Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Limburg an der Lahn 17°C

Eintracht Frankfurt: Alles, was Sie zum Spiel in Gladbach wissen müssen

Am 3. Spieltag der Bundesliga ist die Eintracht in Gladbach zu Gast. Alles, was Sie zum Spiel gegen die Fohlen wissen müssen, erfahren Sie hier.
Oscar Wendt: Der Schwede gehört schon seit sechs Jahren zum Aufgebot der Gladbacher, bestritt seitdem 181 Pflichtspiele, in denen er 13 Treffer erzielte – zuletzt gegen Augsburg. Ein zweikampfstarker Abwehrspieler mit Drang nach vorne. Foto: Christian Klein (FotoKlein) Oscar Wendt: Der Schwede gehört schon seit sechs Jahren zum Aufgebot der Gladbacher, bestritt seitdem 181 Pflichtspiele, in denen er 13 Treffer erzielte – zuletzt gegen Augsburg. Ein zweikampfstarker Abwehrspieler mit Drang nach vorne.
In den ersten beiden Spielen der neuen Saison konnte die Eintracht kein einziges Tor schießen – hatte aber 30 Möglichkeiten. In Gladbach soll sich das endlich ändern. Platzt der Knoten gegen die Fohlen?

Nicht mit dabei sein wird Makoto Hasebe, der mit Knieproblemen ausällt. Branimir Hrgota, der vor ein paar Monaten noch als Pokalheld gegen Gladbach gefeiert wurde, musste zu Hause bleiben, Kovac berief ihn nicht in den Kader. Was sonst noch rund um das Spiel der Eintracht in Gladbach wichtig ist, erfahren sie hier.

Gladbach oder Eintracht?

Wir haben die Spieler im Duell Mann gegen Mann genauer unter die Lupe genommen.

Der nächste Gegner der Eintracht ist die Borussia aus Mönchengladbach. Wir haben die beiden Teams Spieler für Spieler unter die Lupe genommen.
Eintracht Frankfurt Gladbach vs. Eintracht: das Duell "Mann gegen Mann"

Am Samstag trifft die Eintracht auf Borussia Mönchengladbach. Wir haben die Spieler im Duell "Mann gegen Mann" gegenübergestellt und eine Einschätzung gegeben, wer im direkten Duell die Nase vorn hat.

clearing

Kovac bastelt an einer neuen Taktik

Vor dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach bastelt Trainer Niko Kovac an einer neuen Taktik. Denn an diesem Wochenende sollen endlich die ersten Tore her.

Seine Spieler wissen schon ein bisschen mehr über aktuelle taktische Fragen: Eintracht-Trainer Niko Kovac bei einer Ansprache im Mannschaftskreis.
Eintracht Frankfurt Vor dem Gladbach-Spiel bastelt Kovac an einer neuen Taktik

Ist Salcedo bereit zum Debüt? Wo ist Boateng am besten aufgehoben? Auf diese und einige andere schwierige Fragen muss Eintracht-Trainer Niko Kovac gute Antworten finden, wenn es in Gladbach den ersten Sieg der Saison geben soll.

clearing


Wie sieht es derzeit bei den Gladbachern aus?


Die Eintracht muss gegen Gladbach ran und hofft, dort endich ein Tor schießen zu können. Wir haben uns den Gegener der Frankfurter einmal genauer angeschaut.

Jannik Vestergaard gegen Branimir Hrgota. Archivfoto: Klein
Gladbach vs. Eintracht Frankfurts nächster Gegner in fünf Punkten

Die schönen Erinnerungen an den Gegner sind noch frisch, schließlich sicherte sich die Eintracht in Mönchengladbach In der vergangenen Saison das Ticket für das DFB-Pokalfinale in Berlin.

clearing

Makoto Hasebe fällt aus


Trainer Niko Kovac muss in Gladbach auf seinen Abwehrchef Makoto Hasebe verzichten. Er fällt mit Knieporblemen aus.

Makoto Hasebe
Eintracht Frankfurt Knieprobleme: Eintracht Frankfurt in Gladbach ohne ...

In Mönchengladbach soll für Eintracht Frankfurt endlich der erste Saisonsieg her. Doch jetzt fehlt auch noch Abwehrchef Makoto Hasebe. So ergibt der Frankfurter Mammut-Kader wieder Sinn.

clearing

Kovac glaubt an seine Mannschaft

Gegen Gladbach soll endlich der erste Saisonsieg her. Trainer Niko Kovac will vor dem Spiel gegen Gladbach auch noch keine Diskussionen über einen Fehlstart führen. Denn er glaubt an seine Mannschaft.

So war es im April: Eintracht-Torhüter Lukas Hradecky bejubelt nach dem Elfmeter-Drama von Mönchengladbach den Einzug ins DFB-Pokalfinale.
Eintracht Frankfurt Eintracht: Platzt gegen Gladbach schon der Knoten?

Eintracht-Trainer Niko Kovac will vor dem Spiel bei Borussia Mönchengladbach keine Diskussionen über einen drohenden Fehlstart führen. Er glaubt an an seine Mannschaft.

clearing


 
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse