E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 26°C

Regional-Sport in Limburg-Lahn und Umgebung Fußball, Handball, Basketball und mehr

FußballBundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf bei den Eisbachtalern

Einen starken Sparringspartner haben sich die Eisbachtaler Sportfreunde zur Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Rheinlandliga ausgesucht: Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf gastiert im Rahmen seines Trainingslagers am Wiesensee am Freitag, 29. Juni, 19 Uhr, im ... mehr

Kämpfer des KV Bad Camberg Jakob Schmidts Meister-Kata

Er schreit seine Anspannung heraus: Der Bad Camberger Karateka Jakob Schmidt ist Deutscher Meister im Kata-Einzel und Vizemeister im Kumite-Team-Wettbewerb.

Bad Camberg. Der Bad Camberger Karateka Jakob Schmidt ist Deutscher Meister im Kata-Einzel- und Vizemeister im Kumite-Team-Wettbewerb. mehr

clearing

Tischtennis TSV Heringen dreht den Spieß im Titelkampf um

Das Meister-Team des TSV Heringen (von links): Dirk Becker, Peter Langhelm, Peter Meyer, Dieter Conrad, Volker Schöffler und Hans-Jürgen Reifenberg. Es fehlen: Martin Conrad, Jürgen Schmidt, Uwe Kämpfer und Volker Conrad.

Limburg-Weilburg. Die Meisterschaft in der Tischtennis-Bezirksklasse 1 vermochte der TSV Heringen am letzten Spieltag noch für sich zu entscheiden. mehr

clearing

Der NNP-Fußball-Ticker Die aktuellsten News von den Fußball-Teams im NNP-Land

Von links: Tobias Rösler (FC Waldbrunn 2), Julian Dienst und Jan Noll (beide TuS Dietkirchen 2)

Verpassen Sie nichts aus den verschiedenen Ligen in den Fußballkreisen Limburg-Weilburg, Rhein-Lahn und Westerwald/Wied. Wir haben alle aktuellen News von der Hessenliga bis zur Kreisliga C. mehr

clearing

Bildergalerien

Judo Der JC Elz feiert seine beiden Hessenmeister

Hessenmeister Shaheen Jusupow vom JC Elz (rechts).

Elz. Bei den Hessischen Judo-Meisterschaften der U11 haben Alihan Nagimulin und Shaheen Jusupow vom JC Elz den Titel gewonnen. Mit fünf motivieren Judoka waren die Elzer mit den Trainern Marco Fleerkortte mehr

clearing

Klassenerhalt in der 2. Feldhockey-Bundesliga Süd Der Limburger HC hat's geschafft!

Faire Geste nach dem Spiel: Ein Frankenthaler Spieler gratuliert Dominic Böckling und Philipp Koch. Foto: Bude

Limburg. Der Limburger Hockey-Club bleibt nach einem geplanten 4:0-Erfolg gegen den Mitabstiegskandidaten TG Frankenthal der 2. Feldhockey-Bundesliga Süd erhalten. Und das tatsächlich auf den letzten Drücker. mehr

clearing

Fußballkreis Westerwald/Wied Michael Groß bleibt Schiedsrichter-Boss

Sie haben es sich verdient: die für ihre Verdienste ausgezeichneten Schiedsrichter des Kreises Westerwald/Wied.

Westerwald. Michael Groß bleibt weitere drei Jahre Schiedsrichterobmann (KSO) im Fußballkreis Westerwald/Wied. Zumindest haben die 81 Schiedsrichter auf ihrer Mitgliederversammlung in Horressen sich überwiegend für den Raubacher ausgesprochen. mehr

clearing

Fußball Die Frauen des SV Rot-Weiß Hadamar triumphieren beim Grenzlandturnier

Als jüngstes Team angetreten, holen sich die Frauen des SV Rot-Weiß Hadamar völlig unerwartet den Turniersieg.

Hadamar/Bocholtz. 36 teils namenhafte Frauenfußball-Mannschaften aus den Beneluxländern traten über zwei Tage verteilt auf drei Rasenplätzen im niederländischen Bocholtz gegeneinander an. mehr

clearing
ANZEIGE
2017 FamilienSportFest Ffm
Schaufenster des Breitensports Das FamilienSportFest bietet im Brentanobad und im benachbarten Stadion am Samstag, 7. Juli, Aktivitäten für Groß und Klein mehr

Dennis Melbaum: Plötzlich TV-„Star“

Plötzlich im Fokus der Öffentlichkeit: Dennis Melbaum, Stürmer des A-Ligisten SV Thalheim.

Dornburg-Thalheim. Die Nassauische Neue Presse hat sich bei der Wahl für den „Spieler des Monats Mai“ für Dennis Melbaum vom SV Thalheim entschieden. In die engere Auswahl kommt jeweils ein Fußballer/eine Fußballerin, mehr

clearing

Limburger Kanuten Heiße "Moves" im Eiskanal

Akrobatik auf der Welle demonstriert hier Joris Bruns vom Limburger Kanu-Club.

Limburg/Augsburg. Seit den Olympischen Spielen von 1972 ist der Augsburger Eiskanal die Austragungsstätte für hochkarätige nationale und internationale Kanu-Slalom-Wettkämpfe. Doch jetzt stand er ganz im Fokus der deutschen Kanu-Freestyle-Athleten, bei denen vier Limburger munter mitmischten. mehr

clearing
ANZEIGE
handwerker
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg SV Mengerskirchen gibt nicht auf

Mengerskirchen. Die Relegations- und Aufstiegsspiele sowie die Fußball-Saison 2017/18 sind beendet. Nicht aber für den SV Mengerskirchen, der sich – durch ein Sport- und Verbandsgerichtsurteil um die Vizemeisterschaft in der Kreisoberliga Limburg-Weilburg und somit die lukrativen ... mehr

clearing

2. Feldhockey-Bundesliga Süd Limburger HC muss morgen hoch gewinnen

Limburg. Der Klassenerhalt des Limburger HC in der 2. Feldhockey-Bundesliga Süd hängt an einem seidenen Faden. Eigentlich nur durch einen Sieg gegen die TG Frankenthal im letzten Saisonspiel am morgigen Sonntag um 14 Uhr kann sich das Team von Trainer Marcus Gutz den Liga-Erhalt noch ... mehr

clearing

Schnellster Läufer aus dem NNP-Land Der lächelnde Justino da Costa

Eine imposante Ansicht: 126 Athleten beim Start zum 4. Taunus-Trail-Run querfeldein.

Selters-Eisenbach. Zum vierten Mal war die VLG Eisenbach Ausrichter des Taunus-Trail-Runs mit diesmal knapp 150 Teilnehmern. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde den Läufern auf dem anspruchsvollen Profil alles abverlangt. mehr

clearing

Tischtennis Der TTC Eisenbach bleibt unbesiegt

Die Meisterspieler des TTC Eisenbach (von links): Christoph Kaiser, Thorsten Umstätter, Andreas Kreuzsaler, Herbert Störkel, Erich Hölzchen und Günther Rumpf sowie Sascha Schweitzer (fehlt).

Limburg. Lange Zeit vermochte in der Tischtennis-Bezirksliga Nord 1 der FC Dorndorf das Titelrennen offen zu gestalten. Doch am Ende zeigte sich der TTC Eisenbach als das konstant bessere Team, das ungeschlagen mehr

clearing

Landeskinderturnfest in Gießen Eschhöfer Mini-Prellballer und Hannah Kurz Turnfestsieger

Die Jüngsten des TV Eschhofen –  wohlbehütet vor der Abfahrt zum Landeskinderturnfest in Gießen.

Limburg-Eschhofen. Ein Bus reichte nicht aus: Vom TV Eschhofen nahmen 64 Kinder, Helfer, Kampfrichter, Betreuer und Trainer am dreitägigen Landeskinderturnfest in Gießen teil. Und das mit Erfolg. mehr

clearing

Fußball Meister SV Elz - Gefestigt, abgezockt, defensivstark

Die Meistermannschaft des SV Elz präsentiert sich mit (hinten, von links): Daniel Hofmann, Trainer Mehmet Dragusha, Moritz Born, Rafael Giedrowicz, Max Häckel, Timo Schlag, Adrien Born, Julien Horner, Jörg Rump, Marcus Balmert und Spielausschuss Heinz Zimmer; vorne, von links: Daniel Reitz, Florian Mohri, André Wagner, Dennis Dietrich, Benjamin Lüpke, Christian Peter und Rudi Lanio. Es fehlen: Kim Schmitt, Julian Reichwein, Mustafa Günes, Fahad Amin und Andreas Schenk.

Elz. Unsere Serie „Meister im NNP-Land“ starten wir mit dem SV Elz, der sich den Titel in der Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg gesichert hat. mehr

clearing

Sportkreis Stehende Ovationen für Hermann Klaus

Der Sportkreisvorstand und die geehrten Sportler (von links): Gisela Mörsdorf, Sabine Riedel, Rolf Müller, Cornelia Crecelius, Ria Breithecker, Armin Bock, Gerhard Lommel, Hermann Klaus und Hildegard Stein.

Limburg. Hermann Klaus ist zurück. Nach langer schwerer Krankheit leitete der Sportkreisvorsitzende den Sportkreistag mit Souveränität und Kraft, als sei nichts gewesen. mehr

clearing

Fußball Eine (fast) perfekte Saison für die D-Jugend des VfR 07 Limburg

Eine ausgezeichnete Saison absolvierte das D-Jugend-Team des VfR 07 Limburg.

Limburg. Vor der Saison stand das Trainerteam Thomas Schmitt/Maik Katziouglu vor einer Mammutaufgabe. Es galt eine komplett neue Fußball-Mannschaft zusammenzustellen. mehr

clearing

Fußball Mittwoch auf Sport1: Sarpei beim SV Thalheim

An den Gesichtern auf der Bank ist es abzulesen: Es läuft nicht so gut für den SV Thalheim. Von links: Peter Neururer, der Thalheimer Constantin Stahl,       Kenny Krause und Hans Sarpei.

Dornburg-Thalheim. Am morgigen Mittwoch ist es soweit: Dann strahlt der Fernsehsender Sport1 um 22 Uhr die Jubiläumsfolge der Kultserie „Hans Sarpei – das T steht für Coach“ aus; gedreht am 6. mehr

clearing

Elzer Reitertage mit 400 Teilnehmern

Symbolbild Reitsport

Elz. Von Donnerstag bis Sonntag (14. bis 17. Juni) rollen wieder die Pferde-Anhänger und -Transporter durch Elz. Unter der Schirmherrschaft des Sportkreisvorsitzenden Herrmann Klaus veranstaltet der Reit- und Fahrverein ein Turnier im großen Stil statt. mehr

clearing

Condor-Nachwuchs lockt sogar Profi Leon Bunn an

Profi Leon Bunn (Mitte) posiert mit den Nachwuchskämpfern des Boxrings Condor Limburg.

Limburg. Erneut wichtige Punkte haben die Boxer von Condor Limburg bei den 2. Hessischen Mannschaftsmeisterschaften in Niederhöchstadt geholt. mehr

clearing

Tennis Dieter Jung, Helmut Talaska & Co. geben für Brechen richtig Vollgas

Dieter Jung (TC 77 Brechen) musste seine ganze Erfahrung einbringen, um den Punkt in Brechen zu halten.

Limburg. Nach zwei entspannten Wochenenden haben die Tennisspieler aus dem NNP-Land in der Medenrunde jetzt richtig Gas gegeben. mehr

clearing

Gold im Hochsprung Alina Schmidts Flop zum Titel

Alina Schmidt (LC Mengerskirchen) vor der Anzeigetafel, die ihre übersprungene Höhe präsentiert.

Limburg/Fulda. Was für ein Paukenschlag bei den Hessischen Leichtathletik-Meisterschaften der Aktiven und U18 in Fulda. Hoch, höher, Alina Schmidt – weit, weiter, Sabine Rumpf! So könnte man die Wettkämpfe untertiteln. Denn diese beiden sorgten für die absoluten Highlights aus Sicht ... mehr

clearing

Rudern Krauses Geniestreich

Foto: dpa

Limburg/Ratzeburg. Die renommierte internationale Regatta auf dem Ratzeburger See wurde für den Limburger Club für Wassersport zum Triumphzug. Aufs Wasser geschickt hatte der Verein Sophia und Nils Krause sowie Cara Pakszies. Bereits einen Tag vor Regattastart war eine nationale Rangliste im ... mehr

clearing

Rheinlandpokal-Finale „Double“ bleibt ein „Eisbären“-Traum

Eisbachtals Kapitän Robin Müller kann auch Minuten nach dem Schlusspfiff die deutliche Niederlage seiner Mannschaft im Rheinlandpokal-Finale nicht nachvollziehen.

Nentershausen/Eisbachtal. Die U19-Fußballer der Sportfreunde Eisbachtal haben das „Double“ zum Abschluss der Saison deutlich verpasst. Der Aufsteiger in die Fußball-Regionalliga Südwest und Rheinlandmeister musste sich im Rheinlandpokal-Finale deutlich mit 0:5 (0:3) auf dem Kunstrasen des ... mehr

clearing

Shooty Cup Sina und David Hofbauer: Konzentriert und fokussiert bis zum allerletzten Schuss

Die beiden Mensfeldener Nachwuchsschützen David (links) und Sina Hofbauer in der Schwanheimer Schießhalle.

Limburg/Hünfelden. Einige junge Schützen aus Mensfelden und Dietkirchen sind beim Landesfinale des Shooty Cups im Landesleistungszentrum in Frankfurt-Schwanheim gestartet. mehr

clearing

Schwimmen Thijs Oscar Such schwimmt Bestzeit in Berlin

Über 100 und 200 Meter Freistil in Berlin am Start: Thijs Oscar Such vom SV Poseidon Limburg.

Limburg/Berlin. Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften der Schwimmer in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark Berlin hieß es für den Freistilspezialisten Thijs Oscar Such (Jahrgang 2003) vom SV Poseidon mehr

clearing

Fußball Über Sinn und Unsinn der Relegation - Warum musste unbedingt noch gespielt werden?

Symbolbild

Obwohl längst feststand, dass sowohl die SG Kirberg/Ohren/Nauheim als auch der SC Meso-Nassau Wiesbaden in die Gruppenliga aufsteigen werden, musste das Duell der beiden noch ausgetragen werden. Wir erklären, warum. mehr

clearing

Fußball: B-Liga-Entscheidungsspiel Demaré schießt Dauborn/Neesbach 2 in die B-Liga

Mit einer Grätsche versucht Allendorfs Emanuel Busse (Nr. 6) dem heranstürmenden Jan Jäger (FSG Dauborn/Neesbach 2, rechts) den Ball abzuluchsen. Foto: Klaus-Dieter Häring

Villmar-Aumenau. Im Entscheidungsspiel um den letzten freien Platz in der Fußball-Kreisliga B hat sich die FSG Dauborn/Neesbach 2 trotz 0:1 zur Pause mit 3:1 gegen den SV Allendorf durchgesetzt. mehr

clearing

Fußball: Gruppenliga-Aufstiegsspiel Die fünf grandiosen Minuten der SG Kirberg/Ohren/Nauheim

Sabri El Funte (SC Meso-Nassau links) im "Nahkampf" mit Volkan Subasi von der SG Kirberg/Ohren/Nauheim. Foto: Patrick Jahn

Hünfelden/Hohenstein-Breithardt. Im entscheidenden Aufstiegsspiel in die Fußball-Gruppenliga, dessen Bedeutung aufgrund des Wörsdorfer Aufstiegs in die Verbandsliga Mitte nicht mehr allzu groß war (lesen Sie mehr dazu am Montag in der Nassauischen Neuen Presse), reichten der SG Kirberg/Ohren/Nauheim fünf ... mehr

clearing

Fußball-A-Liga-Aufstiegsspiel FSG Gräveneck/Seelbach ist A-Ligist - die SG Taunus auch

Nach dem Schlusspfiff gibt's kein Halten mehr: Die Fans feiern mit ihrer FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach ausgelassen den Aufstieg. Foto: Patrick Jahn

In der Aufstiegsrunde zur Fußball-Kreisliga A reichte der FSG Gräveneck/Seelbach am Samstagabend ein 2:2, um sich gegen die SG Taunus aufgrund des besseren Torverhältnisses zu behaupten. Da die TSG Wörsdorf am Spätnachmittag allerdings den Aufstieg in die Verbandsliga Mitte ... mehr

clearing

Tischtennis TTF Oberzeuzheim II ist Verbandsligist

Die  Meisterinnen der TTC Oberzeuzheim II (von links): Annalena Mohler, Svenja Polz, Anne Groos und Lisa Neuber.

Limburg-Weilburg. Nach einer starken Rückrunde, in der nur eine 0:8-Wertung wegen falscher Aufstellung zu Buche gestanden hatte, feierten die Tischtennisfreunde Oberzeuzheim II die verdiente Meisterschaft in der mehr

clearing

Turnen Schnell, wendig, gelenkig

Ganz schön stolz: Nika, Mila, Lara und Lotta mit ihren Urkunden.

Elz/Gießen. Vier kleine Turnerinnen des Jahrgangs 2012 der Kunstturnabteilung des TV Elz stellten sich den anspruchsvollen Aufgaben aus dem Leistungsvergleichstest des Deutschen Turnerbundes im Rahmen der Hessischen Meisterschaften beim Landeskinderturnfest in Gießen-Linden. mehr

clearing

Fußball Die letzten Entscheidungen

Während Jannis Gattinger (rechts) mit der SG Selters 2 in der A-Liga-Aufstiegsrunde aus dem Rennen ist, kämpft Nick Erwe (links) mit der SG Taunus morgen in Seelbach um den Klassenerhalt.

Limburg. Am Wochenende fallen regional und überregional die letzten Entscheidungen in Sachen Auf- und Abstieg bei den Fußballern. Wir geben einen Überblick und schauen voraus. mehr

clearing

Brillant: Oppermann und Gombert

Eine unglaubliche Höhe hat hier Lisa Gombert auf Curiossity über dem Hindernis beim Großen Preis von Haiger-Rodenbach.

Elz. Das kann sich sehen lassen: Die für den Reitverein Elz startenden Jörg Oppermann und Lisa Gombert haben jeweils einen Großen Preis für sich entschieden. mehr

clearing

Fußball VfR 19 solidarisiert sich mit Makkabi Frankfurt

Beim VfR 19 Limburg sagt man „nein“ zu Rassismus und Diskriminierung. Hier die Tischtennisspieler der 19er gemeinsam mit ihren Freunden von Makkabi Frankfurt.

Limburg. Vor wenigen Wochen war in der Fernsehsendung „Report aus München“ in der ARD ein Beitrag zu antisemitischen Vorfällen bei Sportveranstaltungen zu sehen. mehr

clearing

Fußball Das "Eisbären"-Drama von Bingen

Pure Enttäuschung und Trauer bei den Eisbachtalern um Jannik Ernet (vorne), Andreas Hundhammer (Mitte) und Julian Hannappel (hinten) nach dem Schlusspiff in Bingen.

Nentershausen/Bingen. In der 89. Minute des entscheidenden Aufstiegsspiels zur Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar fiel das 1:0 für Hassia Bingen. Den Eisbachtaler Sportfreunden hätte ein 0:0 zum großen Glück gereicht. mehr

clearing

Oliver Scheid: Mit dem Mountainbike auf den Ortler

Voller Tatendrang: Oliver Scheid vor dem Start.

Selters-Eisenbach. Nachdem sich Oliver Scheid beim letztjährigen Halbmarathon in Oberbrechen eine schmerzhafte Zerrung zugezogen hatte, konnte er nun endlich wieder so richtig ins Renngeschehen eingreifen. mehr

clearing

Tischtennis Mit sieben Punkten Vorsprung durchs Ziel

Das strahlende Quintett des TTC Oberbrechen (von links): Nicole Arthen, Silke Klement, Melanie Pullem, Martina Büttner und Michaela Buschy. Aus der Jugend ausgeholfen haben Helen Büttner und Lisa Klement.

Limburg-Weilburg. Oberbrechens Tischtennisfrauen sind weiter auf dem Vormarsch. Auch in der Bezirksliga war das Team nicht zu stoppen, musste zwar jeweils zwei Niederlagen und Remis hinnehmen, ging aber mit einem Sieben-Punkte-Vorsprung ins Ziel. mehr

clearing

SV RW Hadamar Ralf Schuchardt wird Co.-Trainer

Co.-Trainer unter Torsten Kierdorf beim SV Rot-Weiß Hadamar: Eintracht-Fan Ralf Schuchardt.

Hadamar. Gerade einmal knapp zwei Wochen dauert die Sommerpause für die Hessenliga-Fußballer des SV Rot-Weiß Hadamar nun an, aber bei Trainer Torsten Kierdorf laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit schon auf Hochtouren. mehr

clearing

TSK-Athletin Olivia Gürth knackt EM-Norm

Olivia Gürth nach dem Rennen in Regensburg. Stolz zeigt sie auf ihre Klassezeit auf der Anzeigentafel.

Diez. Ganz kurzfristig hatten sich Trainer Lutz Preußner und Olivia Gürth (Diezer TSK Oranien) entschieden, drei Tage nach dem 1500-Meter-Hindernislauf in Mönchengladbach die Norm für die U18-Europameisterschaften mehr

clearing

Fußball: Aufstiegsspiel zur Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Das Schicksal schlägt in der 89. Minute zu

Eisbachtals Florian Kröner hatte stets einen Binger Gegenspieler an seiner Seite. Foto: SFE

Nentershausen/Bingen. Welch ein Drama am Mittwochabend in Bingen: In der 89. Spielminute machte die gastgebende Hassia das 1:0 und steigt in die Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf. Eisbachtal hätte ein 0:0 gereicht und schaut - wie im letzten Jahr - in die Röhre. mehr

clearing

Fußball: Aufstiegs- und Relegationsspiele zur Gruppenliga und Kreisliga B Im Finale: SG Kirberg/Ohren/Nauheim, SV Allendorf, FSG Dauborn/Neesbach 2

Sie schenken sich nichts: Daniel Kraft (SG Kirberg/Ohren/Nauheim, links) und Matti Meier (SV Wallrabenstein), Stiller Beobachter mit der Nummer 13: Joshua Niederle. Foto: Patrick Jahn

Limburg. Im Rückspiel um den Fußball-Gruppenliga-Aufstieg genügte der SG Kirberg/Ohren/Nauheim gestern Abend ein 0:0 gegen Wallrabenstein zum Einzug ins Finale am Sonntag, 15 Uhr, gegen Meso-Nassau Wiesbaden. Da der FSV Fernwald im Hessenliga-Aufstiegsspiel bei Türk-Gücü Friedberg mit ... mehr

clearing

Turnen Die Ästhetinnen mit Ball, Band und Keulen

Reichlich mit Edelmetall behängt und mit Urkunden ausgezeichnet: die Sportgymnastinnen aus dem Turngau Mittellahn.

Selters-Eisenbach. Einmal im Jahr haben die Wettkampfgymnastinnen im Turngau Mittellahn ihren großen Auftritt. Leider bekommt man die Ästhetinnen lediglich bei den Gaueinzelmeisterschaften zu Gesicht. mehr

clearing

Fußball-A-Liga-Relegation SG Taunus "dicke" im Rennen

Selters-Eisenbach. Im zweiten Spiel der Fußball-A-Liga-Relegation hat sich die SG Taunus gegen die SG Selters 2 durchgesetzt, die somit aus dem Rennen ist. Am Sonntag, 18.30 Uhr, kommt es also zum echten Endspiel zwischen der FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach und der SG Taunus. mehr

clearing

Fußball Eisbachtal heute Abend Oberligist?

Tobias Schuth schreit seine Freude heraus: Er hat gegen Borussia Neunkirchen beide Eisbachtaler Treffer erzielt.

Nentershausen. Jetzt zählt’s. Die Eisbachtaler Sportfreunde tragen am heutigen Mittwoch, 19 Uhr, das entscheidende Spiel um den Aufstieg in die Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar bei Hassia Bingen aus. mehr

clearing

Relegation Heute brennt in Kirberg der Baum: Schafft es KON?

Aaron Jacobs (Niedershausen/Obershausen, links) im Duell mit Volkan Subasi (Kirberg/Ohren/Nauheim). Foto: Klaus-Dieter Häring

Hünfelden/Limburg. Im Rückspiel zwischen der SG Kirberg/Ohren/Nauheim und dem SV Wallrabenstein fällt heute, 19.30 Uhr, die Entscheidung darüber, wer gegen den SC Meso-Nassau Wiesbaden um den Aufstieg in die Gruppenliga mehr

clearing

Boxen BC Condor: So sehen Sieger aus

Iwan Jakovlev vom Boxring Condor Limburg wird im Ring zum Sieger erklärt.

Limburg. Das hochkarätig besetzte Black-Forest-Turnier in Villingen-Schwenningen ist ein Muss für Boxer/innen der Altersklassen Schüler (U13), Kadetten (U15) und Jugend (U19). Klar, dass dort auch die Talente des BC Condor Limburg in den Ring stiegen. mehr

clearing

Leichtathletik Olivia Gürth erneut mit Kreisrekord

Trainer Lutz Preußner mit seinen Athletinnen Benita Blöcher (links) und Olivia Gürth.

Diez. Bei den offenen Nordrhein-Westfalen-Meisterschaften in Mönchengladbach wagten sich Olivia Gürth und Benita Blöcher vom Diezer TSK Oranien innerhalb von 14 Tagen zum zweiten Mal auf die schwierige 1500-Meter-Hindernis-Strecke. mehr

clearing

Tischtennis Grandioser TTC Hausen: Titelgewinn in der Verbandsliga mit weißer Wester

Fabian Drews, Stefan Wurzenberger, Christopher Lee Abel, Christian Wagner, Tobias Wagner und Christopher Horn (von links) haben für den TTC Hausen die Meisterschaft geholt.

Limburg-Weilburg. Als Aufsteiger beherrschte der TTC Hausen die Tischtennis-Verbandsliga West ab dem 1. Spieltag und holte sich am Ende ohne Punktverlust überlegen die Meisterschaft. mehr

clearing

Relegation A-Aufstiegsrunde: Heute SG Taunus gegen SG Selters 2

Symbolbild Fußball

Limburg/Selters. In der Aufstiegsrunde zur Fußball-Kreisliga A steht heute Abend, 19.30 Uhr, das zweite Spiel auf dem Programm, und – als sei die Brisanz nicht schon hoch genug – dabei handelt es sich auch noch um ein Derby. mehr

clearing

Fußball Hannappels Jungs wollen das Double

Die Fußball-A-Junioren der Eisbachtaler Sportfreunde im Ausnahmezustand.

Nentershausen. Die U19 der Eisbachtaler Sportfreunde ist am Ziel: Ein Jahr nach dem Abstieg aus der Fußball-A-Junioren-Regionalliga Südwest hat die Mannschaft den sofortigen Wiederaufstieg geschafft. mehr

clearing

Tischtennis Ü50 des TTC Elz Nummer sechs in Deutschland

Die Elzer Senioren Piotr Frackowiak, Jürgen Laux und René Loraing (vorne, von links) nach dem ersten Turniertag zusammen mit „Speedy“ Fetzner, der für den Titelträger aus Oldenburg an den Start ging.

Langenselbold. Als Hessenmeister war das Ü50-Tischtennis-Senioren-Team des TTC Elz bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Langenselbold am Start. mehr

clearing

Leichtathletik Die schnellen Staffeln der LG Dornburg

Die Staffelläufer der LG Dornburg (von links): Jens Haber, Florian Hanz, Emily Zsembera, Emily zollmann, Hannah Marie Roth, Paula Zollmann, Greta Hafeneger, Justus Hänsel und Philip Stahl.

Limburg/Bebra. Die Hessischen Leichtathletik-Meisterschaften in den Lang- und Kurzstaffeln in Bebra waren eine Belastungsprobe für die Geduld der Sportler. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Helmut Sarges: 13 Jahre und 325 Tore sind genug

Helmut Sarges (links) und der 1. Vorsitzende des VfR Niedertiefenbach, Stefan Heinz.

Beselich-Niedertiefenbach. Mit Verabschiedungen von Fußballern ist das so eine Sache: Meistens stehen sie schon kurz darauf wieder auf dem Platz. Deshalb haben wir in den letzten Jahren Abstand davon genommen. In diesem Fall müssen wir aber eine Ausnahme machen. mehr

clearing

Fußball: Entscheidungsspiel um die Meisterschaft in der Kreisliga A Westerwald/Wied 1500 Zuschauer liegen David Paul zu Füßen

Der Steinefrenzer Spielertrainer Thorsten Hehl (links) weiß, dass er sich nach dem Schlusspfiff bei Torschütze David Paul bedanken muss. Foto: red

Heiligenroth. Die Spvgg. Steinefrenz/Weroth ist Meister der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied und steigt in die Bezirksliga Rheinland-Ost auf. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen