Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Limburg an der Lahn 23°C

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

Deutschland bezwang Russland im letzten Gruppenspiel mit 2:0. Foto: Carmen Jaspersen
Fotos
Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Utrecht. Bundestrainerin Steffi Jones wirkte nach dem Einzug der deutschen Fußballfrauen ins Viertelfinale der EM erleichtert. Beim 2:0-Sieg über Russland zeigte ihr Team sich spielerisch verbessert. Allerdings bleibt ein Problem bestehen: Es werden viele Torchancen vergeben. mehr

Fotos
Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: „Riesig”
Florian Wellbrock bei der WM in Budapest. Foto: Jens Büttner

Budapest. Darauf hat das deutsche Team in Budapest lange gewartet. Endlich erreicht ein Beckenschwimmer das Finale. Florian Wellbrock will über 800 Meter Freistil im Endlauf „noch ein bisschen schneller” schwimmen. Die Vorgabe des Chefbundestrainers hat er schon erfüllt. mehr

clearing
Frankreichs Degenfechter und Italiens Säbeldamen holen Gold
Degenfechter Yannick Borel machte den WM-Sieg der Franzosen perfekt. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Olympiasieger Frankreich ist neuer Team-Weltmeister im Herren-Degenfechten. Die Franzosen besiegten im Finale von Leipzig die Schweizer Mannschaft des ehemaligen deutschen Bundestrainers Didier Ollagnon mit 45:43. mehr

clearing
„Das nervt”: Schnelles Aus für Haas am Hamburger Rothenbaum
Philipp Kohlschreiber setzte sich klar mit 6:3, 6:1 gegen Andrej Rublew durch. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg. Tommy Haas hatte sich für seinen Abschied aus Hamburg so viel vorgenommen, sogar die Familie war aus den USA angereist. Im tiefen Sand am Rothenbaum verlor der 39-Jährige aber schnell sein Erstrundenmatch. Überzeugen konnte Kohlschreiber. mehr

clearing

Bildergalerien

Schmerzhafter Lernprozess für deutsche Fecht-Teams
Degenfechter Lukas Bellmann war nach der Niederlage gegen Frankreich enttäuscht. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Mit einer Bronzemedaille durch Degen-Mann Richard Schmidt gehen Deutschlands Fechter bei der WM in Leipzig in den Schlusstag. Die erhofften Plätze im Feld der jeweils acht besten Nationen sind am vorletzten Tag ausgeblieben. mehr

clearing
FC Bayern zeigt Reaktion: Zwei Müller-Tore gegen Chelsea
Der FC Bayern bezwang den FC Chelsea in einem Test mit 3:2. Foto: Joseph Nair

Singapur. Das war wieder Bayern-like. Mit 3:2 besiegen Doppelpack-Müller und Co. den FC Chelsea „nach einem sehr guten Spiel” in Singapur. Es war der erste Erfolg auf der äußerst strapaziösen Asientour. mehr

clearing
DTM-Chef Berger warnt nach Mercedes-Schock
Gerhard Berger ist der Chef der DTM. Foto: Uwe Anspach

Stuttgart. Bedauern von allen Seiten, Alternativen Fehlanzeige. Das angekündigte Aus von Mercedes trifft die DTM in einer ohnehin nicht leichten Zeit schwer. Die Konkurrenten reden auch schon offen über die Suche nach anderen Wegen. mehr

clearing
Stich kämpft um „sein” Tennisturnier
Michael Stich trat in Hamburg in einem Show-Match gegen Tommy Haas an. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg. Der DTB-Bundesausschuss berät am Freitag in Hamburg über die Zukunft des Sandplatzturniers über 2018 hinaus. Neben Turnierdirektor Stich gibt es drei Mitbewerber. Stich hat in neun Jahren viel aufgebaut, die Spieler schätzen das Ambiente. Doch reicht das dem DTB? mehr

clearing
ANZEIGE
„Gänsehaut-Momente nicht nur beim Zieleinlauf“ Patrick Lange erzählt im Interview, welche Trainingseinheiten auch mal nerven, wie er für Abwechslung sorgt und was die Unterstützung seiner Fans für ihn bedeutet. mehr
Aufregerthema Sportdirektor: Wichtiger Mann die Bayern-Bosse
Uli Hoeneß (l) und Karl-Heinz Rummenigge sind die Führungspersönlichkeiten des FC Bayern. Foto: Sven Hoppe

Singapur. Seit über einem Jahr fehlt dem großen FC Bayern eine omnipräsente Führungskraft ganz nah an Mannschaft und Trainer. Diese Vakanz soll in Kürze enden - aber wohl kaum mit einem Trainer in spe. mehr

clearing
Mercedes-Schock für DTM: Die Ursachen und Folgen
Mercedes zieht sich 2018 aus der DTM zurück. Foto: Nicolas Armer

Stuttgart. Wie sieht die Zukunft der DTM ohne Mercedes nach 2018 aus? Im Deutschen Tourenwagen Masters wird nach der Ausstiegsankündigung des Rekordchampions gerätselt, wie es weitergehen könnte. mehr

clearing

Fußball

Bayern-Präsident Uli Hoeneß will die Strapazen zukünftiger Werbetouren minimieren. Foto: Sven Hoppe

Singapur. Aus dem Fußball-Niemandsland Singapur sendet Uli Hoeneß wichtige Botschaften in die Welt: Den Transferwahnsinn will der Präsident auf Bayern-Art bekämpfen. Der Sammer-Nachfolger wird bald präsentiert, die Sommertouren werden nachjustiert. Kurzfristig wartet Chelsea. mehr

Torjägerin Islacker wechselt von Frankfurt zum FC Bayern
Mandy Islacker ist zu sehen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Frankfurt/Main. Die Fußball-Olympiasiegerin und Bundesliga-Torschützenkönigin Mandy Islacker wechselt innerhalb der Bundesliga vom 1. FFC Frankfurt zum FC Bayern München. mehr

clearing
Gladbach verpflichtet Confed-Cup-Gewinner Ginter vom BVB
Matthias Ginter wird als Neuzugang bei Borussia Mönchengladbachs vorgestellt. Links Sportdirektor Max Eberl, rechts Trainer Dieter Hecking. Foto: Roland Weihrauch

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligst Borussia Mönchengladbach steht kurz vor der Verpflichtung von Nationalspieler Matthias Ginter von Borussia Dortmund. mehr

clearing
Luiz Gustavo wechselt von Wolfsburg zu Olympique Marseille
Luiz Gustavo verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt nach Marseille. Foto: Silas Stein

Wolfsburg. Luiz Gustavo wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg in die erste französische Liga zu Olympique Marseille. Das gaben beide Clubs bekannt. mehr

clearing

Überregional

Superstar Cristiano Ronaldo steht bei Real Madrid unter Vertrag. Foto: Sven Hoppe

Madrid. Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat bei den Fans von Real Madrid die Hoffnung auf seinen Verbleib genährt. mehr

Lambertz will nicht jedermanns Liebling sein Der Mann polarisiert
Ein streitbarer Geist: Henning Lambertz, Cheftrainer der deutschen Schwimmer.

Budapest. Chefbundestrainer Henning Lambertz ist ein streitbarer Charakter und geht im Deutschen Schwimm-Verband unbeirrt seinen Weg. Damit macht er sich nicht nur Freunde. Andere sehen in ihm genau wegen seiner Zielstrebigkeit den richtigen Mann. mehr

clearing
Fecht-WM Fassungslosigkeit nach Hartungs Blackout
Den Tränen nahe: Max Hartung nach seinem Debakel.

Leipzig. Damit hat nun wirklich niemand gerechnet. Dass ein deutsches Herrensäbelteam bei der Heim-WM in die Trostrunde um die Plätze ab Rang neun muss, ist eine einzige Enttäuschung. mehr

clearing
Motorsport Paukenschlag: Mercedes steigt 2018 aus DTM aus
Mercedes wird aus den Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) aussteigen. Foto: Nicolas Armer

Stuttgart. Mercedes steigt nach der Saison 2018 aus der DTM aus. Danach wollen die Silberpfeile stattdessen in der Formel E antreten. Das Formel-1-Programm bleibt davon unberührt. Ein harter Schlag für die DTM - ein weiterer Glücksfall für die Formel E. mehr

clearing

FSV Frankfurt

Aufgalopp in die neue Saison: Die Mannschaft des FSV Frankfurt beim gestrigen Training am Bornheimer Hang

Frankfurt. Was vor wenigen Wochen kaum jemand für möglich gehalten hätte: Am kommenden Sonntag startet der FSV Frankfurt mit dem Gastspiel bei der zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 in die neue Saison der Fußball-Regionalliga Südwest. Trotz des laufenden Insolvenzverfahrens und einiger ungelöster Probleme. mehr

Ticketpreise gesenkt FSV ist für weniger Geld zu sehen
Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. Geld kann der FSV Frankfurt in diesen Zeiten mehr denn je gebrauchen. Aber nach dem Abstieg aus der Dritten Fußball-Liga in die Regionalliga Südwest senken die Bornheimer die Eintrittspreise. mehr

clearing
FSV Frankfurt Trainingsauftakt mit einem Rumpfteam
Die Bornheimer bauen noch an ihrem Kader.

Frankfurt. Mit nur zwölf Feldspielern und zwei Torhütern absolvierte der FSV Frankfurt gestern sein Saisonauftakttraining. Etwa 100 Interessierte spendeten auf der Haupttribüne dezent Beifall. mehr

clearing
FSV Frankfurt Ein neuer Kader für wenig Geld
Sie wollen den FSV wiederbeleben: Trainer Alexander Conrad (rechts) und Präsident Michael Görner.

Frankfurt. Beim FSV kommen die personellen Planungen nur langsam voran. Das ist aufgrund des eingeschränkten finanziellen Spielraums im Insolvenzverfahren auch nicht verwunderlich. mehr

clearing

Fraport Skyliners

Diese Zeiten sind für Tim Oldenburg vorbei.

Frankfurt. Für Tim Oldenburg ist nun Schluss. Nach sieben Jahren Profi-Basketball hängt er das Trikot der Fraport Skyliners an den Nagel. mehr

Skyliners Das Warten aufs Budget: Skyliners brauchen noch Geduld
Skyliners-Trainer Gordon Herbert.

Frankfurt. In genau einem Monat starten die Basketballer der Skyliners in die neue Bundesliga-Saison. Zwei Leistungsträger werden noch gesucht. Trainer Gordon Herbert muss sich noch etwas gedulden. mehr

clearing
Erster Kontakt mit der NBA Isaac Bonga und Richard Freudenberg beim bedeutendsten europäischen Camp
Europäisches Top-Talent: Frankfurts Isaac Bonga

Frankfurt. Von heute bis Sonntag dürfen Bonga und Freudenberg in Treviso ihr Können zeigen – vor den Augen mehrerer NBA-Trainer. Ihr Club-Kollege Stefan Ilzhöfer wird die Skyliners indes verlassen. mehr

clearing
Basketball Mahir Agva wechselt von den Skyliners nach Gießen
Mahir Agva (Fraport Skyliners) gegen Derrick Allen (Rasta Vechta).

Frankfurt. Basketball-Profi Mahir Agva wechselt innerhalb der Bundesliga von den Frankfurt Skyliners zum hessischen Rivalen Gießen 46ers. mehr

clearing

Löwen Frankfurt

Frankfurt. Der Kader des DEL 2-Meisters Löwen Frankfurt ist bis auf einen Stürmer, der den zur Düsseldorfer EG abgewanderten Lukas Laub ersetzen soll, komplett. mehr

Frankfurter Eishockeyspieler Laub wechselt nach Düsseldorf
Der Trainer der Düsseldorfer EG, Mike Pellegrims. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG hat für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga den 22 Jahre alten Lukas Laub vom Zweitliga-Meister Frankfurter Löwen verpflichtet. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Ein Pokal für die gesamte Stadt
Auch Oberbürgermeister Peter Feldmann durfte den Pokal mal halten. 13 Jahre nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft zeigte sich das Eishockey-Team der Frankfurter Löwen erneut auf dem Römer-Balkon.

Frankfurt. Schon wieder sind die Löwen im Kaisersaal. Bereits im März feierte das Frankfurter Eishockey-Team dort ihr 25-jähriges Bestehen, am vergangenen Samstag wurden sie nach dem Gewinn der Meisterschaft in der zweiten deutschen Eishockeyliga empfangen. mehr

Fotos
clearing
Löwen Frankfurt Löwen feiern und planen die Zukunft
Auch Oberbürgermeister Peter Feldmann durfte den Pokal mal halten. 13 Jahre nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft zeigte sich das Eishockey-Team der Frankfurter Löwen erneut auf dem Römer-Balkon.

Frankfurt. Dass sie Eishockey spielen können, haben die Löwen Frankfurt während der DEL 2-Saison eindrucksvoll bewiesen. Dass sie ihre Erfolge zu feiern verstehen, beweisen sie schon seit der Vereinsgründung 1991. mehr

Fotos
clearing

1. FFC Frankfurt

Mittelmaß ist ihr nicht genug: Mandy Islacker verlässt den FFC Frankfurt in Richtung München.

Frankfurt. Fußball-Nationalspielerin Mandy Islacker, verlässt trotz eines bis 2018 datierten Vertrages den 1. FFC Frankfurt. Bayern München zahlt ordentliche Ablösesumme. mehr

Manager des 1. FFC Frankfurt im Interview Siegfried Dietrich: "Ich spüre keine Resignation"
Sieht seine Mannschaft in der nächsten Saison um die Plätze drei bis fünf kämpfen: Siegfried Dietrich, Chef des 1. FFC Frankfurt.

Frankfurt. Siegfried Dietrich machte einst aus dem kleinen Frankfurter Club SG Praunheim den erfolgreichsten und finanzstärksten Frauenfußball-Verein in Europa, den 1. FFC Frankfurt. mehr

clearing
FFC Frankfurt FFC will Bartusiak mit Sieg in die Fußball-Rente schicken
Matt Ross

Frankfurt. München oder Potsdam – wer schafft den Sprung in die Fußball-Champions-League der Frauen? Während der FC Bayern gegen die SGS Essen bei einem Vorsprung von zwei Punkten auf die Brandenburgerinnen mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Matt Ross und der FFC haben wieder Grund zur Freude
Symbolbild Fußball

Frankfurt. Das hat es im Stadion am Brentanobad schon sehr lange nicht mehr gegeben. Bereits Minuten vor dem Abpfiff der Frauenfußball-Bundesligapartie zwischen dem 1. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse