E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 20°C

Fußball-Kreisliga: TVD: Gelungener Trainer-Einstand von Cipouros

Der TV Dreieichenhain hat im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga A Offenbach West noch einmal die Reißleine gezogen und mit Michael Cipouros einen neuen Trainer verpflichtet.
Foto: © berc - Fotolia.com
Dreieich. 

Der TV Dreieichenhain hat im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga A Offenbach West noch einmal die Reißleine gezogen und mit Michael Cipouros einen neuen Trainer verpflichtet. Cipouros stand am Montag im Derby gegen Susgo Offenthal bereits in der Verantwortung und feierte mit dem 4:0-Erfolg einen gelungenen Einstand. Cipouros war zuletzt beim Ligakonkurrenten Türkgücü Dietzenbach aktiv. Dort formte der 58-jährige aus dem Team einen Aufstiegskandidaten, ehe er im Winter das Traineramt niederlegte.

„Wir bedanken uns bei Kaan Mirasyedi für seine Arbeit. Das kurzfristige Engagement zu Beginn der Saison war nicht selbstverständlich und er hat alles für den Erfolg der Mannschaft getan. Er ist Teil des Vereins und der TVD-Familie, er hat jahrelang alles für die Abteilung Fußball gegeben. Mit Blick auf die Tabelle und die restliche Runde müssen wir jedoch neue Impulse setzen“, erläutert TVD-Abteilungsleiter Thomas Jortzik die Entscheidung. „Von Michael Cipouros versprechen wir uns neue Reize im Training und sind überzeugt mit ihm den Richtigen für den Abstiegskampf gefunden zu haben.“

Mirasyedi hatte das Traineramt nach zwei Spieltagen von Josef Tekie übernommen, der bereits zu Beginn der Saison aus familiären Gründen nicht mehr an der Seitenlinie stand. „Mir liegt der Verein und die Mannschaft am Herzen“, sagte Mirasyedi zu seiner Ablösung. „Wenn diese Entscheidung dabei hilft, den TVD in der Liga zu halten, mache ich den Weg bereitwillig frei.“

(rjr)
Zur Startseite Mehr aus Offenbach/Groß-Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen