E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 23°C

Testspiele: FC Hessen 8:0, FC Rendel 0:7

Fußball Symbolbild Fußball Symbolbild
Friedberg. 

Just als sich bereits alle Beteligten auf einen torlosen Ausgang des Testspiels zwischen Fußball-Kreisoberligist FC Ober-Rosbach und dem A-Liga-Vertreter SG Rodheim einzustellen begannen, traf doch noch einer: Youngster Steffen Münk zum 1:0 (88.)-Sieg der Gäste aus Rodheim.

Im Duell zweier A-Ligisten geriet der FC Rendel gegen den FC Büdesheim schwer unter die Räder und musste ein 0:7-Debakel gegen das von Michael Resch betreite FCB-Team hinnehmen.

1:1 unentschieden endete die Partie von Kreisoberliga-Neuling SC Dortelweil II gegen B-Ligist FSG Burg-Gräfenrode. Das 1:0 (25.) durch Philipp Gürkan machte Ted Obermann in der 75. Minute für die „Roggauer“ wieder wett.

In einem Karbener Lokalderby fertigte A-Ligist KSG 1920 Groß-Karben den klassenhöheren FC Karben überraschend mit 6:3 (2:2) ab. Torfolge: 1:0 (10.) Andreas Kromm, 1:1 (23./FE) Erkan Gök, 2:1 (28.) Kromm, 2:2 (41.) Gök, 3:2 (53.) Kromm, 3:3 (64.) Christian Scheel, 4;3 (65.) Batuhan Yigin, 5:3 (71.) Mohamed Bochlagham, 6:3 (85.) Kromm.

Beide spielen in der Kreisliga A, und doch gelang dem FC Hessen Massenheim gegen den Hanauer Vertreter Sportfreunde Ostheim ein 8:0 (3:0)-Kantersieg. Niklas Baum hatte den Torreigen begonnen (11.) und auch beendet (90.). Die übrigen Treffer verteilten sich auf Marco Höchst (38./43./84.), Peter Naumann (49.), Daniel Stumpp (50.) und Yannik Grundmann (87.). gg

Zur Startseite Mehr aus Wetterau/Main-Kinzig

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse