E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 18°C

Schwerer Verkehrsunfall auf B260: Auto kracht in Motorrad: Mann in Lebensgefahr

Ein schrecklicher Unfall hat sich in der Nähe von Bad Schwalbach ereignet: Ein Auto ist in einen Motorradfahrer gekracht. Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen
Foto: Michael Ehresmann
Wiesbaden.  Bei einem schweren Verkehrsunfall  auf der B260 ist ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben: Eine Autofahrerin war aus Richtung Bad Schwalbach kommend zwischen Eltville-Martinsthal und Rauenthal unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve geriet sie mit dem Wagen auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Motorradfahrer konnte nicht  mehr ausweichen und kollidierte mit dem Auto. Das Motorrad schleuderte über die Leitplanke gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen, die Autofahrerin nur einen Schock. Die Strecke war aufgrund der Rettungsmaßnahmen und Bergungsarbeiten über eine Stunde voll gesperrt.
 
Bilderstrecke Schwerer Unfall: Auto kracht in Motorrad auf der B260

An gleicher Stelle war es im November 2009 schon zu einem tödlichen
Autounfall gekommen, bei dem ein 20-Jähriger gestorben war.

 

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen