel am vorletzten Spieltag vorzeitig den Aufstieg in die 1. mehr

clearing

Tennis Mit dem 2:7 kann Diedenbergen leben

Er sorgte in bravouröser Manier für den einzigen Einzelpunkt des TC Diedenbergen: David Tivanovac.

Diedenbergen. Die U18-Tennis-Junioren des TC Diedenbergen bezahlten im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt Lehrgeld. Nach der 2:7-Niederlage geht die Mannschaft von Lars Schneider in der Hessenliga mit gemischten Gefühlen in die Sommerpause. mehr

clearing

Radball Auf dem Sprung in die 2. Bundesliga

Lenker und Ball im Griff – den Gegner genau im Blick: Martin Thill strebt mit dem RC Worfelden die Rückkehr in die 2. Liga an.

Ginsheim/Worfelden. Sowohl in Ginsheim als auch in Worfelden reifen die Träume vom Aufstieg in die 2. Bundesliga. Bei den Vorrundenturnieren lief (fast) alles nach Plan. mehr

clearing

Wasserball Chancenlose Frankfurter

Er erzielte in München zwar zwei Treffer, doch nach 19 Minuten war für ihn das Spiel bereits beendet nach Ausschluss: Tolga Coskun (links) vom EFSC.

Frankfurt. Wie erwartet holte der 1. Frankfurter SC am Doppelspieltag in Bayern keine Punkte. Und die Sorgen werden größer. mehr

clearing
ANZEIGE
2017 FamilienSportFest Ffm
Schaufenster des Breitensports Das FamilienSportFest bietet im Brentanobad und im benachbarten Stadion am Samstag, 7. Juli, Aktivitäten für Groß und Klein mehr

Tennis-Regionalliga Mit Teamgeist in die Zukunft

Eine aus dem Talentschuppen des SC 80 Frankfurt: Clara Kühnle lieferte einige starke Spiele ab. In der nächsten Saison will die 17-Jährige ihre Leistungen stabilisieren, die Schwankungen waren noch erheblich.

Frankfurt. Auch in der kommenden Saison wollen die beiden Frankfurter Teams in der Regionalliga für Belebung sorgen – freilich mit unterschiedlichen Vorgehensweisen. mehr

clearing

WM-Serie Nach dem „Jahrhundertspiel“ die Klausur verhauen

Der deutsche Kapitän Uwe Seeler (l.) und der italienische Stürmer Gianni Rivera tauschen nach dem WM-Halbfinale 1970 die Trikots.

Wehrheim. Mitarbeiter dieser Zeitung erzählen, was sie Besonderes mit einer WM verbinden. Heute tauchen wir ein in die Zeit von Uwe Seeler und Franz Beckenbauer in Mexiko. mehr

clearing
ANZEIGE
handwerker
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr

Frankfurt

Und wieder ein Neuer: Tomislav Stipic (rechts) ist der dritte U19-Trainer bei Eintracht Frankfurt binnen eines Jahres. Den fünften Platz peilt Armin Kraaz, der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, auch diesmal an mit den A-Junioren.

Eintracht Frankfurt und Armin Kraaz, dies gehört irgendwie zusammen. Von einer achtjährigen Unterbrechung abgesehen – er war in Diensten der damals ambitionierten SG Rot-Weiss – ist der gebürtige Frankfurter seit 1980 für die SGE aktiv. Ob als Spieler im Nachwuchsbereich oder in der ... mehr

Frankfurt Eagles Catcher und Coach
Wenn es darum geht Bälle zu fangen, dann sind die Fertigkeiten von Kolja Weimer gefragt. Seit fünf Jahren macht er dies bei den Frankfurt Eagles sehr zuverlässig.

Frankfurt. Seit fünf Jahren ist Kolja Weimer bei den Frankfurt Eagles aktiv. In dieser Zeit avancierte er zum Leistungsträger und führt inzwischen das Team in der dritten Saison als Spielertrainer. mehr

clearing
Interview mit Stephan von Ploetz Das sagt ein Pädagoge und Fanprojektleiter über die Eintracht-Szene
Der Höhepunkt einer überragenden Saison: Eintracht-Fans beim Pokalfinale im Berliner Olympiastadion

Frankfurt. Seit 18 Jahren ist Stephan von Ploetz beim Fanprojekt Frankfurt tätig und leitet dies seit Längerem. Der Pädagoge lässt im Gespräch mit FNP-Mitarbeiter Stefan Fritschi die Saison Revue passieren und hält einen Ausblick auf die kommende Spielzeit mit dem Höhepunkt Europapokal. mehr

clearing
Tennis SC 80 und SAFO gehen optimistisch in den finalen Doppelspieltag
Foto: Hikmet Temizer

Frankfurt. Beide Frankfurter Teams können aus eigener Kraft den Klassenerhalt perfekt machen. mehr

clearing

Main-Taunus-Kreis

Fast 500 Starter gingen die Halbmarathon-Distanz in Eschborn an. In der Mitte (Nummer 2) läuft die Siegerin Barbara Schwefer.

Der Eschathlon hat sich innerhalb von vier Jahren zum teilnehmerstärksten Volkslauf im Main-Taunus-Kreis gemausert. 1846 Anmeldungen lagen für das Laufevent vor, bei dem Barbara Schwefer und Nikita Golovitsyn auf der Halbmarathon-Distanz dominierten. mehr

Handball Die C-Jugendhandballer der JSG Schwarzbach spielen in der Oberliga
So jubelt ein Oberligist: die C-Jugendhandballer der JSG Schwarzbach.

Main-Taunus. Es ist sieben Jahre her, als letztmals ein Jugendhandballteam der TuS Kriftel in der Oberliga, Hessens höchster Spielklasse, in Aktion war. mehr

clearing
Fußball Usai sucht neue Herausforderung
Marco Usai.

Neuenhain. Nach sechs erfolgreichen Jahren erfolgte beim FV Neuenhain Ende Mai die Trennung von Trainer Marco Usai. mehr

clearing
Mittsommerlauf Mehr als 1200 Läufer in Wallau
Yonis Ilyas Osman (Mitte) lag bereits am Start in Führung und baute diesen Vorsprung immer weiter aus.

Wallau. Yonis Ilyas Osman und Franziska Althaus sind die Sieger des 10 Kilometer-Hauptlaufs beim 23. Wallauer Mittsommerlauf, bei dem 1260 Sportler das Ziel erreichten. Judo-Weltmeister Alexander Wieczerzak gab als Lauf-Pate den Startschuss für die Rennen. mehr

clearing

Limburg

Das Meister-Team des TSV Heringen (von links): Dirk Becker, Peter Langhelm, Peter Meyer, Dieter Conrad, Volker Schöffler und Hans-Jürgen Reifenberg. Es fehlen: Martin Conrad, Jürgen Schmidt, Uwe Kämpfer und Volker Conrad.

Die Meisterschaft in der Tischtennis-Bezirksklasse 1 vermochte der TSV Heringen am letzten Spieltag noch für sich zu entscheiden. mehr

Der NNP-Fußball-Ticker Die aktuellsten News von den Fußball-Teams im NNP-Land
Von links: Tobias Rösler (FC Waldbrunn 2), Julian Dienst und Jan Noll (beide TuS Dietkirchen 2)

Verpassen Sie nichts aus den verschiedenen Ligen in den Fußballkreisen Limburg-Weilburg, Rhein-Lahn und Westerwald/Wied. Wir haben alle aktuellen News von der Hessenliga bis zur Kreisliga C. mehr

clearing
Judo Der JC Elz feiert seine beiden Hessenmeister
Hessenmeister Shaheen Jusupow vom JC Elz (rechts).

Elz. Bei den Hessischen Judo-Meisterschaften der U11 haben Alihan Nagimulin und Shaheen Jusupow vom JC Elz den Titel gewonnen. Mit fünf motivieren Judoka waren die Elzer mit den Trainern Marco Fleerkortte mehr

clearing
Klassenerhalt in der 2. Feldhockey-Bundesliga Süd Der Limburger HC hat's geschafft!
Faire Geste nach dem Spiel: Ein Frankenthaler Spieler gratuliert Dominic Böckling und Philipp Koch. Foto: Bude

Limburg. Der Limburger Hockey-Club bleibt nach einem geplanten 4:0-Erfolg gegen den Mitabstiegskandidaten TG Frankenthal der 2. Feldhockey-Bundesliga Süd erhalten. Und das tatsächlich auf den letzten Drücker. mehr

clearing

Hochtaunus

Die U-15-Teams von Bayern München und Eintracht Frankfurt könnten in Oberursel wieder aufeinandertreffen.

Momentan trifft sich die Fußball-Welt in Russland. Am 11. und 12. August werden namhafte Clubs aus dem europäischen Ausland ihre Talente nach Oberursel entsenden. Für die Realisation des Turniers bedurfte es zum Teil jahrelanger Kontaktpflege. mehr

Fußball, Kreisliga A Wie es Wehrheim/ Pfaffenwiesbach schaffte, unbesiegt zu bleiben
Die Frankfurter Eintracht hat’s nach ihrem Gewinn des DFB-Pokals vorgemacht und beim FC Bayern München gehört es nach den großen Triumphen zum festen Ritual. Für die Fußballer der SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach aber war es hingegen eine Premiere: das Jubelfoto auf dem Rathausbalkon.

In der Serie „Meisterklasse von 2018“ schaut die Taunus Zeitung auf die Fußballmeister der Ligen im Hochtaunuskreis. Heute: A-Liga-Titelträger SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach. mehr

clearing
Fußball, WM-Kolumne Dank des Wembley-Tores zum Sieg im Tippspiel
Tor oder nicht Tor? Torwart Tilkowski schaut dem Ball hinterher, der nach dem Schuss von Hurst von der Latte nach unten sprang.

Bad Homburg. Wenn von der Fußball-Weltmeisterschaft 1966 in England die Rede ist, geht es meistens um ein umstrittenes Tor. Es hatte nicht nur große Auswirkungen auf den Ausgang des Turniers. mehr

clearing
Leichtathletik Anna Schösser: DM-Norm mit Rekord
Starke Leistung: Anna Schösser (Königsteiner LV).

Schweinfurt. Eine Comeback nach Maß. Nach Verletzungsmalheur in der Saisonvorbereitung meldet sich die KLV-Athletin auf den 1500 Metern mit einer starken Leistung zurück. Und nicht nur das . . . mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Sie haben ihn zum Toreverhindern geholt – aus den Niederlanden. Zuletzt aber aus der Zweiten Russischen Liga: Nach Joshua Oort ist der 104-Kilo-Mann erst der zweite Oranje-Crack im Dress der Roten Teufel. mehr

Fauerbacher Steven Müller ist der schnellste Hesse
Zwei Mal Gold, zwei Mal Silber: LG Ovag Friedberg-Fauerbachs Steven Müller und Lars Hieronymi.

Fulda. Ob über 100 Meter oder die doppelte Distanz: Aus Sicht der Fauerbacher hat es bei den hessischen Titelkämpfen zwei Mal gemüllert. 400 Meter plus Hürden, und wieder wandert Gold in den Friedberger Stadtteil, allerdings durch Fabienne Fliedner. mehr

clearing
Leichtathletik-Hessenmeisterschaften Malin Stavenow springt zur DM
Malin Stavenow (TG Groß-Karben).

Fulda. Keine springt weiter: Mit einem Satz auf 5,86 Meter sicherte sich Malin Stavenow (TG Groß-Karben/Jahrgang 2001) den Titel bei den Leichtathletik-Hessenmeisterschaften der Altersklasse U18 in Fulda. mehr

clearing
Leichtathletik Johanna stiehlt allen die Show
Johanna Ebert (13) - U18-Hessenmeisterin 800 Meter TV Rendel

2018

Fulda. Das Küken ist flügge: Hochgemeldet in die Altersklasse U18 zeigt die 13-Jährige allen Konkurrentinnen bei den Hessenmeisterschaften in Fulda die Hacken. mehr

clearing

Offenbach/Groß-Gerau

© Michael Flippo - Fotolia.com

Der TTC Langen wird in der kommenden Saison mit zwei Damenteams in der Tischtennis-Oberliga Hessen starten – und hat an Schlagkraft nichts eingebüßt. mehr

Fußball Hessen Dreieich verlängert mit Weiss und Dudda
Symbolbild Fußball

Dreieich. Fußball-Regionalligist Hessen Dreieich kann auch in der neuen Saison auf die Dienste von Loris Weiss (21) und Julian Dudda (25) setzen. mehr

clearing
Damenfußball Eintracht unterliegt im Pokalendspiel knapp Jahn Calden
Symbolbild

Frankfurt. Nach dem verpassten Aufstieg in die Zweite Bundesliga mussten sich die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt auch im Hessenpokal-Finale geschlagen geben. mehr

clearing
Einstiger Außenseiter siegt souverän
Katharina Tesar präsentierte sich im Frankfurter Derby zwar nicht in ihrer besten Form, doch sie punktete für den SC 80.

Frankfurt. Die Damen des SC 80 gewannen das Derby in der Regionalliga beim SC SAFO eindeutig. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen