E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 15°C

Tennis-Hattrick für Djokovic in Miami

Der "Djoker" hat wieder gestochen: Novak Djokovic komplettierte beim ATP-Masters-Turnier in Miami seinen Titel-Hattrick. Nach 2007 und 2011 gewann der serbische Tennis-Weltranglisten-Erste durch einen 6:1, 7:6 (7:4)-Triumph gegen den Schotten Andy Murray zum dritten Mal.
Novak Djokovic hat das ATP-Turnier in Miami gewonnen. Foto: Andrew Gombert Novak Djokovic hat das ATP-Turnier in Miami gewonnen. Foto: Andrew Gombert
Miami. 

Der "Djoker" hat wieder gestochen: Novak Djokovic komplettierte beim ATP-Masters-Turnier in Miami seinen Titel-Hattrick. Nach 2007 und 2011 gewann der serbische Tennis-Weltranglisten-Erste durch einen 6:1, 7:6 (7:4)-Triumph gegen den Schotten Andy Murray zum dritten Mal.

Djokovic war dagegen erleichtert: "Ich habe gut gespielt, von Anfang bis Ende. Ich bin sehr glücklich, dass ich in zwei Sätzen gewinnen konnte", meinte der 24-Jährige nach dem 2:18 Stunden langen Match gegen Murray. Die Nummer vier der Welt war zwar im ersten Durchgang chancenlos, lieferte dem Branchenprimus anschließend jedoch bei Temperaturen von mehr als 30 Grad einen großen Kampf. "Andy ist ein Klasse-Spieler. Selbst wenn du denkst, du hast ihn unter Kontrolle, bereitet er dir Probleme", sagte Djokovic. Vor drei Jahren hatte er im Finale von Miami noch gegen Murray verloren. Für seinen Erfolg erhielt Djokovic rund 660 000 Dollar.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen