Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

10 000 Euro Schaden: Stark betrunkener Autofahrer baut drei Unfälle

Nicht einen, nicht zwei - gleich drei Unfälle hat ein 50-Jähriger am Freitag verursacht. Kein Wunder, mit 2,7 Promille, und ohne Führerschein.
Symbolbild Symbolbild
Kassel. 

Ein stark betrunkener Autofahrer hat in Kassel mehrere Unfälle verursacht und eine Frau schwer verletzt. Der 50-Jährige rammte am Freitagnachmittag insgesamt drei Autos. Dabei wurden er selbst sowie eine 64-jährige Fahrerin schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Bei dem Mann wurde ein Blutalkoholwert von 2,71 Promille festgestellt, er besaß den Angaben zufolge keinen Führerschein, sein Auto war nicht versichert. Den Schaden an den vier Fahrzeugen bezifferte die Polizei auf rund 10 000 Euro.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse