E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 29°C

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

Geraint Thomas jubelt im Ziel. Der Brite Geraint Thomas hat die letzte Alpen-Etappe gewonnen.
Thomas neuer Tour-König - Sprinter resignieren

Die Tour de France verliert ihre Sprinter und feiert den Alpen-König Geraint Thomas. Während das Sky-Team weiter Regie führt, geben die Sprinter André Greipel, Rick Zabel, Dylan Groenewegen und Fernando Gaviria auf. mehr

„Phänomenaler” Klenz bricht Uralt-Schwimm-Rekord

Ramon Klenz freut sich über den deutschen Rekord, den er geschwommen ist. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Berlin. Weder Helge Meeuw, noch Thomas Rupprath haben es geschafft, die Schwimm-Bestmarke von Michael Groß von 1986 zu unterbieten. Am Auftakttag der deutschen Meisterschaften gelingt es Ramon Klenz. Für den neuen Rekordhalter dürfte das einen schönen Nebeneffekt haben. mehr

clearing

Vettels Deutschland-„Mission” - Hamilton mit neuem Vertrag

Sebastian Vettel geht über die Rennstrecke von Hockenheim - vielleicht zum letzten Mal.

Hockenheim. Sebastian Vettel macht sich für sein Heimrennen stark. Und er bekommt Unterstützung von seinem schärfsten WM-Rivalen Lewis Hamilton. Der Brite verlängert zudem seinen Vertrag bei Mercedes und hofft auf einen Zusatzschub im WM-Kampf wiederum gegen Vettel. mehr

clearing

Weltmeister Hamilton verlängert Vertrag bei Mercedes

Lewis Hamilton bleibt seinem Team treu.

Hockenheim. Der Zeitpunkt passt perfekt. Vor dem Mercedes-Heimrennen hat Lewis Hamilton seinen Vertrag verlängert. Bis 2020 gilt der neue Kontrakt. Damit kann er nun mit den Silberpfeilen den Schumacher-Rekord von sieben Weltmeistertiteln einstellen. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Selbstkritisch kommentierte Dressurreiterin Isabell Werth ihren Ritt mit Emilio.

Aachen. Ein Blitz-Comeback, ein Hase und ein Desaster prägen den ersten Auftritt der Dressur-Nationalmannschaft beim CHIO in Aachen. Die daraus folgende Platzierung ist eine Enttäuschung. mehr

clearing

Amateur-Basis steht nach WM-K.o. hinter Löw

Haben das Vertrauen der Regional- und Landesverbände: Bundestrainer Joachim Löw (l) und Team-Manager Oliver Bierhoff.

Frankfurt/Main. Bundestrainer Joachim Löw genießt nun auch das volle Vertrauen der Basis. Die Präsidenten der Regional- und Landesverbände stärken die sportliche Führung des Nationalteams nach dem WM-Desaster. Aber wann präsentiert Löw die ersten Ergebnisse seiner WM-Analyse? mehr

clearing

Die Tour frisst ihre Sprinter: Kittel und Greipel früh raus

Andre Greipel ist bei der 12. Etappe der Tour de France aus der Frankreich-Rundfahrt ausgestiegen.

L'Alpe d'Huez. Davor hatten die muskulösen Profis gezittert - und ihre Befürchtungen werden wahr. Nach dem Aus von Kittel und Cavendish am Mittwoch erwischt es bei der Tour die nächsten Sprinter, darunter Greipel. Die zwei schnellsten deutschen Radprofis verlassen Frankreich enttäuscht. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Schleudersitz: Die Eintracht-Trainer der letzten 30 Jahre

Trainer Adi Hütter (Eintracht Frankfurt) - 18.07.2018: Eintracht Frankfurt Training, Commerzbank Arena

Adi Hütter ist seit Anfang Juli neuer Trainer der Eintracht. Er löste Niko Kovac ab, der nach München wechselte. Doch wer waren die Vorgänger? Wir zeigen die wackeren Herren auf dem Frankfurter "Schleudersitz" in den letzten 30 Jahren. mehr

clearing
ANZEIGE
Der Mainova IRONMAN voller Energie! Heiß, heißer, Ironman – bis zu 28 Grad und strahlend blauer, wolkenloser Himmel begleiteten den Mainova IRONMAN 2018. Nicht das ganz ideale Wetter, denn Ausdauersportler haben es ja eigentlich lieber etwas kühler. Umso perfekter war das Erlebnis für zehntausende begeisterte Zuschauer und Supporter am Streckenrand. Und auch die Mainova-Teams trotzten erfolgreich der Hitze. mehr

Sprinter Greipel gibt bei Tour de France auf

Andre Greipel ist bei der 12. Etappe der Tour de France aus der Frankreich-Rundfahrt ausgestiegen.

L'Alpe d'Huez. Nach dem Aus für Marcel Kittel ist die Tour de France auch für Sprinterkollege André Greipel vorbei. Der gebürtige Rostocker stieg auf der 12. Etappe von Bourg-Saint-Maurice nach L'Alpe d'Huez noch vor dem schweren zweiten Berg des Tages aus. mehr

clearing

147. British Open: Martin Kaymer mit gutem Auftakt

Martin Kaymer ist mit einer 71er-Runde in die 147. British Open gestartet.

Carnoustie. Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer ist gut in die 147. British Open im schottischen Carnoustie gestartet. Bei idealen äußeren Bedingungen spielte der 33-Jährige aus Mettmann zum Auftakt des dritten Major-Turniers des Jahres eine 71er-Runde. mehr

clearing
ANZEIGE
Auch die Letzten haben Support verdient! Der Mainova IRONMAN Frankfurt hat wieder die gesamte Region elektrisiert. „Der längste Tag des Jahres!“ - so lautete auch in diesem Jahr der Slogan. Dies galt nicht nur für die rund 3.000 Athleten, sondern auch für etwa 4.200 Volunteers, die das Rückgrat dieser Veranstaltung bilden. mehr

Fußball

Fußballprofi Alexander Meier hält seine rechte Hand auf das Vereinswappen seines Trikots.

Eintracht Frankfurts ehemaliger Stürmer Alex Meier will sich beim österreichischen Fußball-Erstligisten Admira Wacker fit halten. Der 35 Jahre alte Angreifer sollte am Mittwoch ins Training einsteigen, mehr

Fußball Italien im Ronaldo-Rausch - CR7 will Juves Geschichte prägen
Cristiano Ronaldo bei seiner Ankunft in Turin.

Turin. Tagelang werden Countdowns gezählt. Italiens Fußball-Sensation des Jahres tröstet das Land ein wenig darüber hinweg, dass die Azzurri die WM-Teilnahme verpasst hatten. Jetzt ist der Superstar da. Die schwarz-weiße Cristiano-Ronaldo-Show bei Juventus Turin beginnt. mehr

clearing
WM Frankreich ist Fußball-Weltmeister 2018
15.07.2018, Russland, Moskau: Fußball: WM, Frankreich - Kroatien, Finalrunde Finale im Luschnikistadion. Paul Pogba aus Frankreich bejubelt sein Tor zum 3:1. Foto: dpa

Moskau/Frankfurt. Frankreich ist Nachfolger von Deutschland als Fußball-Weltmeister. Im Finale von Moskau bezwingt die Équipe Tricolore Kroatien mit 4:2. Eigentor-Premiere, umstrittener Videobeweis und ein Torwart-Lapsus machen das Endspiel zu einer denkwürdigen Partie der WM-Historie. mehr

clearing
Dirk Schuster hätte Wagner und Sané zur WM mitgenommen
Darmstadts Trainer Dirk Schuster steht auf dem Spielfeld. Foto: Uwe Anspach

Darmstadt. Trainer Dirk Schuster vom SV Darmstadt 98 hätte Sandro Wagner für die die Fußball-Weltmeisterschaft nominiert, ebenso Manchester-City-Angreifer Leroy Sané. mehr

clearing

Überregional

Verantwortlich für die Doping-Kontrollen in Deutschland: Die NADA.

Die Beteiligung von Top-Kanuten an den Kosten der Doping-Kontrollen findet in anderen Fachverbänden keine Nachahmer. Die NADA übte Kritik am DKV, der Leichtathletik-Präsident spricht von einem „Akt der puren Verzweiflung”. Das BMI sieht die Verantwortung bei den Verbänden. mehr

Bayern-Coach Kovac kann auf Pavard warten
Sieht keinen großen Handlungsbedarf für neues Personal: Bayern-Coach Niko Kovac.

München. Spätestens 2019 soll Stuttgarts Weltmeister Pavard nach München wechseln. Für Bayern-Coach Kovac ist der angeblich schon fixe Neuzugang ein „richtig guter Spieler”. Einen sofortigen Wechsel muss der Rekordmeister nicht forcieren. Denn aktuell ist der Kader voll. mehr

clearing
Champions Cup beginnt: Die heimliche Club-WM boomt
Trifft mit dem BVB im Champions Cup auf Manchester City: Trainer Lucien Favre.

18 Mannschaften spielen ab Freitag in den USA, Europa und Singapur den Champions Cup aus. Aus der Bundesliga sind Bayern München und Borussia Dortmund dabei. mehr

clearing
Mini-Fraktion, Hype vorbei : Formel-1-Sackgasse Deutschland
Auslöser des deutschen Formel-1-Booms: Michael Schumachers erster WM-Titel 1994.

Hockenheimring. Kein Hype mehr, kein Boom in Sicht. Deutschlands Formel-1-Zukunft ist gefährdet. Zwölf Weltmeister-Titel in 24 Jahren haben Müdigkeit ausgelöst. Gibt es einen Ausweg? mehr

clearing

FSV Frankfurt

Geht nicht nur im Training vorneweg beim FSV Frankfurt: Torwart Marco Aulbach (rotes Trikot) will mehr Verantwortung übernehmen – und dazu beitragen, dass die Gegentrefferquote weiter sinkt.

Beim FSV avancierte Marco Aulbach sofort zur Stammkraft und trug zur Stabilisierung des Teams bei. Diese Entwicklung soll nun fortgesetzt werden – und ein paar weniger Gegentore sind das Ziel. mehr

Via Twitter "Du willst nicht umziehen?" - FSV Frankfurt macht Meier öffentliches Angebot
Alex Meier ist bei Hannover 96 im Gespräch.

Frankfurt. Nach dem Bekanntwerden seines Abschieds von Eintracht Frankfurt hat Torjäger Alexander Meier ein öffentliches Angebot des Lokalrivalen FSV erhalten. mehr

clearing
Fußball FSV Frankfurt bindet Andreas Pollasch
Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. Kein Tag ohne Vertragsverlängerungen beim Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt: Nach Vito Plut, Alban Sabah, Jesse Sierck, Christoph Becker und Patrick Huckl hat auch Andreas Pollasch seinen mehr

clearing
Fußball-Regionalliga FSV-Niederlage beim Finale
Alex Conrad, der Trainer des FSV Frankfurt.

Frankfurt. Der Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt treibt seine Personalplanungen weiter voran. Nach Cheftrainer Alex Conrad, Torjäger Vito Plut, Abwehrchef Alban Sabah und Verteidiger Jesse Sierck hat mehr

clearing

Fraport Skyliners

Philip Scrubb

Bitterer Verlust für Frankfurts Basketballer. Topscorer Phil Scrubb verlässt die Skyliners und schließt sich Zenit St. Petersburg an. mehr

Basketball Ein „Monstererfolg“ für die Skyliners
Aus Frankfurt zu den Los Angeles Lakers: Isaac Bonga

Frankfurt. Plötzlich hatte Isaac Bonga freie Bahn. Er ließ seinen Gegenspieler mit zwei langen Schritten stehen und legte den Ball zum 81:63 in den Korb. mehr

clearing
Fraport Skyliners Scrubb und Webster werden die Skyliners wohl verlassen
Philip Scrubb

Frankfurt. Die beiden bisherigen Leistungsträger des Basketball-Bundesligisten stehen vor dem Sprung ins Ausland. Auch hinter Kapitän Quantez Robertson gibt es weiter ein Fragezeichen. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Frankfurts Basketball-Talent Bonga noch immer überrascht
Der deutsche Länderspiel-Debütant Isaac Bonga steht vor dem Spiel unter dem Korb. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt/Main. Das deutsche Basketball-Talent Isaac Bonga ist immer noch überrascht, dass er beim NBA-Draft zunächst von den Philadelphia 76ers ausgewählt und an die Los Angeles Lakers weitergegeben wurde. mehr

clearing

Löwen Frankfurt

Das Logo der Kölner Haie ist auf einem Trikot zu sehen.

Der achtmalige deutsche Eishockey-Meister Kölner Haie und die Löwen Frankfurt aus der DEL2 wollen ihre bestehende Kooperation in der kommenden Saison weiter intensivieren. mehr

Eishockey So starten die Löwen Frankfurt in die DEL2-Saison
Foto: Markus Künzel

Frankfurt. Knapp zwei Monate noch, dann starten die Löwen Frankfurt in die neue DEL2-Saison. Zur Saisoneröffnung starten die Frankfurter gegen Kaufbeuren, am dritten Spieltag steht dann der erste Saisonkracher an. mehr

Video
clearing
Eishockey Löwen Frankfurt verpflichten Ex-Nationalspieler Lewandowski
Eduard Lewandowski in Aktion für Düsseldorf.

Frankfurt. Die Löwen Frankfurt haben den früheren Eishockey-Nationalspieler Eduard Lewandowski verpflichtet. Dies teilte der Club aus der DEL2 am Dienstag mit. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Muellers Rückkehr nach Frankfurt geplatzt
Unterschrieb nun überraschend bei DEL 2-Konkurrent Kassel Huskies: Richie Mueller.

Frankfurt. Eishockey-Torjäger Richie Mueller wird in der kommenden Saison für den DEL 2-Rivalen Kassel Huskies stürmen. mehr

clearing

1. FFC Frankfurt

Sophia Kleinherne vom 1. FFC Frankfurt.

U20-Nationalspielerin Sophia Kleinherne hat ihren bis 2019 gültigen Vertrag beim Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt vorzeitig um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. mehr

Gegen Bayern Müchen Getrübte Abschiedsvorstellung des 1. FFC Frankfurt
Enttäuscht: Desirée Schumann.

Frankfurt. Die FFC-Fußballerinnen beenden die Saison auf dem sechsten Tabellenplatz und damit gerade noch in der oberen Hälfte. mehr

clearing
Fußball 1. FFC Frankfurt zu harmlos
Die japanische Fußballerin Kumi Yokoyama.

Frankfurt. Positiv war, dass die junge Mannschaft des 1. FFC Frankfurt (Altersdurchschnitt 22,5 Jahre) wieder bewies, selbst mit den besten Teams der Frauenfußball-Bundesliga offen mitzuspielen. mehr

clearing
Fußball 1. FFC gegen Wolfsburg chancenlos

Frankfurt. Sie bekamen für ihre Leistung viel Lob: Vom eigenen wie vom gegnerischen Trainer ebenso wie von den Fans. Unterm Strich bleibt aber die Tatsache, dass der 1. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen