E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 25°C
RSS
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Marxheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

48. Flugtage Spektakuläre Flüge über Kirberg

Ein bisschen fachsimpeln schadet nicht.

Kirberg. Modellflugfreunde aus nah und fern erlebten am Wochenende in Kirberg zwei atemberaubende Flugtage mit dem Highlight, der legendären Nachtflugshow am Samstagabend. Mit Beleuchtungsmitteln ausgestattete Fluggeräte, Musik und Feuerwerk sorgten auf dem Römberg für ein ... mehr

clearing

Feuerwehrleute halten Geburt am Straßenrand zwischen Beuerbach und Bad Camberg

Das Ehepaar Marina Nichols und Joris Koch (rechts) freut sich, dass es Joshua so gut geht. Feuerwehrmann Daniel Wagner (links) stand dem Ehepaar gemeinsam mit seinem Kollegen Christoph Spang (nicht im Bild) bei der Geburt am Straßenrand zur Seite.

Beuerbach/Dauborn. Marina Nichols ist ein Glückskind, und ihr kleiner Sohn auch. Joshua ist am Straßenrand zur Welt gekommen – gesund und glücklich. „Ist das alles gerade wirklich passiert?“ Das schoss den beiden Feuerwehrleuten anschließend durch den Kopf, die bei der Geburt ... mehr

clearing

Kinder basteln So funktioniert Kirmes-Nachwuchsarbeit

Mit Feuereifer waren die Kinder, unterstützt von ihren Mamas, beim Lampionbasteln bei der Sache.

Neesbach. So macht die Kirmes auch den ganz Kleinen Spaß: In Neesbach sind die Kinder für die Dekoration des Festzeltes zuständig: Sie basteln die Lampions. mehr

clearing

Leichtweiß-Höhle Villmarer Uwe Haun kümmert sich um bekanntes Ausflugsziel

Uwe Haun vor dem Eingang der Höhle.

Ohren/Villmar/Wiesbaden. Einem glücklichen Zufall hat es die Landeshauptstadt Wiesbaden zu verdanken, dass der Villmarer Uwe Haun (54) sich seit dieser Saison um die Leichtweiß-Höhle an der Wiesbadener Nerobergbahn im Nerotal kümmert. mehr

clearing

Menschenrechte Psychiatrie-Opfer scheitert vor Gerichtshof

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Straßburg/Hünfelden. Für verrückt erklärt und in die Psychiatrie gesperrt zu werden – das dürfte für viele eine Horrorvorstellung sein. Eine heute 59-Jährige hat genau das erlebt. Doch der Menschenrechtsgerichtshof nimmt sich ihres erschreckenden Falls nicht noch einmal an. mehr

clearing

DFB-Junior-Coach-Lehrgang Der Trainer-Nachwuchs steht schon bereit

Die Fußball-Trainer von morgen: Schüler der Taunusschule und der Freiherr-von-Stein-Schule machten mit beim DFB-Junior-Coach-Lehrgang.

Bad Camberg/Dauborn. So funktioniert Nachwuchsarbeit: Schüler der Bad Camberger Taunusschule und der Dauborner Freiherr-von-Stein-Schule haben beim Projekt „DFB-Junior-Coach“ gelernt, worauf es beim Trainer-Sein ankommt. mehr

clearing

252. Dauborner Markt Ein paar Helfer werden noch gesucht

Die „Macher“ des 252. Dauborner Marktes trafen sich im Vereinsheim des RSV Dauborn. Von links: Robin Ludwig, Dr. Sebastian Blank,Timo Hofmann, Günter Krämer, Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer, Ortsvorsteher Thomas Dombach, Svenja Schmidt, Helga Natz, Lukas Hohly und Jerom Oppitz.

Dauborn. Erfahrung mit der Vorbereitung von Großereignissen haben die Dauborner inzwischen. Schließlich steht in diesem Jahr der 252. Dauborner Markt auf dem Plan: Helfer werden noch gesucht, ansonsten sind alle zuversichtlich, dass vom 30. August an wieder gefeiert werden kann. mehr

clearing

Jugendfeuerwehr Kirberg High Life in der Steinzeit und ein gut gehütetes Geheimnis

Bei einem Besuch auf dem Frankfurter Flughafen bestaunten die Jugendlichen aus Kirberg die Ausrüstung der Flughafenfeuerwehr.

Kirberg. „Juki und das Geheimnis der Feuersteine“ – so lautete das Motto, unter dem die Flaggen der Jugendfeuerwehr Kirberg in der ersten Sommerferienwoche auf dem Römberg im Rahmen des beliebten Zeltlagers gehisst wurden. mehr

clearing

Zum 50. Mal TuS-Zeltlager: Glückliche Kinder seit Generationen

Kicken geht immer, auch wenn das Gras vertrocknet ist: Auf dem Mensfelder Kopf gibt es auch viele Sportmöglichkeiten.

Mensfelden. Zum genau 50. Mal hat der TuS Mensfelden auf dem Mensfelder Kopf sein Sommerzeltlager veranstaltet. 122 Kinder zwischen sechs und sechzehn Jahren erlebten nahe der Heimat ein paar tolle Tage. mehr

clearing

VLF Nassauer Land Auf der Suche nach den Besten

Welche Getreidesorte gedeiht im Goldenen Grund besonders gut? Ausführliche Antworten dazu gibt es auf dem jährlichen Feldtag.

Dauborn. Wie bereits im Vorjahr zeichnete sich auch auf dem 12. Feldtag des VLF Nassauer Landes in Dauborn eine gute Getreideernte und eine eher maue Rapsernte ab. mehr

clearing

Bürgerinitiative lässt nicht locker Windkraftgegner in Kirberg drohen mit Klage

Karin Nickel und Dr. Wolfgang Wagner wollen keine Windkraft im Kirberger Wald.

Kirberg. Drei Windkraftanlagen hat das Regierungspräsidium in Gießen im Kirberger Wald genehmigt, die Klagefrist dagegen endet in den nächsten Tagen. Laut der Bürgerinitiative „Keine Windkraft im Kirberger Wald“ erwägen Einzelpersonen, eine solche zu erheben. mehr

clearing

Unterricht mit Knalleffekten Brandschutz-Aktionstag an der Freiherr-vom-Stein-Schule

Null Sicht, aber die Wärmebildkamera sieht doch etwas…

Hünfelden. Unterricht mit Feuer, Flamme, Explosion und Qualm erlebten 100 Viertklässler der Hünfelder Freiherr-vom-Stein-Schule beim Feuerwehr-Projekttag. mehr

clearing

Shooty Cup Sina und David Hofbauer: Konzentriert und fokussiert bis zum allerletzten Schuss

Die beiden Mensfeldener Nachwuchsschützen David (links) und Sina Hofbauer in der Schwanheimer Schießhalle.

Limburg/Hünfelden. Einige junge Schützen aus Mensfelden und Dietkirchen sind beim Landesfinale des Shooty Cups im Landesleistungszentrum in Frankfurt-Schwanheim gestartet. mehr

clearing

TV Dauborn Gelungenes Kinder- und Jugendkonzert des Blasorchester des Turnvereins

Die Kinder der musikalischen Früherziehung eröffneten mit „Der Schüttelfisch“ das Kinder- und Jugendkonzert des TV Dauborn.

Dauborn. Wer ein Musiker werden möchte, fängt ganz früh damit an. Dieser Grundsatz gilt auch für den Nachwuchs des Blasorchesters des TV Dauborn, der in einem kleinen Konzert das in der musikalischen Früherziehung Erlernte präsentierte. mehr

clearing

Kreisentscheid 140 Jugendliche nehmen am Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren teil

Nach dem Ende der Übung nahmen die Jugendlichen, hier eine Mädchengruppe, sofort den Helm ab.

Kirberg. Geschicklichkeit, Können und Schnelligkeit waren gefragt: 140 Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Limburg-Weilburg haben sich gestern am Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren in Kirberg beteiligt. mehr

clearing

Abenteuer Oliver Vitt wagte den Aufstieg zu Asiens höchstem Vulkan im Alleingang

Oliver Vitt neben Bergsteigern am Fuße des Damavand im Iran.

Hünfelden. Oliver Vitt ist ein erfahrener Bergsteiger, der auch schon den Kilimanjaro bestiegen hat. Seine Reise zum höchsten Vulkan Asiens führte ihn nun in den Iran. Es war ein Abenteuer mit unerwartetem Ausgang. mehr

clearing

Relegation Heute brennt in Kirberg der Baum: Schafft es KON?

Aaron Jacobs (Niedershausen/Obershausen, links) im Duell mit Volkan Subasi (Kirberg/Ohren/Nauheim). Foto: Klaus-Dieter Häring

Hünfelden/Limburg. Im Rückspiel zwischen der SG Kirberg/Ohren/Nauheim und dem SV Wallrabenstein fällt heute, 19.30 Uhr, die Entscheidung darüber, wer gegen den SC Meso-Nassau Wiesbaden um den Aufstieg in die Gruppenliga mehr

clearing

Autocross-Tage Hannes Jirasek gewinnt auf dem Daubornring

Nach 113 Runden belegte mit der Startnummer 099 Hannes Jirasek vom ACT Dauborn beim Langstreckenrennen Rang eins und erhielt damit den Siegerpokal.

Hünfelden. Wie erwartet erlebten Tausende Zuschauer ein spannendes Rennwochenende am Daubornring. Für den ACT war vor allem Hannes Jirasek erfolgreich. Aber auch die Ergebnisse der anderen heimischen Fahrer konnten sich sehen lassen. mehr

clearing

Kommunen machen Inventur Gemeinsam gegen kaputte Straßen

Bürgermeister Frank Groos, 1. Beigeordnete Brigitte Sutherland, Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer und 1. Beigeordneter Robert Krebs unterzeichneten die Vereinbarung.

Elbtal/Hünfelden/Brechen. Die Kommunen Elbtal, Brechen und Hünfelden kooperieren bei der Inventur ihrer Straßen. „Vor der Schüppe ist es dunkel“, lautet ein Tiefbauer-Spruch. Damit wollen sich die Kommunen aber nicht abfinden. mehr

clearing

Begehung Wie der Wald um Nauheim entstand

An der Gemarkungswanderung des Ortsbeirats Nauheim haben viele Bürger teilgenommen.

Nauheim. Etwa 60 Interessierte waren der Einladung des Ortsbeirats zum Gemarkungsbegang in den Nauheimer Wald gefolgt. Der erstreckt sich auf einer Fläche von 1370 Hektar. Hier erfuhr die Gruppe einiges über die Entstehung des Waldes. mehr

clearing

Dauborner Autocross-Rennwochenende Vollgas-Spektakel am Daubornring

Am Wochenende starten wieder die Rennen auf dem Dauborn-Ring. Foto: Klaus-Dieter Häring

Hünfelden. Das Dauborner Autocross-Rennwochenende startet dieses Jahr am 26. und 27. Mai. Der ACT Dauborn hat Fahrer aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland eingeladen. Sie werden mit spektakulären Drifts und waghalsigen Überholmanövern um die deutsche Meisterschaft kämpfen. mehr

clearing

Jugendgruppe Pfadfinder vom Stamm Ansgar Dauborn feiern 30. Geburtstag

Die Besucher des Festes lieben das Stockbrotzubereiten über offenem Feuer.

Dauborn. Die Pfadfinder vom „Stamm Ansgar Dauborn“ feierten ihr 30-jähriges Bestehen auf dem Gelände hinter dem Dauborner Friedhof. Hier steht auch ein toll hergerichteter Bauwagen, der den Pfadfindern als Vereinsheim und Versammlungsort, besonders im Winter und bei ... mehr

clearing

Dauborner Freibad Sprung in die neue Freibadsaison

Gemeinsam zählten die Gäste der Freibad-Eröffnungsfeier den Countdown, dann sprangen die jüngsten Wasserratten zusammen ins Becken.

Dauborn. Darauf haben die vor allem jüngeren Wasserratten ungeduldig gewartet: Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer eröffnete gemeinsam mit der Vorsitzenden des Fördervereins, Karola Heimann, das Dauborner Freibad. mehr

clearing

Schwimmen, Radeln, Laufen 118 Teilnehmer beim Mini-Triathlon der TSG Limbach: Rekord

Frida, Soma, Timo, Eric, Marvin und Yanic (v. l.) sind beim Probe-Schwimmen gut angekommen.

Kirberg. Schwimmen, Radfahren, Laufen ganz entspannt ausprobieren – darum ging es beim Mini-Triathlon der TSG Limbach zur Eröffnung der Freibadsaison in Kirberg. 118 Teilnehmer machten mit – so viele wie noch nie! Ihr Lohn war das Abzeichen in Bronze, Silber und Gold. mehr

clearing

Sportler auf Erfolgsspur Die Gemeinde Hünfelden ehrt ihre besten Athleten

Günther Rothmayer bei der zweiten Disziplin des Triathlons. 20 Kilometer muss er in der Sprintdisziplin bewältigen

Dauborn. Die Gemeinde Hünfelden kann stolz auf ihre Sportler sein. Die Sportlerehrung war ein Stelldichein der Hessenmeister und deutschen Meister. Sogar ein Weltmeister war mit von der Partie. mehr

clearing

Projekt Gemeinde sagt Ja zum Windpark

<span></span>

Hünfelden. Die Zustimmung war mehr als deutlich: Einstimmig hat die Hünfeldener Gemeindevertretung am Donnerstagabend beschlossen, sich für den Betrieb der Anlagen an der bereits bestehenden Bürgerwindpark Hünfeldener Wald GmbH und Co. KG zu beteiligen. Die Gemeinde hofft auf eine ... mehr

clearing

Kirberger Wald Weg frei für die Windkraft

Diese Windkraftanlagen stehen bereits in Hünfelden.

Hünfelden. Das Langwierigste war die Auseinandersetzung mit der Deutschen Flugsicherung. Diese dauerte so lange, dass die bereits vorliegenden Gutachten zum Tier- und Pflanzenschutz erneuert werden mussten. Die Haselmaus galt es zu berücksichtigen und die Fledermäuse – unter anderem. mehr

clearing

Mit Flohmarkt-Charakter Höfefest lockt zahlreiche Besucher an

Der kleine Mann wollte sich von der Kiste mit den Autos gar nicht trennen. Auch für die Jüngsten gab es beim Kirberger Höfefest viel zu entdecken.

Kirberg. Das zweite Höfefest in Hünfelden-Kirberg lockte am Wochenende viele Menschen aus der Region an. Auf zahlreichen Ständen gab es viel zu entdecken. Um den Flohmarkt-Charakter zu wahren, mussten sich die Höfe an Vorgaben halten. mehr

clearing

Musiker aus Dauborn Thomas Kilian: „Mich gibt es nicht ohne Musik“

Thomas Kilian im Probenraum. Sein Haupt-Instrument ist die Klarinette.

Dauborn. Eine Musikschule und eine Kornbrennerei – wie passt das zusammen? Es funktioniert, weil Thomas Kilian ein begeisterter Musiker ist. Aber auch der elterliche Betrieb lag dem Dauborner am Herzen. Landwirtschaft betreibt die Familie nicht mehr, dafür proben ... mehr

clearing

Auto-Cross Spannende Rennen am Dauborn-Ring

Ein tolles Spektakel für die Zuschauer sind die Auto-Cross-Rennen auf der Rennstrecke in Dauborn. Archivfoto: Klaus-Dieter Häring

Hünfelden. Am 26. und 27. Mai startet das große Rennsport-Spektakel des Auto-Cross-Teams (ACT) Dauborn. Fahrer aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland werden mit spektakulären Drifts und waghalsigen Überholmanövern um die Deutsche Meisterschaft kämpfen. mehr

clearing

Kirchengemeinden Neue Gottesdienste gegen leere Kirchen

Die Osterkerze als spiritueller Mittelpunkt für einen besonderen Gottesdienst in der Berger Kirche. Die Kirchengemeinden der neuen Pfarrei Heiliger Geist suchen neben den traditionellen neue Ausdrucksformen für Gottesdienste, um den Menschen in ihren Lebenssituationen nahe zu sein.

Brechen/Hünfelden/Villmar/Runkel. Die Berger Kirche ist ein magischer Ort. Für die Kirchengemeinden der künftigen neuen Pfarrei Heiliger Geist könnte die tausendjährige Mutterkirche des Goldenen Grunds in Zukunft eine wesentlichere Rolle spielen. Gesucht werden neue Wege, um die Menschen in ihren ... mehr

clearing

Aquarelle Blumenpracht im Kloster

Bis Mitte Mai erleben Besucher in der Galerie Kloster Gnadenthal eine „Sinfonie der Natur“ von Magitta Dahlke.

Hünfelden. Wen dürstet es momentan nicht nach Sonne, Wärme, Blumen… – nach Frühling! Eine reiche und wunderschöne Blumenpracht ist derzeit in der Galerie Kloster Gnadenthal zu besichtigen. mehr

clearing

Judo Dieter-Born-Pokal für Nele Roth und Sascha Ambrosius

Sascha Ambrosius und Nele Roth.

Hünfelden. Der Judoclub Hünfelden hat mit seiner Judo-Kata-Gruppe nach wie vor großen Erfolg. In Bonn trafen sich mehr als 60 Kata-Freunde in der U18. mehr

clearing

Bewegende Lebensgeschichte Musikerin zwischen New York und Hünfelden

Wenn Jennifer Möbus am Flügel sitzt, tritt alles andere in den Hintergrund. Musiker, die von ihr begleitet wurden, schwärmen von ihrem einfühlsamen Spiel.

Hünfelden. Die Pianistin und Querflötistin Jennifer Möbus hat eine bewegte und bewegende Lebensgeschichte. Sie führt vom amerikanischen Cleveland bis nach Hünfelden und vom Psychologie- und Pianostudium in Ohio bis zum Salonorchester Oberbrechen. Die Liebe zur Musik aber zieht sich wie ... mehr

clearing

Ehrenbürger Trauer um Bernd Pfaff

Bernd Pfaff aus Neesbach ist nach schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren verstorben.

Hünfelden. Die Menschen trauern um Bernd Pfaff. Der Ehrenbürger der Gemeinde Hünfelden ist nach schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren gestorben. Er war vielfältig engagiert, hat die Entwicklung seines Heimatorts Neesbach und darüber hinaus geprägt. mehr

clearing

TuS Mensfelden Schützen hatten alle Bürger zum Schießen eingeladen

Sicher und genau: Jörg Frömel präsentiert das Lichtgewehr.

Mensfelden. Die Schützen des TuS Mensfelden wollen zeigen, wie viel Freude das Schießen macht – und luden deshalb alle Bürger ein, ihre Treffsicherheit zu beweisen und einen Pokal zu gewinnen. mehr

clearing

Generationenhilfe Hünfelden Zum Spielen ist niemand zu alt

Das Rummikub-Spiel gehört inzwischen zur Spielerunde der Generationenhilfe Hünfelden fest dazu.

Kirberg. Vor 30 Jahren gehörten sie zum typischen Familienwochenende wie Kaffee, Kuchen und Sonntagsbraten: Brettspiele sorgten vielerorts dafür, dass an den Küchentischen gelacht, gezankt und eng zusammengerückt wurde. Die Generationenhilfe in Hünfelden lässt viele Spiele in bunter ... mehr

clearing

70-jähriges Bestehen Israel-Konzert zum Jubiläum

Die Musikerinnnen Cornelia Ilg, Stefanie Mehnert, Pilar Carvajal (von links nach rechts)

Hünfelden. Für viele Juden ging am 14. Mai 1948 ein Traum in Erfüllung. Eine Heimat wurde geschaffen, für Millionen von Menschen, die in der Welt verstreut nicht sicher vor Verfolgung waren. Auch für die Künstler bedeutet die Gründung des Staates Israel Freiheit. mehr

clearing

Judo Jona Friedrichs unaufhaltsamer Weg

Ein erfolgreiches Trio (von links): Betreuer Klaus Gilbert, Jona Friedrich und Betreuerin Bianca Friedrich.

Hünfelden. Der Aufstieg von Jona Friedrich (Judo-Club Hünfelden) ist nicht aufzuhalten. In seinem ersten Jahr in der Altersklasse U18 hat es der Nachwuchskämpfer gleich zu den Deutschen Einzelmeisterschaften in Herne geschafft. mehr

clearing

Tempo-30-Zonen Kein Platz mehr für Raser

Auch die Burgstraße in Kirberg ist nun als Tempo-30-Zone ausgewiesen worden.

Hünfelden. Viele Jahre setzten sich in Hünfelden Bürger und Kommunalpolitiker für verkehrsberuhigte Zonen in den Ortsteilen ein. Aufgrund neuer Regelungen hat die Gemeinde dies nun in Dauborn und Kirberg durchgesetzt. mehr

clearing

Hünfelden Schon 50 Bäume kamen unter die Säge

Auch am Sportplatz in Kirberg mussten etliche Birken bereits weichen.

Hünfelden. Sturmschäden, Allergien oder Altersschwäche: In der Gemeinde Hünfelden werden derzeit viele Bäume gefällt. Ein Verlust, den die Gemeindeverwaltung ausgleichen möchte. mehr

clearing

War früher alles besser?

Ihre eigene Jugend beschreibt Marianne Hahn als „behütet“. Vieles hat sich seitdem verändert.

Hünfelden. Werte unterliegen wie die Gesellschaft selbst einem stetigen Wandel. Nicht selten hängen viele Menschen den „alten Zeiten“ nach und beschwören Wunschvorstellungen herauf, in denen früher alles besser gewesen ist. Doch welche Werte waren den Menschen vor Jahren ... mehr

clearing

Blick nach innen Schöner Schein?

Bin ich schön? Bin ich zu dick oder zu dünn? Entspreche ich der gesellschaftlichen Norm? Fragen, die sich unsere Autorin Leonie Dowidat oft gestellt hat.

Hünfelden. Zu dick, zu dünn, nicht hübsch genug – viele Menschen sind mit ihrem Körper unzufrieden und investieren viel Energie und Geld in die – scheinbare – Optimierung. mehr

clearing

traßensanierung Viel Skepsis auf Bürgerversammlung

Die Bürgerversammlung war gut besucht. Auch die Sorgen des Dorfladens ohne Parkplätze vor Ort waren ein Thema.

Mensfelden. In Mensfelden schlägt das Thema Straßenerneuerung im Teilstück Hehnerstraße / Sonntagsstraße hohe Wellen. In einer Bürgerversammlung in der Erich-Valeske-Halle sollten insbesondere Fragen zu den Kosten geklärt werden. Viele Anwohner zeigten sich empört. mehr

clearing

Kein Geld für Schwerstkranke Ärztin Ariane Bialojans Erfahrungen in südafrikanischem Krankenhaus

Im „King Edward VIII Hospital“ in Durban verbrachte Ariane Bialojan vier Monate ihres praktischen Jahres. Es ist eine staatliche Klinik, in der die Ausstattung weit unter dem deutschen Standard liegt.

Hünfelden/Durban. Ariane Bialojan (26) hat in Mainz Medizin studiert. Vier Monate ihres praktischen Jahres absolvierte sie in Durban in Südafrika. Warum sie sich für diese Stadt entschieden hat und was sie erlebt hat, wollte NNP-Mitarbeiterin Gertrud Brendgen wissen. mehr

clearing
Fotos

Umzüge Große und kleine Jecken feiern rund um Limburg Fastnacht

Eindrücke vom Bad Camberger Handkarrenumzug.

Lahr/Limburg/Niederbrechen/Hünfelden. Bunte Kostüme, schmissige Tänze, tolle Stimmung: Die kleinen und großen Narren im Nassauer Land haben fröhlich Karneval gefeiert. mehr

clearing

Diamantene Hochzeit Auf der Kirmes lernten sie sich kennen

Irmgard und Erhard Hofmann feiern heute ihre diamantene Hochzeit.

Neesbach. Vor 60 Jahre läuteten für Irmgard und Erhard Hofmann aus Neesbach die Hochzeitsglocken. Heute schauen sie zufrieden zurück. mehr

clearing

Adipositas Martina Frömel hat 150 Kilo abgenommen

Martina Frömel hat es mit viel Ehrgeiz geschafft: Als die Therapie begann, wog sie noch mehr als 247 Kilogramm.

Hünfelden. Dass die anderen in der Selbsthilfegruppe auch Mal Witze über Dicke machen, sei in Ordnung, sagt Martina Frömel. Aber bitte nicht, wenn sie dabei ist. „Dafür weiß sie zu viel über die Folgen.“ Vor zwei Jahren hat Martina Frömel die Adipositas Selbsthilfegruppe ... mehr

clearing

Rettungsaktionen Wandernde Kröten begeben sich in Todesgefahr

Wenn die Kröten in Hünfelden im „Roten Meer“ sind, sind sie in Sicherheit.

Hünfelden. Jedes Jahr ziehen die Erdkröten zu dem Teich, in dem sie geboren wurden. Der Straßenverkehr kann für sie tödlich sein. Zum Glück gibt es die menschlichen Retter, die aber Hilfe brauchen. mehr

clearing

30. Rammlerschau Wo Deutsche Riesen auf Farbenzwerge treffen

Züchter Jürgen Rosbach ist stolz auf seine Deutschen Riesen in Weiß und Gelb.

Dauborn. Zu seiner 30. offenen Dauborner Rammlerschau mit Häsinnen-Verkaufsschau hatte der Kaninchenzuchtverein H27 Dauborn und Umgebung am Wochenende in die Dauborner Mehrzweckhalle eingeladen. Wir haben mit den Züchtern gesprochen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen