E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 29°C

Kegeln: Platz drei gefestigt: Olympia Mörfelden bezwingt Ettlingen

Olympia Mörfelden geht als Tabellendritter der Bundesliga ins neue Jahr.
Philipp Albert gab sein Debüt in Olympias Bundesliga-Team. Foto: Christian Klein (FotoKlein) Philipp Albert gab sein Debüt in Olympias Bundesliga-Team.
Mörfelden-Walldorf. 

Die Bundesliga-Kegler von Olympia Mörfelden haben ihren dritten Platz mit dem 5877:5843 SG Ettlingen gefestigt.

Die personelle Lage war angespannt. Sascha Wetzel ist im Urlaub, Holger Liebold bekam vom Arzt eine Spritze in den Rücken und hätte keine 200 Würfe absolvieren können. Ähnlich verhielt es sich mit dem Club-Präsidenten Jürgen Fleischer (Erkältung). Da Philipp Albert, der in der Zweiten Mannschaft eingesetzt werden sollte, später verhindert war, fanden die Mörfelder eine – am Ende sogar erfolgreiche – Lösung. Albert feierte seine Premiere in der „Ersten“, Fleischer und Liebold teilten sich je 100 Wurf in der „Zweiten“. Da beide Teams Siege feiern konnten, hatte man alles richtig gemacht.

Philipp Albert war natürlich bei seinem ersten Start im Oberhaus nervös. 20 bis 30 Kegel sind bei ihm sicher noch drin, doch er erfüllte mit 909 Holz das, was man von ihm erwarten konnte. Da Ettlingen im Start-Trio die Erwartungen sogar übertraf, lag Mörfelden zur Hälfte um 94 Kegel zurück. Obwohl Dieter Nielsen starke 1013 Holz (362 im Abräumen) und Michael Moosburger durchschnittliche 965 Kegel spielte. Zu Beginn der dritten Bahn hat das Mörfelder Schlusstrio diesen Rückstand bereits getilgt. Auch dank der schwachen Leistung des Ettlinger Andreas Wolf, der mit 100 Kugeln nur 436 Kegel fällte. Vor dem letzten Räumen lag Olympia schon um 45 Kegel in Front, genügend, um einen Vorsprung über die Zeit zu retten. Vor allem dank Sven Völkl, der mit einer 266er-Schlussbahn auf die Tagesbestleistung von 1035 (392 im Abräumen) kam. Stefan Beck erzielte sehr solide 989 Holz, Robert Nägel passable 966.

(löf )

Zur Startseite Mehr aus Offenbach/Groß-Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen