E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 24°C

Karate: Dojo des TV Stierstadt bietet Kurs für Kinder an

Nach dieser Ausbildung kann man sicherlich mit Fug und Recht von den „Karate Kids“ sprechen.
Die Ausbilder Kelly Sach senior (2. von links) und Kelly Sach junior (rechts) haben Marcus Engel und Alexandra Engel geschult. Die Ausbilder Kelly Sach senior (2. von links) und Kelly Sach junior (rechts) haben Marcus Engel und Alexandra Engel geschult.
Stierstadt. 

Am 26. Mai bietet das Hinode Karate Dojo des TV 1891 Stierstadt ab 10 Uhr in der Vereinsturnhalle an der Platanenstraße 14 einen Selbstsicherungskurs für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren an.

Mit diesem Lehrgang betritt der TVS in der zwölfjährigen Geschichte der Abteilung Neuland. Möglich geworden ist das Angebot für Jungen und Mädchen dadurch, dass die Dojoleiter Alexandra und Marcus Engel (beide 4. DAN Shotokan Karate) im vergangenen Monat die Trainerlizenz im Bundesverband für Selbstverteidigung und Gewaltprävention erworben haben. Geleitet wurde der Lehrgang von Shihan Kelly Sach, der als Träger des 8. DAN bereits die höchsten Ehren erworben hat, sowie dessen Sohn Kelly junior.

Bei dem Lehrgang am 26. Mai, der in Kooperation mit der Aktion „Disney – starke Kinder“ angeboten wird, sollen Strategien einer effizienten Gegenwehr und wirksamen Selbstschutzes durch aktive Übungen erlernt und verfestigt werden. Die Teilnehmergebühr beträgt 20 Euro. Eine Anmeldung ist nötig, um die Einteilung in altersgleiche Gruppen vorzunehmen: Alexandra und Marcus Engel sind unter den Telefonnummern (0 60 03) 82 97 16 und (0 170) 8 32 24 35 sowie per E-Mail (Alexandra_Engel@gmx.de) zu erreichen.

Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen