E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 30°C

Nachrichten aus Seckbach

RSS
Frankfurt
Seckbach
Sossenheim
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

Parkplatz Kaputte Schranke am Lohrberg: Ein Poller soll's richten

Parkende Autos links und rechts des Weges: Ein Bus oder die Feuerwehr haben am Lohrberg schlechte Karten. Immerhin die Zufahrt zur Grünanlage selbst will das Grünflächenamt nun neu regeln: Ein Poller soll’s richten.

Seckbach. Der Lohrberg ist ab dem Parkplatz für Autos gesperrt. Das interessiert viele Autofahrer aber nicht. Mehr als zehn Mal ist die Schranke bereits demoliert worden, damit jemand durchfahren kann. Jetzt reicht es dem Grünflächenamt: Es ersetzt die Schranke durch einen dicken Poller. mehr

clearing

Wegen Renovierungsarbeiten Tafel muss in kleinere Räume umziehen

Über 200 Menschen nutzen jede Woche in Seckbach das Angebot der Frankfurter Tafel. Am neuen Standort geht es deutlich beengter zu als in der großzügig bemessenen Turnhalle des TV Seckbach.

Seckbach. Rund 80 Personen nutzen das Angebot der Frankfurter Tafel jede Woche in Seckbach. Mit nur 45 Quadratmetern muss der Verein ab dem 20. Juli im Saalbau Rathaus auskommen. Für die ehrenamtlichen Helfer ist das eine logistische Herausforderung. mehr

clearing

Abflussrohre gegen Hochwasser

Im April war der Garten von Francesco Muraca wieder einmal überschwemmt. Die Spuren sind noch an der Tür seiner Gartenlaube (links) zu sehen.

Seckbach. Immer wieder tritt der Riedgraben im Süden von Seckbach bei Starkregen über die Ufer. Viele Kleingärten stehen dann unter Wasser. Um das zu verhindern, will die Stadt das Ufer umgestalten – braucht dafür aber ein Stück von jedem Garten. mehr

clearing

Demonstration Anwohner wollen ihre Wilhelmshöher zurück

Seckbacher und Anwohner der Wilhelmshöher Straße demonstrieren für Tempo 30 auf der Hauptverkehrs- und Durchgangsstraße. Die Aktionsgruppe Verkehrsberuhigung hatte die Demo organisiert.

Seckbach. Staus gab es auf der Wilhelmshöher Straße schon immer. Doch die Autofahrer werden rücksichtsloser, sagen die Anwohner. Auch der Zustand der Straße mit den engen Fußwegen wird immer schlechter. Doch das Verkehrsdezernat reagiere nicht einmal auf Gesprächseinladungen mit den ... mehr

clearing

Tüftlermesse Wer steuert wen? Spiel mit dem selbstgebauten Roboter bei Make-Rhein-Main

Aus naiver Bastelei ist politische Aktion geworden.

Seckbach. Eigentlich wollte die Maker-Bewegung nur spielen. Mit selbstgebauten Robotern oder Computerspielen, die man am heimischen Rechner programmiert hatte. Doch die Digitalisierung zwingt sie, politisch zu werden. Ein Besuch bei der Make-Rhein-Main. mehr

clearing

CDU will Konzept erarbeiten Mit mehr Parkwächtern gegen das Chaos auf dem Lohrberg

Im Park am Lohrberg wird es besonders an langen Wochenenden voll: Überall wird gegrillt – auch auf Flächen auf denen es eigentlich verboten ist.

Seckbach. Aggressive Autofahrer und Rettungswagen, die nicht durchkommen, Grillpartys wo es nicht erlaubt ist, Müllberge: An schönen Wochenende herrscht am Lohrberg Chaos. Der Ortsbeirat fordert von der Stadt, endlich durchzugreifen und mehr Ordnungskräfte bereit zu stellen. mehr

clearing

Spielspaß und Bewegungsförderung Eintracht-Schulprojekt: Pausenliga ist ein Volltreffer

Immer montags in der zweiten großen Pause treten bei der Pausenliga in der Theobald-Ziegler-Schule die Dritt- und Viertklässler reihum gegeneinander an.

Seckbach. An elf Grundschulen und der Integrierten Gesamtschule Herder bietet Eintracht Frankfurt die Pausenliga an. Sie soll für Bewegung sorgen und den Teamgeist und das Fairplay fördern. mehr

clearing

Aktionsgruppe fordert ein Einlenken Runder Tisch soll Fußgängern Sicherheit bringen

Eng fährt der Linienbus um die Kurve am Abzweig zur Leonhardsgasse und Kalle Kröber (blaue Jacke) fast über die Füße, während Bonny Fischer den Verkehr beobachtet.

Seckbach. Schmale Bürgersteige, dichter Verkehr im alten Ortskern und Autos, die immer wieder über die Bordsteine fahren und Fußgänger gefährden: Bei der Lösung der Probleme will die „Arbeitsgruppe Verkehrsberuhigung Wilhelmshöher“ 2018 fordernder gegenüber der Stadt auftreten. mehr

clearing

Seckbacher Unfallklinik BGU-Chefarzt fordert Wirbelsäulenchirurgen auch für Deutschland

Prof. Frank Kandziora mit dem Modell eines Skeletts im Gespräch mit einer Patientin.

Seckbach. Seit zehn Jahren hat die Seckbacher Unfallklinik ein eigenes Wirbelsäulenzentrum, das älteste in Deutschland. Dessen Leiter ist nun auch Präsident der größten internationalen Wirbelsäulengesellschaft, Eurospine. mehr

clearing

Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Krankenpflegeschüler übernehmen drei Wochen lang eine unfallchirurgische Station

Amadeus Limanski stellt für Adolf Theiß die elektrische Schiene ein, mit der der Patient die Beweglichkeit der Knieprothese übt.

Seckbach. In ihren drei Ausbildungsjahren haben die Krankenpflegeschüler der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik (BGU) rund 2500 Stunden praktische Kurse, mehr als die Hälfte der Unterrichtszeit. Und doch gibt es Dinge, die man nur im Berufsalltag lernt. Um dieser Erfahrung ... mehr

clearing

Auszeichnung In der Lehrwerkstatt wird am respektvollen Umgang gearbeitet

Felix Titzka arbeitet in seiner Lehrwerkstatt in der Borsigallee mit jungen Flüchtlingen.

Seckbach. Die Lehrwerkstatt „Ursprung“ wurde von der hessischen Staatskanzlei als „Ort des Respekts“ ausgezeichnet. Werkstattleiter Felix Titzka hat dafür ein neues Projekt erarbeitet, bei dem Flüchtlinge in Gleichberechtigung und Toleranz geschult werden. mehr

clearing

Einkaufsmöglichkeiten Alle Gewerbeflächen am Atzelbergplatz vermietet

Seit 18 Jahren verkauft Mira Capalbo am Atzelbergplatz Blumen.

Seckbach. Das Atzelberg-Lädchen, die einzige Einkaufsmöglichkeit am gleichnamigen Platz, hat nicht nur wieder geöffnet, zu ihm gehört nun auch ein Café. Aber dies ist nicht die einzige Neuerung, die zur Belebung des Platzes beitragen soll. mehr

clearing

Poller verhindern Durchfahrt Stadt bremst Schleichverkehr am Riederwald aus

Kein Durchkommen mehr: Die Weiterfahrt von der Straße Am Sausee zur Gustav-Behringer-Straße verhindern nun Poller.

Seckbach. Nach einem schweren Unfall mit Fahrerflucht bremst die Stadt den Schleichverkehr in der Straße Am Sausee aus: Sie wurde mit Pollern gesperrt. Neben viel Lob gibt es aber auch Kritik. mehr

clearing

Planungsdezernat gibt Geld Stadt fördert Kreative und Grün

Gewerbehallen wie diese gibt es entlang der ganzen Gwinnerstraße. Seit einigen Jahren siedeln sich hier mehr Firmen aus Kreativbranchen an.

Seckbach/ Bahnhofsviertel. Mit rund 272 000 Euro fördert das Planungsdezernat mit seinem Leerstandsprogramm Räume für Künstler, Designer, Musiker und andere Kreative in der Gwinnerstraße. Bislang standen die früheren Gewerbehallen dort leer. Und auch fürs Bahnhofsviertel gibt es Geld. mehr

clearing
Fotos

Frankfurt historisch Das Apfelwein-Idyll am Fuße des Lohrbergs

Katharina Bornschier und ihre Söhne Michael (links) und Gerhard schenken in ihrem Gasthaus „Zur Krone“ selbst gekelterten Apfelwein aus.

Seckbach. Vor 100 Jahren erlebte Seckbach eine Blüte als Ausflugsziel der Frankfurter. Doch von den einst 16 großen Apfelweinwirtschaften blieben nur fünf übrig. Und nur das Gasthaus „Zur Krone“ wird noch von derselben Familie geführt wie damals. mehr

clearing

Werkstatt von Felix Titzka Hier wird eifrig geschraubt

Biniyam Atombosa (links) und Muhamad Wahid Khan schrauben in der  Ursprung-Werkstatt an ihrem Moped.

Seckbach. Eine Werkstatt für alle: Felix Titzka will Geflüchtete und Jugendliche aus den Stadtteilen an die Werkbank bringen. Bei ihm dürfen sie an Fahrrädern, Autos und alten Mopeds schrauben. mehr

clearing

Blinder Autor trägt erstmals aus seinen Erzählungen vor Albrecht Verron: Er schreibt, was er hört und fühlt

Das Buch in der Hand braucht Albrecht Verron eigentlich nicht, wenn er seine Erzählung über Wanderungen mit seiner Frau durchs Mühlenviertel vorträgt: Er ist blind und hat die Texte alle im Kopf. Auch den Huthpark, in dem er hier steht, kennt er gut. Sein Weg zur Arbeit führte hier entlang.

Seckbach. Die Freude am Spiel mit der Sprache brachte Albrecht Verron dazu, Erzählungen und Gedichte zu schreiben. Heute trägt er seine Werke im alten Seckbacher Rathaus erstmals öffentlich vor. mehr

clearing

Gewerbe in Frankfurt Aurelis baut neuen Gewerbepark in Seckbach – die Stadt findet das gut

Etliche Unternehmen haben sich bereits an der Gwinnerstraße niedergelassen. Das Unternehmen Aurelis wird die Ansiedlungen von Unternehmen weiter ausbauen.

Seckbach. Das Immobilienunternehmen Aurelis hat ein großes Areal in der Gwinnerstraße erworben und möchte es in einen Gewerbepark verwandeln. 26 Unternehmen haben sich dort bereits niedergelassen. Die Entwicklung verläuft ganz im Sinne der Stadt. mehr

clearing

Wohnungsbau Seckbach: Verdichten auf engem Raum

Brigitte Drumm in der Ellerstraße: Viel Platz ist hier nicht.

Seckbach. In Frankfurt fehlt Wohnraum und der geplante neue Stadtteil erregt Protest. Aber auch Nachverdichtung hat ihre Schattenseiten. Etwa, dass in dicht besiedelten Gebieten gebaut wird. So wie in der Ellerstraße. mehr

clearing

Unfallklinik Rettungs-Heli muss umziehen: Landeplatz wird umgebaut

Der Rettungstransporthubschrauber Christoph 2 thront über den Dächern der Stadt.

Seckbach. Der Rettungshubschrauber Christoph 2 ist seit 45 Jahren in Frankfurt auf dem 13. Stock des K-Gebäudes der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik (BGU) stationiert – noch. Denn vom 5. Oktober an wird der Hubschrauber in Friedrichsdorf sein Domizil haben. mehr

clearing

Geringerer Ertrag Wie im „Goldenen Oktober“ Weinlese auf dem Lohrberger Hang

Björn Luley (links) füllt die gelesenen Traubenbündel aus seinem Eimer in die große Butte auf dem Rücken von Lassak Josef. Beide Männer helfen bei der Weinlese auf dem Lohrberger Hang.

Seckbach. Bei goldenem Herbstwetter kommen viele Freiwillige zur Traubenernte auf den Lohrberg. Die Besonderheit auf dem Frankfurter Hausberg ist, dass dort noch alles in Handarbeit erledigt werden muss. Auf dem Lohrberg ist Frankfurts einziges innerstädtisches Weingut. mehr

clearing

Wilhelmshöher Straße Weiße Kanten sollen Autofahrer abschrecken

Kalle Kröber zeigt die weiß angemalte Bordsteinkante an der Wilhelmshöher Straße, die aus seiner Sicht nichts nützt.

Seckbach. Wann die Wilhelmshöher Straße saniert und umgestaltet wird, steht noch nicht fest. Erst wenn der Riederwaldtunnel fertig ist, werde gebaut, heißt es seitens der Stadt – doch das kann dauern. Schon vorher müssten Fußgänger besser geschützt werden, fordert die ... mehr

clearing

Schüler gehen Kartoffeln ernten Aus der Erde in den Mund

Bevor er sie isst, präsentiert der neunjährige Francesco eine Kartoffel mit ihrer schwarz gebrannten Schale. Innen ist sie weich und lecker.

Seckbach. Bei der Kartoffelernte in Seckbach erfahren rund 100 Schüler hautnah, woher die Erdfrüchte im Supermarkt stammen. Wie man das gute alte Gericht „Kartoffeln mit Quark“ zubereitet, lernen sie gleich mit. mehr

clearing
Fotos

Fest-Premiere am 19. August Das erwartet Sie beim ersten Frankfurter Wasserhäuschentag

Hubert Gloss und Boris Borm (von links) initiieren den Ersten Frankfurter Wasserhäuschentag. Einen Tag lang wollen sie ihre Liebslingsbüdchen feiern.

Seckbach. Sie gehören zur Stadt wie die Wolkenkratzer und der Flughafen: Die Wasserhäuschen. Beim ersten Frankfurter Wasserhäuschentag am Wochenende sollen die Kultstuben gefeiert werden. Gleichzeitig wollen die Initiatoren auf deren Notlage hinweisen. mehr

clearing

Wo es noch lauter wird Aktionsbündnis unternimmt einen Rundgang entlang der A 661

Friedhelm Ardelt-Theeck erläutert bei einem Rundgang entlang der A 661, was der Ausbau der Autobahn bedeuten wird.

Seckbach. Das „Aktionsbündnis unmenschliche Autobahn“ bot eine Trassenführung entlang der A 661 an. Der Vorsitzende nutzt diese auch als Warnung an Bürger, mit deren Ruhe es nach dem Autobahnausbau vorbei sein werde. mehr

clearing

Aufnahmezentrum der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Im Krankenhaus geht’s jetzt schneller

Nicht nur schöner ist die Aufnahme der BGU – hier ein Blick in den Warteraum – geworden, es soll künftig auch alles schneller gehen.

Seckbach. Für 26 Millionen Euro hat die BGU einen weiteren Neubau fertiggestellt. In ihm liegt auch das neue Aufnahmezentrum, das lange Wartezeiten und lange Wege künftig verhindern soll. mehr

clearing

Besucher- und Parkplatzkonzept auf dem Lohrberg Busbetrieb zum Lohrberg wieder aufnehmen

Beliebtes Ausflugsziel ist der Lohrberg. Es kommen aber viele Besucher mit dem Auto, weshalb oft Verkehrschaos herrscht.

Seckbach. Das Besucher- und Parkplatzkonzept auf dem Lohrberg soll überarbeitet werden. Dies fordert der Ortsbeirat 11. Damit soll die Grünanlage vor noch mehr Massenansturm geschützt werden. mehr

clearing

Seckbacher Ried Ein Paradies für bedrohte Tiere

Bedroht ist der Juchtenkäfer.

Seckbach. Das Seckbacher Ried steht seit genau 80 Jahren unter Naturschutz. Auf sieben Hektar quaken Frösche, flattern Libellen und brüten Bussarde im einzigen Auenwald aus Silberweiden in Hessen überhaupt. mehr

clearing

Der eine ist Jude, der andere war Nazi Wenn Feinde Freunde werden

Siegmund Plutnik (links) und Carlo Lietz haben sich im Henry-Budge-Heim kennengelernt. Die beiden schlossen Freundschaft und versöhnten sich, obwohl sie einst als Nazi und Jude Täter und Opfer waren.

Seckbach. Ein ehemaliger Wehrmachtssoldat und ein Holocaust-Überlebender freunden sich 70 Jahre nach dem Ende der Naziherrschaft im Henry und Emma-Budge-Heim. Ein Film zeigt ihre ungewöhnliche Beziehung. mehr

clearing

Das Volk hat entschieden Bergen-Enkheim und Seckbach haben neue Apfelweinkönige gewählt

Freuen sich über ihren Titel als neue Seckbacher Apfelweinkönige: Andreas Kimmel (links), Manuela Schmidt und Zoltan Deak.

Seckbach /Bergen-Enkheim. Die Kür ihres Apfelweinkönigs als Volksfest für Jung und Alt zelebrierte zum zweiten Mal die „Seckbacher Pressung“. Dabei wird klar: Mehr und mehr junge Frankfurter entdecken Frankfurts Nationalgetränk für sich und machen es wieder selbst. mehr

clearing

Geschichtsverein Seckbach Den Weg zur Ehrensäule besser ausschildern

Helmut Steinacker (links) und Walter Sauer neben der Ehrensäule, die an die Krönung Kaiser Leopold II. erinnert.

Seckbach. Versteckt liegt die Ehrensäule, die an die Kaiserkrönung Leopold II. erinnert, nahe der Berger Warte. Weil sie für Frankfurts und die deutsche Geschichte wichtig sei, möchte der Seckbacher Kultur- und Geschichtsverein sie aus dem Dornröschenschlaf wecken. mehr

clearing

Grünes Idyll ist bedroht Garten soll drei Stellplätzen weichen

Bennet kann bald nicht mehr an der Feuerwehrstange hinunterrutschen. Der Garten soll nach dem Willen der Stadt Stellplätzen weichen. Andreas und Maureen Andreas Vogt-van Meerendonk sind empört.

Seckbach. Ein kleines grünes Paradies hat Familie van Meerendonk in Seckbach – aber nicht mehr lange: Die Stadt fordert vom Vermieter, für seine drei Mietwohnungen drei Stellplätze zu bauen. Dafür müsste der Garten weichen. mehr

clearing

Frankfurt feiert den Nationalfeiertag der Grünen Die spinnen, die Iren

Grüne Kleidung, Kobold-Hut und natürlich ein Guinness in der Hand – so gehört sich das am St. Patrick’s Day.

Seckbach. Heute drehen die Iren wieder am Rad. Auch in Frankfurt wird der Nationalfeiertag in vollen Zügen gefeiert – es wird also Grün! mehr

clearing

Gefährliche Straße Seckbacher fordern, dass das Lkw-Verbot in der Wilhelmshöher strenger kontrolliert wird

Emilia hatte Glück, dass sie an dieser Engstelle in der Wilhelmshöher Straße nicht unter die Räder eines Lastwagens geraten ist, der von der Straße abkam und auf den Gehweg geriet. Seitdem hat ihre Mutter Angst um sie. Die Seckbacher fordern nun endlich Taten der Stadt.

Seckbach. Für Lastwagen ist die Wilhelmshöher Straße viel zu schmal. Deshalb dürfen sie dort auch nicht fahren. Viele Lkw-Fahrer ignorieren das aber. Die Seckbacher fordern Maßnahmen, bevor ein Unglück geschieht. mehr

clearing

Rodgau Monotones spielen in der Batschkapp Rocken gegen Vorurteile

Die Rodgau Monotones spielten für einen guten Zweck in der Batschkapp ohne Gage.

Seckbach. Zum ersten Mal in Deutschland traten fünf Bands ohne Gage auf, um ein Zeichen gegen die Stigmatisierung Alkoholkranker zu setzen. Organisiert hatte das Konzert in der Batschkapp Michael Roth vom Suchtzentrum „ZensiRodgau Monotones spielen in der Batschkapps“. mehr

clearing

Rock vs. Stigma Rodgau Monotones rocken in der Batschkapp gegen den Suff

Michael Roth, Organisator der „Zensis Selbsthilfe“ mit Mitgliedern der Gruppe, die anonym bleiben wollen, vor der Batschkapp. Dort findet das Konzert statt.

Seckbach. Es gehört zum guten Ton, einen zu trinken. Wer süchtig wird und als Alkoholiker gilt, wird gemieden. Dagegen wehrt sich die Suchtberatungsstelle Zensis nun bei „Rock vs. Stigma“ und den Rodgau Monotones in der Batschkapp. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Frankfurt/West Merzhausen ohne Präsenz und Einsatz

Symbolbild

Seckbach. Einen enttäuschenden Jahreseinstand in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt/West hatte Aufstiegskandidat TuS Merzhausen bei der FG Seckbach. mehr

clearing

Durst auf den neuen Schoppen Apfelweinanstich auf dem Lohrberg

Katharina III., Bergen-Enkheims Apfelweinkönigin, Gerhard Weinrich, Main-Äppel-Haus-Chef, und Gerhard Grandke beim Apfelweinanstich.

Seckbach. Das Main-Äppel-Haus auf dem Lohrberg lädt zum traditionellen Apfelweinanstich. Der neue Schoppen hat auch Offenbachs ehemaliger Bürgermeister Gerhard Grandke angelockt, den es aber auch auf den Lohrberg führt, weil es mit seiner Apfelernte nicht so recht klappt. mehr

clearing

200 Kletterer nach Seckbach Hessische Bouldermeisterschaften l: Der Weg ist das Ziel

Malin (12), die in Preungesheim trainiert, kämpfte um einen der vorderen Plätze bei den Hessischen Bouldermeisterschaften in der Dynochrom-Kletterhalle. Am Ende holt sie in ihrer Altersstufe den zweiten Platz.

Seckbach. Bouldern heißt eine Trendsportart, bei der ohne Seil und Gurt eine natürliche oder künstliche Felswand erklettert wird. Am Samstag wurden in Seckbach in der Kletterhalle Dynochrom die überregionalen Hessischen Bouldermeisterschaften in vier Altersklassen ausgetragen. mehr

clearing

Zahl der Interessenten am Mediacampus steigt Buchhändler wieder in Mode

Luisa Pfromm in der Buchhandelsschule des Mediacampus. Das richtige Arrangieren von Tischen mit Büchern gehört auch zur Ausbildung.

Seckbach. Als aus der „Buchhändlerschule“ 2009 der Mediacampus wurde, fürchteten viele, der hier gelehrte Beruf könnte bald ganz aussterben. Doch es kam anders, die Brache wandelte sich – und mit ihr die Schule: Längst gibt es hier nicht nur Buchhändlerkurse, sondern ... mehr

clearing

Wissenschaft in zehn Minuten Beim „Science Slam“ wird Forschung leichter verständlich

Einhörner gibt es gar nicht, ist sich Matthias Warkus mit den meisten Besuchern in der Batschkapp einig.

Seckbach. Das Wissenschaft allgemeinverständlich und sogar lustig präsentiert werden kann, bewiesen vier Forscher jetzt in der „Batschkapp“. Dabei entschieden die Zuschauer, wer der Beste ist. mehr

clearing

Zweirad für Ausstellung Abgefahren: Alte Mofas als Kunst

Felix Titzka vom Verein Ursprung (l.) und Abdul legen letzte Hand an das alte Mofa an. Knochen, Leder, Messing und Holz haben sie schon verbaut.

Seckbach. Normalerweise arbeitet Felix Titzka mit den Berufschülern, die er ans Handwerk heranführt, in der Lernwerkstatt des Vereins Ursprung in Seckbach. Für zwei Monate zogen sie nun in den Frankfurter Kunstverein um, wo der Künstler Eric van Hove eine „offene Werkstatt ... mehr

clearing

Straßenverkehrsamt Frankfurt Friedberger Landstraße: Gefährliche Stelle wird entschärft

Hinter der eher unscheinbaren Klinkerfassade des Straßenverkehrsamtes verbirgt sich moderne Technik.

Seckbach. Durch das Engagement von Jörg Dreiling wird schon bald eine brenzlige Situation auf der Friedberger Landstraße entschärft. In einem FNP-Artikel vom 26. mehr

clearing

Treffen der neuen Aktionsgruppe in Seckbach Verkehr in Seckbach nervt: Bürger zeigen Kante

Bonny Fischer, Heiko Nickel und Kalle Kröwer (v.l.) haben die Aktionsgemeinschaft Wilhelmshöher Straße gegründet.

Seckbach. Der viele Verkehr auf Seckbachs Hauptstraße, der Wilhelmshöher Straße, nervt die Menschen im Stadtteil. Und so kamen zur Gründungsversammlung der Aktionsgruppe Wilhelmshöher Straße mehr als 60 Anwohner, die sich für eine Verkehrsberuhigung einsetzen wollen. mehr

clearing

Aktionsgruppe Wilhelmshöher Ihnen stinkt der viele Verkehr in Seckbach

Wenn Lastwagen durch die Wilhelmshöher Straße rollen, kommen sie Fußgängern oft bedrohlich nahe. Kalle Kröwer, Heiko Nickel und Bonny Fischer (v.l.) haben eine Aktionsgemeinschaft zur Verkehrsberuhigung der Straße gegründet,

Seckbach. Seit 25 Jahren kämpfen Seckbacher dafür, die Wilhelmshöher Straße zu beruhigen. Der dichte Verkehr steht den Anwohnern „bis zum Hals“. Einige von ihnen sehen nun eine Chance, das endlich zu ändern, denn die Stadt plant die Sanierung und Umgestaltung der Straße. mehr

clearing

Tournee als Amigos-Parodie Oliver Welke und Dietmar Wischmeyer besuchen auch Frankfurter Batschkapp

Die „heute-Show“ macht Pause, da bleibt Zeit für eine Tournee von Dietmar Wischmeyer und Oliver Welke.

Seckbach. Zwei der großen deutschen Comedians geben sich im Januar die Ehre in Frankfurt: Oliver Welke und Dietmar Wischmeyer. mehr

clearing

BGU-Chirurgen behandeln schwer verletzten Jungen Pedro aus Angola lächelt wieder

Während Pedro Gehübungen absolviert, begutachtet Chefarzt Gerhard Walter den Heilungsprozess.

Seckbach. Anfang November brachte die Kinderhilfsorganisation „Friedensdorf International“ 70 kranke und schwer verletzte Kinder aus Angola zur medizinischen Versorgung nach Deutschland. Der wohl schlimmste Fall ist der eines Jungen, den zurzeit die Septische Chirurgie der ... mehr

clearing

Verbotener Schleichweg: Anwohner Ärgern sich Lastwagen-Alarm in der Gelastraße in Seckbach

Die vielen kleinen Kinder in der Wohnstraße sind besonders gefährdet durch den    Kraftfahrzeugverkehr – und die Trottoirs sind nur schmal.

Seckbach. Die Gelastraße ist eine beliebte Abkürzung: Um Staus am Erlenbruch zu umfahren oder als schneller Weg von Enkheim nach Seckbach. Auch Lastwagen nutzen diesen Weg gerne – obwohl für sie die Durchfahrt in der kleinen Wohnstraße verboten ist. mehr

clearing

Filmprojek tvon Ethan Bensinger Jüdischer Blick auf Deutschland

Ethan und Elizabeth Bensinger vor dem früheren Haus der Familie Bensinger (hinten rechts) in der Westendstraße

Seckbach/ Westend. Viele seiner Familienmitglieder wurden von den Nationalsozialisten ermordet, deshalb fühlte sich Ethan Bensinger in Deutschland stets unwohl. Erst die positiven Reaktionen junger Deutscher auf seinen Dokumentarfilm über jüdische Auswanderer in Chicago änderten seine Sicht auf ... mehr

clearing

Tischkalender mit Eintracht-Motiven Eintracht-Adler zum Hinstellen

Christoph Stübbe mit seinen Kalendern vor dem Eintracht-Gorillas-Graffito, das das September-Blatt des Kalenders ziert.

Seckbach. Es gibt sie überall in der Stadt: Graffiti-Bilder rund um die Eintracht. Einige der aufgesprühten Adler-Logos hat Christoph Stübbe fotografiert und daraus einen Tisch-Kalender gemacht, den er für den guten Zweck verkauft. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen