Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Limburg an der Lahn 31°C

20 000 Euro Schaden: Ehepaar bei Weihnachtsbaum-Brand schwer verletzt

Dass sie ihren Weihnachtsbaum nicht mit elektrischen Lichtern, sondern mit echten Kerzen beleuchten, ist einem Ehepaar in Bad Hersfeld zum Verhängniß geworden.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv
Bad Hersfeld. 

Beim Brand eines Weihnachtsbaumes ist in Bad Hersfeld ein Ehepaar schwer verletzt worden. Die 66 Jahre alte Frau und ihr 70 Jahre alter Mann kamen mit Rauchvergiftung in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag in Fulda mitteilte.

Durch das Feuer entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro. Die 66-Jährige hatte am Freitag die Kerzen am Weihnachtsbaum angezündet. Dabei geriet der Baum in Brand.

Helfer retteten den pflegebedürftigen Mann aus der brennenden Wohnung. Die Frau brachte sich selbst in Sicherheit.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse