Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Limburg an der Lahn 12°C

Überfall in Frankfurt: Handy-Diebe würgen ihr Opfer

Frankfurt. 

Ein 29 Jahre alter Mann wurde am Sonntagmorgen um 5.30 Uhr Opfer von drei Tätern, die ihm in der Großen Eschenheimer Straße (Innenstadt) sein Smartphone raubten. Der Geschädigte war zu Fuß unterwegs und wurde zwischen Hauptwache und Eschenheimer Tor von einem der Männer in französischer Sprache angesprochen.

Kurz darauf umklammerte ihn der Mann am Hals, während der zweite Täter das Smartphone aus der Hosentasche zog. Ein weiterer Mittäter stand Schmiere. Anschließend flüchteten die Männer zu Fuß in Richtung Eschenheimer Tor. Das Opfer konnte lediglich einen der Täter als etwa 18 Jahre alt beschreiben. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer ( 0 69 ) 75 55 31 11 entgegen.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse