Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Tierquäler flüchtig: Unbekannte schießen Katze das Auge aus

Ein übler Fall von Tierquälerei: Unbekannte haben mit einem Luftgewehr einer Katze ein Auge ausgeschossen.
Weilburg-Kubach. 

In Kubach haben Unbekannte mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole auf eine Katze geschossen. Durch das Projektil ist das linke Auge des Tieres derart verletzt worden, dass es operativ entfernt werden musste. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon:  (064 31) 91 400 in Verbindung zu setzen. (nnp)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse