Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Limburg an der Lahn 24°C

Einsatz in Schwanheim: 74km/h zu schnell wegen Harndrang

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/Archiv Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Frankfurt.  Gründlich daneben ging die „Rettungsaktion“ eines jungen Autofahrers, dessen Freundin angeblich dringend auf Toilette musste.

Der 26-Jährige raste am Freitagabend um 22 Uhr mit Tempo 115 über die Schwanheimer Brücke – 80 km/h sind erlaubt. Nur wenige Minuten später drückte der BMW-Fahrer am Schwanheimer Ufer noch einmal kräftig auf die Tube. Auch dieses Mal schienen ihn die Schilder nicht zu interessieren. 70 km/h sind erlaubt, 144 km/h stellte die Streife fest. Ihr gegenüber berichtete der junge Mann dann vom quälenden Drang der Freundin.

Ob’s wahr war oder nicht, ist letztlich einerlei: Den 26-Jährigen erwarten etwa 1500 Euro Geldstrafe, drei Monate Fahrverbot sowie vier Punkte.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse