E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Limburg an der Lahn 28°C

Eintracht Frankfurt: Eintracht: Die besten Sprüche des Jahres 2014

Das Fußballjahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Wir haben für euch die besten Sprüche des Jahres rund um die Eintracht zusammengefasst.
Die Eintracht will auch 2015 wieder jubeln. Foto: Jan Huebner Foto: Jan Huebner (Jan Huebner) Die Eintracht will auch 2015 wieder jubeln. Foto: Jan Huebner
Frankfurt.  Die Hinrunde 2014/15 hatte viele hübsche Sprüche zu bieten. 18 verbale Weisheiten und Verrenkungen - mit viel Schaaf, etwas Bruchhagen und einer Prise Seferovic.


Bilderstrecke Eintracht Frankfurt: Die besten Sprüche des Jahres 2014
Das Fußballjahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Wir haben für Euch in unserer Bilderstrecke die besten Sprüche des Jahres rund um die Eintracht zusammengefasst. Kostprobe gefällig? "Der rechte Fuß ist nur dafür da, um in den Bus einzusteigen." <br><br>Haris Seferovic auf die Frage, ob er besser mit links oder mit rechts schießen kann.<br /><br />Alle Bilder: dpa"Nach elf Jahren Alex Meier weiß ich heute noch nicht, ob er ein zentraler oder ein offensiver Mittelfeldspieler oder ein Stürmer ist. Diese Frage haben sich auch die Trainer Friedhelm Funkel und Armin Veh gestellt, und Thomas Schaaf stellt sie sich nun auch."<br><br>Heribert Bruchhagen über Alex Meier"Heute haben wir uns die Beine selbst weggehauen" <br><br>Thomas Schaaf, über die Dynamik von Eigenfouls. Beim wildesten Torspektakel der Hinrunde drehten seine Frankfurter am 9. Spieltag einen 1:3-Rückstand, mussten sich dann aber durch zwei späte Suttgarter Tore dennoch mit 4:5 geschlagen geben.
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen