E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 30°C

Projekt Junge Zeitung Schüler gestalten die Frankfurter Neue Presse

Video
ChaliciaWarum diese Frankfurterinnen LGBTQ-Videos bei Youtube machen

Cha und Alicia - besser bekannt als @ChaGinger und @AbisZett - sprechen auf Youtube über ihre Beziehung, über Vorurteile gegenüber Homosexuellen und diskutieren mit ihren Followern. Dass es solche Aufklärungsvideos braucht, erfahren sie tagtäglich - in den Kommentarspalten. mehr

Analyse Warum es sich lohnt zu wählen

giving an opinion

Frankfurt. Politikverdrossenheit ist vor allem bei Jugendlichen sehr verbreitet – und stellt gerade bei Regionalwahlen sowie Landtagswahlen ein großes Problem dar. Dabei sind es besonders diese Wahlen, bei denen die eigene Stimme besonders viel bewirken und Wertvorstellungen ... mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Aymen Barkok: "Zidane war der perfekte Spieler"

Kann sich momentan nicht vorstellen, die Eintracht zu verlassen: Aymen Barkok.

Vor gut einem Jahr zauberte Eintracht-Trainer Niko Kovac mit Aymen Barkok ein großes Talent aus dem Ärmel. Der 19-Jährige aus der Frankfurter Nordweststadt schoss bei seinem Bundesliga-Debüt gegen Bremen gleich das Siegtor. Mit unseren PJZ-Autoren Charlotte Günther und Raul ... mehr

clearing

Oberurseler Werkstätten So viel kann Arbeit wert sein

Zu Jörg Messers Aufgaben gehört es, Etiketten auf die verpackten Ringe der Firma Seeger-Orbis zu kleben, was ihm viel Spaß macht.

Oberursel. Auf dem ersten Arbeitsmarkt haben sie keine Chance. Dass Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen aber durchaus produktiv sind, hat PJZ-Reporterin Lisa Lahl bei einem Rundgang durch die Oberurseler Werkstätten erfahren – und war überrascht über die sehr gute ... mehr

clearing

Bildergalerien

VSLBE Christian Schleinitz' Herz schlägt für Musik und Texte

„VSLBE“ alias Christian Schleinitz bringt Sprechgesang nach Friedrichsdorf. Zusammen mit seinem Freund hat er ein Label gegründet.

Schon früh hat Christian Schleinitz angefangen, Gedichte zu schreiben, und irgendwann gemerkt, dass man daraus Lieder machen kann. Mittlerweile hat er schon einige Songs und Musikvideos veröffentlicht. mehr

clearing

Zufriedener werden Glück ist Pflicht

Die Psychologin Marion Lemper-Pychlau erläutert im Gespräch mit Neele Bruns, worauf Eltern in der Erziehung achten sollten. Hündin Mona hört zu.

Königstein. Glück hat einen großen Wert. Für jeden Einzelnen und für die Gesellschaft insgesamt. Darüber haben PJZ-Autorin Neele Bruns und Redakteurin Nadine Klein mit der Psychologin Marion Lemper-Pychlau gesprochen. mehr

clearing

Taunus Sparkasse Bank setzt voll auf hippe Typen

Oliver Klink

Bad Homburg. Die Taunus Sparkasse verjüngt sich. Im Zuge der Renovierung ihres Dienstleistungszentrums in der Bad Homburger Ludwig-Erhard-Anlage und einiger Filialen soll auch die Kunst einen neuen Stellenwert bekommen: Junge Künstler sind hierbei gefragt. mehr

clearing

World-Vision Juliane Gross will etwas für andere tun

Als Fachreferentin für Ernährung und Gesundheit entwickelt, begleitet und evaluiert Juliane Gross unterschiedliche Projekte.

Friedrichsdorf. Werte prägen unseren Alltag. Sie bestimmen viele Entscheidungen mit, etwa auch die Berufswahl – wie sich bei Juliane Gross zeigt, die aus einer ganz bestimmten Motivation heraus für World Vision arbeitet. mehr

clearing

Oberhain Bekommen Kinder und Jugendliche ein neues Multifunktionsfeld?

So kann eine Pump-Track-Bahn aussehen, die in landschaftliche Strukturen eingebettet ist. Symbolfoto: Fotolia

Obernhain. Es wird langsam wieder mal Zeit, die Nachrichtenlage zu checken: Deutschland bekommt wohl endlich eine neue Regierung, und Frankfurt wählt einen neuen Bürgermeister. Doch Obernhains Jugend interessiert sich mehr für das geplante Multifunktionsfeld. Eine Momentaufnahme aus dem ... mehr

clearing

Usingen Eine graue Stadt

Immer wenn PJZ-Autor Marvin Müller nach Hause zurückkehrt, wundert er sich über die Veränderungen in Usingen. Er schätzt aber sehr die Landschaft rund um die Buchfinkenstadt.

Usingen. PJZ-Autor Marvin Müller ist in Usingen geboren und aufgewachsen. Er hat seine Heimatstadt aber verlassen und lebt heute im Schwarzwald, wo er eine private Schule besucht. Ein oder zwei Mal pro Monat fährt er an den Wochenenden nach Hause. Dabei hat er seinen Blick auf Usingen ... mehr

clearing

Werte vermitteln Erzieherinnen müssen immer Vorbild sein

Steinbach. Wo wenn nicht im Kindergarten werden Werte vermittelt. Die Erzieherinnen in der katholischen Kindertagesstätte St. Bonifatius erklären, wie es funktionieren kann, und verraten, dass sie sich auch selbst manchmal am Riemen reißen müssen . . . mehr

clearing

Hobbygärtner Am Anfang stand ein Orangenbaum

Stefan Ochs liebt die Arbeit in seinem Garten: Eine besondere Leidenschaft ist für ihn das Veredeln der Bäume.

Grävenwiesbach. Hobbygärtner und Pflanzenfreunde gibt es viele – auch in Grävenwiesbach. Einer von ihnen ist Stefan Ochs. Der Gastvater der italienischen Austauschschülerin Sveva Tecchia hat eine besondere Leidenschaft: Er kultiviert Apfelbäume, an denen viele verschiedene Sorten wachsen. mehr

clearing

Windenergie Dynamo im Himmel

Die Spitze der Rotoren ragt 198 Meter über den Boden.

Riedelbach. Längst drehen sich auch im Taunus – wie überall in Deutschland – Windräder und produzieren Strom. Oberhalb Riedelbachs erzeugen seit über drei Jahren sieben Windenergieanlagen regenerativen Strom. PJZ hat sich beim Projektentwickler Abo Wind über die ... mehr

clearing

Sandhyas Wochenschau Anpacken!

<span>Sandhya Alpmannn</span>

Mal eben mit dem Fahrrad zum Einkaufen radeln, macht in vielen Städten hier in der Region längst keinen großen Spaß mehr. Denn als Fahrradfahrer muss man immer wieder befürchten, aufgrund mangelnder mehr

clearing

Interview Basketball-Trainer Klaus Perwas: „Teamgeist ist, wenn du deine Ziele hinten anstellst“

Teamgeist ist für ihn ein wichtiger Erfolgsfaktor: Klaus Perwas, Co-Trainer der Frankfurt Skyliners.

Klaus Perwas weiß, weshalb ein intakter Teamgeist wichtig ist. Als Co-Trainer gewann er mit den Basketballern der Frankfurt Skyliners den Europapokal, weil alles passte. „Die Jungs waren eine geschlossene Gruppe“, sagt der 46-Jährige im Interview mit unserem PJZ-Autor Luca ... mehr

clearing

Lacrosse Schnell, spannend und integrativ

Clara Pustoslemsek (links) vom SC Frankfurt 1880 liefert sich einen Zweikampf mit einer gegnerischen Spielerin. Seit 2004 zählt sie zu den Stützen der Lacrosse-Mannschaft – auf und abseits des Platzes.

Frankfurt. Teamspirit ist das, was eine funktionierende Mannschaft ausmacht. Wenn es auf dem Platz rund um die Feldgerichtstraße 29 in Frankfurt also wieder laut wird, weiß jeder: Hier wird Lacrosse gespielt. Die schnelle kanadische Sportart etabliert sich derzeit in Deutschland. mehr

clearing

Interview „Jeder Mensch ist wertvoll“

Tobias Rossbach im Pfarrhaus der Thomas-von-Aquin Kirchengemeinde in Langen.

Langen. Tobias Rossbach pflegte in seinem ersten Berufsleben Pflanzen. Heute widmet er sich Gott – als spätberufener katholischer Priester. Wie sich seine Werte wandelten, darüber hat PJZ-Autorin Elena Liederbach mit ihm gesprochen. mehr

clearing

Frankfurt Schaut auf diese wertvolle Stadt

<span></span>

Frankfurt. Die 17-jährige Nina Rupp besucht die 12. Klasse der Gutenberg Fachoberschule für Kunst und Gestaltung. Für diese Zeitung hat sie die Stadt aus der Vogelperspektive gezeichnet. Vier Tage saß sie an diesem Großprojekt. mehr

clearing

Mirimissimo Festlegen? Nein, danke!

<span></span>

Eine klassische Beziehung führen? Viel zu langweilig. Und nicht nur das! Warum sich festlegen, wenn man ebenso gut von jeder Sorte Kuchen ein Stück probieren kann? Am Ende ergibt sich daraus sowieso wieder ein Ganzes. mehr

clearing

Stadionpfarrer Eugen Eckert hält ein Plädoyer für Fairplay

Sein „Wohnzimmer“: Eugen Eckert, der Stadionpfarrer der Commerzbank Arena in Frankfurt.

Frankfurt. Eugen Eckert ist Stadionpfarrer in der Commerzbank Arena, der Heimspielstätte der Frankfurter Eintracht, und engagiert sich für Fairplay im hessischen Fußball. mehr

clearing

Wertewandel Kontroverse Blicke auf die 68er

Frankfurt. Wie unterschiedlich können im Rückblick die Ereignisse der 68er Jahre beurteilt werden? Fabian Beltz führte ein Interview mit einer streitbaren Zeitzeugin dieser Generation, das dann doch versöhnlich endete. mehr

clearing

Friedrich Stoltze Wortmächtig für die Freiheit

Die Stiftung der Frankfurter Sparkasse setzt sich mit ihrem Friedrich-Stoltze-Museum seit 1978 dafür ein, dass der Vorkämpfer für Demokratie und Gerechtigkeit nicht vergessen wird. mehr

clearing

War früher alles besser?

Ihre eigene Jugend beschreibt Marianne Hahn als „behütet“. Vieles hat sich seitdem verändert.

Hünfelden. Werte unterliegen wie die Gesellschaft selbst einem stetigen Wandel. Nicht selten hängen viele Menschen den „alten Zeiten“ nach und beschwören Wunschvorstellungen herauf, in denen früher alles besser gewesen ist. Doch welche Werte waren den Menschen vor Jahren ... mehr

clearing

Interview „Limburg hat eine Menge gemacht“

<span></span>

Limburg. Seit Jahren herrscht „dicke Luft“ in Limburg. Dabei tut die Stadt schon viel für den Umweltschutz, wie Bürgermeister Dr. Marius Hahn unserer PJZ-Autorin Joelle Falke im Interview versichert. mehr

clearing

Umfrage Kleider machen Leute: Vom Wert der Markenkleidung

Greta (15) aus Niedererbach.

Markenklamotten von Levi’s, Adidas oder Nike werden von vielen jungen Menschen gern getragen. Darum kann leicht der Eindruck entstehen, dass Jugendliche besonders viel Wert auf Marken legen. Aber stimmt das tatsächlich? Und wenn ja, warum empfinden sie Markenkleidung ... mehr

clearing

Klassenbuddys Sie helfen bei Streit und Ärger

Die Buddys der Tilemannschule haben einen eigenen Raum. Dort treffen sie sich regelmäßig zum Austausch und besprechen Probleme mit den Klassen. Hilfe erhalten sie dabei von Schulsozialarbeiterin Heike Pehoviak (Vierte von links).

Limburg. Seit zweieinhalb Jahren gibt es die Klassenbuddys an der Tilemannschule. In dieser Zeit haben die Schüler schon viele Konflikte gelöst und ihren Schulkameraden Werte wie Solidarität, Freundschaft und Ehrlichkeit vermittelt. mehr

clearing

Blick nach innen Schöner Schein?

Bin ich schön? Bin ich zu dick oder zu dünn? Entspreche ich der gesellschaftlichen Norm? Fragen, die sich unsere Autorin Leonie Dowidat oft gestellt hat.

Hünfelden. Zu dick, zu dünn, nicht hübsch genug – viele Menschen sind mit ihrem Körper unzufrieden und investieren viel Energie und Geld in die – scheinbare – Optimierung. mehr

clearing

Unterwegs in Hessen Wildwechsel

pjz_fnp_Michael_Pfister_2018_1

Normalerweise ist Rodheim ja ein beschauliches Fleckchen Erde. Landschaftlich schön wie die ganze Wetterau, aber ansonsten ruhig und eher unspektakulär – na ja, bis auf unser Freibad, in dem im Sommer oft die Post abgeht. mehr

clearing

Ein Essay Alles ist möglich, man muss es nur umsetzen

Sind wir wirklich so moralisch, wie wir es von uns denken? So zivilisiert und verantwortungsbewusst? Es ist definitiv Luft nach oben. Zeit, etwas zu ändern. mehr

clearing

Fernsehen Die Samstagabendshows funktionieren heute nicht mehr - Netflix und Co sind unschuldig

Samstagabends macht heute jeder sein Ding. Zeichnung, Collage: Jana Schreiner und Rebekka Tzschirntsch

Samstagabend. Viertel nach acht. Das bedeutet: Die Familie platziert sich mit Chips und gemütlichen Klamotten vor dem Fernseher. Große Shows wie „Wetten, dass..?“ oder „Dalli dalli“ stehen auf dem Programm. So war das jedenfalls früher. mehr

clearing

Projekt Junge Zeitung 2017/18: Jetzt anmelden!

Hunderte Schüler und Studenten übernehmen heute die Redaktionen der Frankfurter Neuen Presse. Zum achten Mal erscheint am Samstag (13.02.) eine Zeitung, die komplett von jungen Menschen gemacht ist.

Alle im Alter von 16 bis 22 Jahren können mitmachen und schon bei der Auftaktveranstaltung am Samstag, 11. November 2017, 11 bis 15 Uhr, in der Redaktion in Frankfurt dabei sein. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen