Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Limburg an der Lahn 21°C

Auch Kelsterbach hat die Spitze im Visier

Im Rennen um die Tabellenspitze darf auch Viktoria Kelsterbach nicht außer Acht gelassen werden. Nach dem Remis in Bicken stehen beim Team von Ralf Horst nun genauso viele Zähler zu Buche, wie beim SV Zeilsheim (13 Punkte). Mit Langenaubach hat der Hessenliga-Absteiger am Samstag (15.30 Uhr) eine lösbare Aufgabe.

Germania Schwanheim plagten zuletzt große Personalsorgen, die sich in den Spielen gegen Eddersheim und in Fernwald deutlich zeigten. Gegen den FV Biebrich (Sonntag, 15 Uhr) braucht das Team von Trainer Tomas Pelayo dringend Punkte, wenn es sich nicht jetzt schon mit dem Thema Abstiegszone beschäftigen will.

Die SG Oberliederbach erlebte bis jetzt eine eher durchwachsene Saison. Doch mit dem 3:0-Heimerfolg gegen FSV Braunfels hoffen Asad Ahmad einen Aufwärtstrend eingeleitet zu haben, der sich beim unbequemen FV Breidenbach (Sonntag, 15 Uhr) fortsetzen soll.

Nach dem überzeugenden 3:0-Erfolg im Prestigeduell mit dem SV Zeilsheim muss der FC Eddersheim in der Verbandsliga Mitte am Sonntag (15 Uhr) zum FSV Braunfels reisen. Die Braunfelser können bislang lediglich drei Punkte vorweisen, die holten sie jedoch zu Hause gegen Bicken. Ein Selbstläufer wird es daher selbst für erstarkte Eddersheimer auch nicht.

( rku)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus-Kreis

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse