E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 18°C

Intelligente Verkehrsschilder sollen Anreise erleichtern

Frankfurt/Wiesbaden. 

Um den Verkehr von der Autobahn 648 in die Frankfurter Innenstadt besser zu lenken, hat Hessen Mobil dort intelligente Wegweiser in Betrieb genommen. Die LED-Schilder sollen den Autofahrern vor allem die Anreise zur Messe erleichtern, wie der Landesbetrieb am Montag in Wiesbaden mitteilte. Angezeigt werden etwa Wege zu den Einfahrten der Messe oder zu den Parkplätzen. Gesteuert werden die 2,5 Millionen Euro teuren Wegweiser von der Verkehrszentrale Hessen. Sie sind nach Angaben von Hessen Mobil seit Anfang des Monats im Regelbetrieb. Über das Westkreuz Frankfurt fahren täglich mehr als 40 000 Fahrzeuge in die Stadt hinein.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen