Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Limburg an der Lahn 15°C

Regional-Sport im Rhein-Main-Gebiet Fußball, Handball, Basketball und mehr

Rafael Werner steuerte vier Tore zum Sieg von Seckbach/Eintracht in Wiesbaden bei.
HandballSeckach/Eintracht schließt zur Spitze auf

In der Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt haben die Handballer der HSG Seckbach/Eintracht durch ein überraschend souveränes 34:23 bei der HSG BIK Wiesbaden wieder Anschluss an die Spitzenplätze hergestellt. mehr

Fußball SV Dreieichenhain zieht gleich
Foto @ Tom Klein.

Offenbach. Im Aufstiegsrennen der Fußball-Kreisliga A Offenbach (Gruppe 1) haben der SV Dreieichenhain und der Türkische SC Offenbach ihre Nachholspiele jeweils gewonnen. mehr

clearing
Bowling Hessen vorn
Zeigte sich in starker Form: Karsten Aust trug seinen Teil zum Titelgewinn des Teams Hessen bei.

Frankfurt. Die hessischen Bowler sind Deutscher Meister. Beim Titelkampf der Ländermannschaften in Frankfurt bezwang das Team Hessen im Finale die Herren-Auswahl aus Berlin mit 10:4. mehr

clearing
Schießsport Das Duell: Heep gegen Fritsch
Jürgen Fritsch (links) und Björn Heep beim direkten Aufeinandertreffen.

Limburg. Die erste Hälfte der Rundenwettkämpfe sind gelaufen und die NNP wirft einen aktuellen Blick auf den Zwischenstand. Der erhoffte Informationsfluss war seitens der Schützen zwischenzeitlich arg ins Stocken geraten. mehr

clearing
 Regionalsport


Seckach/Eintracht schließt zur Spitze auf


Rafael Werner steuerte vier Tore zum Sieg von Seckbach/Eintracht in Wiesbaden bei.In der Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt haben die Handballer der HSG Seckbach/Eintracht durch ein überraschend souveränes 34:23 bei der HSG BIK Wiesbaden wieder Anschluss an die Spitzenplätze hergestellt.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


SV Dreieichenhain zieht gleich

Im Aufstiegsrennen der Fußball-Kreisliga A Offenbach (Gruppe 1) haben der SV Dreieichenhain und der Türkische SC Offenbach ihre Nachholspiele jeweils gewonnen.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Hessen vorn

Die hessischen Bowler sind Deutscher Meister. Beim Titelkampf der Ländermannschaften in Frankfurt bezwang das Team Hessen im Finale die Herren-Auswahl aus Berlin mit 10:4.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Das Duell: Heep gegen Fritsch

Die erste Hälfte der Rundenwettkämpfe sind gelaufen und die NNP wirft einen aktuellen Blick auf den Zwischenstand. Der erhoffte Informationsfluss war seitens der Schützen zwischenzeitlich arg ins Stocken geraten.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Rossmeiers MainHandballerinnen können dem Spitzenreiter nicht lange Paroli bieten

Im Duell Letzter gegen Erster sorgten die MainHandballerinnen gleich zu Beginn für mehrere Aufreger.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Am Ende fehlt die Kraft

Bronze verpasst: Im Kampf um Platz drei fand Eduard Trippel gegen den Niederländer Jesper Smink nicht den richtigen Hebel. Vom Judo-Grand Prix aus Den Haag kehrte der junge Bundesliga-Kämpfer des JC Rüsselsheim mit Rang fünf in der 90 kg-Klasse zurück.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



US-Girl Stephanie Furr spielt als Profi für die Falcons

Nicht wenige Basketball-Profis aus den USA haben hierzulande keinen so guten Ruf, weil sie stets dem Ruf des Geldes folgen. Stephanie Furr von den Elangeni Falcons ist ein Gegenbeispiel.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Die Aufsteigerinnen aus Kirdorf

Die Turnerinnen der SGK Bad Homburg sind Meister der Landesliga II. Beim Saisonfinale beweisen sie in der letzten Disziplin ihre ganze Klasse.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Kriftels Trainer Tim Schön: "Wir wollen oben dran bleiben"

Im letzten Heimspiel des Jahres in der 3. Liga Süd erwarten die Volleyballer der TuS Kriftel am kommenden Samstagabend die SG Rheinhessen.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



„Hennes“ Weil wird 80

[mehr] Lesezeichen hinzufügen

» ältere Artikel vom 22.11.2017

Bildergalerien

Handball Rossmeiers MainHandballerinnen können dem Spitzenreiter nicht lange Paroli bieten
Kein Durchkommen für MainHandballerin Steffi Müller, die von zwei Kriftelerinnen gestoppt wird.

Kelsterbach. Im Duell Letzter gegen Erster sorgten die MainHandballerinnen gleich zu Beginn für mehrere Aufreger. mehr

clearing
Judo Am Ende fehlt die Kraft
Eduard Trippel (rechts) in Aktion. Beim Grand Prix in Holland musste der Deutsche Meister am Ende mit dem fünften Rang zufrieden sein.

Rüsselsheim. Bronze verpasst: Im Kampf um Platz drei fand Eduard Trippel gegen den Niederländer Jesper Smink nicht den richtigen Hebel. Vom Judo-Grand Prix aus Den Haag kehrte der junge Bundesliga-Kämpfer des JC Rüsselsheim mit Rang fünf in der 90 kg-Klasse zurück. mehr

clearing
Basketball US-Girl Stephanie Furr spielt als Profi für die Falcons
Unwiderstehlich: Stephanie Furr, Neuzugang der Elangeni Falcons aus den USA, nähert sich mit Ball ihrer Gegnerin und dem Korb.

Bad Homburg. Nicht wenige Basketball-Profis aus den USA haben hierzulande keinen so guten Ruf, weil sie stets dem Ruf des Geldes folgen. Stephanie Furr von den Elangeni Falcons ist ein Gegenbeispiel. mehr

clearing
Turnen Die Aufsteigerinnen aus Kirdorf
Landesliga-Meisterinnen: Johanna Winter, Laura Schiewer (unten v. l.), Isabelle Schwarz, Marla Schädlich, Emilia Buncsak (Mitte v. l.), Nadine Denkhaus, Marlene Hohmann und Amelie Keck (oben v. l.).

Limburg. Die Turnerinnen der SGK Bad Homburg sind Meister der Landesliga II. Beim Saisonfinale beweisen sie in der letzten Disziplin ihre ganze Klasse. mehr

clearing
ANZEIGE
Tipps & Tricks Joggen im Winter: So geht's Spätestens nach den ersten Metern bei winterlichen Außentemperaturen fragt sich jeder Jogger zwangsläufig, ob Joggen im Winter eigentlich noch gesund ist. Hier die wichtigsten Informationen, wie du sicher und gesund durchs Training kommst. mehr
Volleyball Kriftels Trainer Tim Schön: "Wir wollen oben dran bleiben"
Trainer Tim Schön hofft auf den nächsten Heimsieg seiner Mannschaft.

Kriftel. Im letzten Heimspiel des Jahres in der 3. Liga Süd erwarten die Volleyballer der TuS Kriftel am kommenden Samstagabend die SG Rheinhessen. mehr

clearing
Turnen „Hennes“ Weil wird 80
„Hennes“ Weil als Schelm von Bergen beim Festzug des Deutschen Turnfestes 1983 in Frankfurt.

Sulzbach. Hans-Georg Weil wohnt in dem Frankfurter Stadtteil Bergen, hat aber viele Jahre für die TSG Sulzbach geturnt und in den 60er und 70er Jahren als Turnclown auch bei Großveranstaltungen in der Eichwaldhalle brilliert. mehr

clearing
ANZEIGE
Mit der Primus-Linie die Feiertage genießen Die Stadt ist eingehüllt in Lichter und Weihnachtsdekoration, der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein weht durch die Luft und die Läden laden zum Schlendern ein. mehr

Frankfurt

Manuel Büchele (links), zweifacher EFSC-Torschütze, versucht den Ball gegen den angreifenden Gegenspieler zu behaupten.

Auch der zweite Bundesliga-Absteiger konnte im Riedbad nicht punkten. Nach dem Saisonauftakterfolg über Cannstatt bezwangen der EFSC auch den SV Würzburg. mehr

Jugendfußball Alles abgerufen
04.09.2015 xcex Deutschland, Frankfurt, Fussball, Frauenfussball
B-Juniorinnen-Bundesliga Süd Saison 2017/2018 
1. FFC Frankfurt U17 - FSV Hessen Wetzlar U17
Katharina Blank (Frankfurt) beim Torschuss
*****
Foto: A2/Hartenfelser

Frankfurt. Zum Rückrundenstart bezwangen die U17-Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt im hessischen Duell der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd Hessen Wetzlar vor eigenem Publikum mit 2:1 (1:0). mehr

clearing
Tischtennis Sieg und Niederlage
1510165390_15102016 Tischtennis Herren / 2016 / 2017 / Viktoria Preußen Preussen / vo Ole Schäfer hi Wolfgang Dörner

Frankfurt. Mit seiner Nummer eins Ivan Sestak im Aufgebot hatte sich Viktoria Preußen für den Doppelspieltag in der Hessenliga Süd-West bestens präpariert. Die Frankfurter mussten sich aber mit einer ausgeglichenen Bilanz begnügen. mehr

clearing
Frauenfußball Gut kombiniert und schön gespielt
Vanessa Klich (links) stellte mit ihren    beiden Treffer für die Eintracht die Weichen auf Sieg.

Frankfurt. Dank konsequenter Defensivarbeit und einer hohen Laufbereitschaft kam Eintracht Frankfurt in der Regionalliga Süd mit dem 3:0-Heimsieg gegen den FC Ingolstadt zum siebten Saisonerfolg. mehr

clearing

Main-Taunus-Kreis

<span></span>

Die TSG Sulzbach verlor den entscheidenden Kampf um den Klassenerhalt in der 3. Bundesliga Nord der Kunstturner beim TV Hösbach und muss als Tabellenletzter in den Relegationskampf am 9. Dezember in Schwäbisch Gmünd. mehr

Damen-Basketball Hofheim grüßt von oben
War wieder treffsicherste Werferin des TV Hofheim: Anna-Lisa Rexroth.

Main-Taunus. In unterschiedliche Richtungen streben die Main-Taunus-Teams in den höheren Damen-Basketball-Amateurklassen. mehr

clearing
Schwimmen Eschborner steigern sich um 500 Punkte
Sie waren zufrieden mit ihrem Wettkampf beim Bundesfinale: die Masters-Schwimmer des SCW Eschborn.

Eschborn. Beim Bundesfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Masters-Schwimmer in Hamburg belegte der SCW Eschborn den elften Platz mit 18709 Punkten. Das waren knapp 500 Punkte mehr als im Vorjahr, als die Schwimmer Achte wurden. mehr

clearing
Eddersheim II holt wichtige Punkte
Harte Bandagen: Die Eddersheimerin Judith Büttner (Mitte) hat in dieser Szene einen schweren Stand.

Main-Taunus. Erfolgreich verlief das Wochenende für die heimischen Handballteams in der Landesliga Mitte der Damen. mehr

clearing
ANZEIGE
Trotz niedriger Zinsen fürs Alter vorsorgen? Sparen in der Niedrigzinsphase? Nicht gerade motivierend! Doch es gibt gute Gründe, es gerade jetzt zu tun. mehr

Limburg

Highlight-Tag für den JFV Dietkirchen/Offheim: Für die Fußball-Junioren des JFV stehen am heutigen Mittwochabend gleich zwei Spiele im Hessenpokal-Wettbewerb an. mehr

Kreispokal Spiel des Jahres für den VfR 07 gegen Hadamar
Symbolbild Fußball

Limburg. Nachdem alle Achtelfinalspiele im Fußball-Kreispokal-Wettbewerb „im Sack“ sind, richtet sich der Blick aufs Viertelfinale. Bei den 1. mehr

clearing
Diezer TSK Oranien Olivia Gürth viermal unter den Besten im DLV
Olivia Gürth, Spitzenathletin des Diezer TSK Oranien.

Rhein-Lahn. Beim Blick in die Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) der Jugend U16 schießt Olivia Gürth vom Diezer TSK Oranien den „Vogel“ ab: Sie ist in der Jahrgangsklasse W15 gleich viermal vertreten. mehr

clearing
Der NNP-Fußball-Ticker Die aktuellsten News von den Fußball-Teams im NNP-Land
15.11.2017. Fussball Kreisoberliga Limburg Weilburg, SV Elz v.l.: Benjamin Luepke (SVE), Adrien Born (SVELZ), 



Foto @ Tom Klein.

Verpassen Sie nichts aus den verschiedenen Ligen in den Fußballkreisen Limburg-Weilburg, Rhein-Lahn und Westerwald/Wied. Wir haben alle aktuellen News von der Hessenliga bis zur Kreisliga C. mehr

clearing
ANZEIGE
Skifahren, Langlaufen und Wandern – Winter für jeden Geschmack In Langläuferkreisen und bei Experten genießt das Tannheimer Tal einen exzellenten Ruf – das bestätigt auch das Prädikat „Loipengütesiegel des Landes Tirol“. Dies liegt zum einen an dem außergewöhnlich großen Angebot, zum anderen an den sehr guten Bedingungen. mehr

Hochtaunus

Zwei lustige Vögel: Momentan büffeln Vartan Akkus (l.) und Vladimir Todorovic für die B-Lizenz, bald werden sie auf dem Sportplatz zu Gegnern.

Am Sonntag treffen der FC Mammolshain und die SGK Bad Homburg II in der A-Liga aufeinander. Die Trainer der beiden Fußballmannschaften bereiten sich zusammen auf das Spiel vor: Vartan Akkus und Vladimir Todorovic sind Zimmergenossen auf Zeit. mehr

Sport und Flüchtlinge „Europaweit einzigartig“: Hessisches Ministerium möchte Förderprogramm fortführen
Flüchtlinge nehmen in Berlin am Unterricht zum Sport-Übungsleiter teil. Aus der Arbeit der Sport-Coaches im Hochtaunus resultiert ein ähnliches Beispiel. Hier hat sich ein Juniorteam aus Flüchtlingen formiert, das sich weiterbildet und organisatorische Aufgaben übernimmt.

Hochtaunus. In höchsten Tönen lobt das Wiesbadener Ministerium die Mitstreiter seines Sport-Coach-Programms, für das der Hochtaunus einer der Vorreiter in Hessen war. 1,7 Millionen Euro sollen im nächsten Jahr wieder fließen – doch für was wird das Geld genau ausgegeben? mehr

clearing
Benefizaktion am Mittwoch in Bad Homburg Ein Spiel für Jan
Immer positiv gestimmt: Jan Germann.

Bad Homburg. Sport ist etwas Schönes. Etwas Emotionales, wenn es ums Siegen und Verlieren geht. Sport wird dann zur absoluten Nebensache, wenn ein Mensch um sein Leben kämpft. Wie der 13 Jahre alte Jan Germann aus Erzhausen bei Darmstadt. Doch der Sport kann auch helfen. mehr

clearing
Fußball, Gruppenliga Frankfurt West Merzhausens gespaltenes Verhältnis zu den Schiedsrichtern
TuS Merzhausens Fußballer Stefan Hickl versteht nach seiner Roten Karte am Wochenende die Welt nicht mehr. Archivfoto: Rhode

Hochtaunus. Einmal mehr stand am Sonntag aus Sicht des Fußball-Gruppenligisten TuS Merzhausen der Schiedsrichter und ein Platzverweis im Mittelpunkt. Trainer Enis Dzihic betont aber, dass auch sein Team seinen Teil zu den anhaltenden Reibereien mit den Referee beiträgt. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Da kommt Freude auf: Die „Zweite“ des SSC Bad Vilbel gewann ihr Heimspiel glatt in drei Sätzen.

Mit einem glatten Sieg über die TG Wehlheiden festigte der SSC Bad Vilbel II den vierten Tabellenplatz in der Oberliga Hessen. mehr

Eishockey Einfach nie aufgegeben
Nach dem Moment der Entscheidung: Cody Sylvester bejubelt seinen Siegtreffer gegen Kaufbeuren.

Bad Nauheim. Mit drei Punkten aus zwei Spielen des vergangenen Eishockey-Wochenendes in Liga zwei kann man im Bad Nauheimer Kurpark durchaus leben. mehr

clearing
Volleyball Da hilft auch kein Trommeln
Die Spielerinnen der TG Groß-Karben in der Startaufstellung: (von links) Gioia Frey, Julia Stein, Julia Hinterthür, Patricia Armbruster, Jana Achtert und Pakize Saglik.

Karben. Ohne Punkte blieben die Volleyballerinnen der TG Groß-Karben bei ihrem Auswärtsspiel gegen die Dritte Mannschaft des VC Wiesbaden. mehr

clearing
A-Liga-Damen Das ganz besondere Pech der Alexandra Tomakova
Symbolbild

Friedberg. Im Spitzenspiel läuft für die A-Liga-Damen der FSG Burg-Gräfenrode alles nach Wunsch. Aber nicht nur im eigenen Match . . . mehr

clearing

Offenbach/Groß-Gerau

Der Langener Makoto Nogami präsentierte sich in guter Form: Er gewann seine beiden Einzel und auch im Doppel mit Thomas Hartmann.

Die Langener Cracks haben in der Hessenliga wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. mehr

Handball HSG Langen beendet die Niederlagenserie
Symbolbild

Langen. Nach vier Niederlagen in Folge durften die Handballerinnen der HSG Langen nach dem siebten Saisonspiel in der Bezirks-Oberliga endlich mal wieder befreit jubeln. mehr

clearing
Kreisoberliga Offenbach Topteams SG Nieder-Roden und TSG Neu-Isenburg überzeugen nicht
Grätsche an der Strafraumecke: Der Zeppelinheimer Kai Kobilsek fährt TSG Neu-Isenburgs Führungstor-Schützen Spas Pisov in die Parade.

Offenbach. Die SG Nieder-Roden verteidigte mit einem 3:2 über Fortuna Offenbach ihre Tabellenführung der Fußball-Kreisoberliga Offenbach. Punktgleich bleibt die TSG Neu-Isenburg nach dem 2:1 gegen die TuS Zeppelinheim dran. mehr

clearing
Handball Landesliga-Süd Unangenehmer Gegner für Offenbach/Bürgel
Symbolbild

Offenbach. Von den „Wochen der Wahrheit“, spricht Marion Fenn, die Trainerin der TSG Offenbach-Bürgel. Ihr Team sonnt sich nach sechs Spieltagen ungeschlagen an der Tabellenspitze in der Handball Landesliga-Süd. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse