Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Limburg an der Lahn 24°C

Unfall in Sachsenhausen: Fußgängerin schwer verletzt

Schlimm endete ein Unfall, der sich bereits am Freitagmorgen in Sachsenhausen ereignet hatte.
Foto: Sven-Sebastian Sajak
Frankfurt. 

Eine Seniorin schwer verletzt, eine junge Frau unter Schock: Schlimm endete ein Unfall, der sich bereits am Freitagmorgen in Sachsenhausen ereignet hatte. Demnach hatte eine 74 Jahre alte Frau gegen 9 Uhr mit ihrem Rollator die Mörfelder Landstraße überquert, als sie plötzlich von einem VW Golf erfasst wurde. Das Auto war in Richtung Stresemannallee unterwegs. Die Fußgängerin schlug mit ihrem Kopf zuerst auf der Windschutzscheibe und anschließend auf der Straße auf. Sie zog sich schwere Verletzungen zu, wurde an der Unfallstelle erst ambulant behandelt und dann in ein Krankenhaus gebracht, wo sie nun weiter behandelt wird. Die 29 Jahre alte Autofahrerin erlitt einen Schock. Da beide Frauen noch nichts sagen konnten, hat die Polizei noch wenig Anhaltspunkte, warum es zu dem Unfall kam.

(red)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse