Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

FSV Frankfurt Alle Spielberichte, News und Ergebnisse zum Fußball des FSV Frankfurt

Traf zwei Mal für den FSV Frankfurt: Vito Plut.
FSV FrankfurtKaltschnäuziger Kaltstart

Dem FSV Frankfurt gelang mit dem 4:0 bei der TuS Koblenz ein wichtiger Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga Südwest. Von Entwarnung kann angesichts der harten Abstiegsregelung in dieser Spielklasse aber keine Rede sein. mehr

FSV Frankfurt Der FSV hat endlich einen Namensgeber für sein Stadion gefunden

Geld trifft Tradition: Jens Fischer, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Hessen-Thüringen (links), und Stephan Siegler, der Vizepräsident des Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt.

Frankfurt. Nach langer Suche hat der Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt endlich einen Namensgeber für sein Stadion am Bornheimer Hang gefunden, das künftig PSD Bank Arena heißen wird. Die zunächst bis zum 30. Juni 2021 datierte Partnerschaft mit dem Geldinstitut beschert den ... mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV-Stadion heißt jetzt PSD Bank Arena

2012 herrschte bei der Einweihung der neuen Haupttribüne noch beste Stimmung im Volksbank-Stadion. Damals spielte der FSV Frankfurt noch in der Zweiten Bundesliga. Foto: Klein

Frankfurt. Die PSD Bank hat sich die Namensrechte für das Stadion des FSV Frankfurt gesichert. Das Stadion am Bornheimer Hang soll ab sofort PSD Bank Arena heißen. mehr

clearing

FSV Frankfurt Görner: „Der Spielbetrieb ist gesichert“

FSV-Präsident Michael Görner.

Frankfurt. In knapp drei Wochen setzt der FSV Frankfurt mit dem Gastspiel bei der TuS Koblenz seinen Abstiegskampf in der Fußball-Regionalliga Südwest fort. Das Ringen um das finanzielle Überleben wird den ehemaligen Zweitligisten vermutlich noch sehr lange beschäftigen. mehr

clearing

Bildergalerien

Fußball Der FSV Frankfurt ist sportlich im Soll

Geballte Freude bei Robert Schick (links) nach seinem Treffer zum 2:0 für den FSV, den Leon Bell Bell (rechts) vorbereitet hatte.

Frankfurt. Der junge Leon Bell Bell steht stellvertretend für die Entwicklung der neu zusammengestellten Mannschaft des Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt. Beim so wichtigen 2:1-Heimsieg über Astoria Walldorf gelang dem schnellen Flügelspieler bereits sein fünfter Saisontreffer. mehr

clearing

FSV Frankfurt Der FSV Frankfurt ist auswärts keine Macht

Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. Es bleibt dabei: Die Mannschaft des FSV Frankfurt ist in der Fußball-Regionalliga Südwest ein gern gesehener Gast, der sich fast immer als Punktelieferant präsentiert. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV: Ohne Schick und Seegert nach Worms

Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. Nach zweiwöchiger Pause steht für den FSV Frankfurt heute Abend wieder der sportliche Überlebenskampf in der Fußball-Regionalliga Südwest auf dem Programm, wenn die vom Abstieg bedrohten Bornheimer bei Wormatia Worms gastieren. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV Frankfurt sauer nach Absage des Spiels gegen Chinas U20

FSV-Präsident Michael Görner in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Peking. Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt hat die Absage des anstehenden Freundschaftsspiels gegen die chinesische U20- Nationalmannschaft bedauert. mehr

clearing
ANZEIGE
70 Aussteller suchen Teamplayer aller Generationen im Kap Europa 4. jobmesse frankfurt bietet beste Karrierechancen Am 3./4. März macht die jobmesse deutschland tour zum vierten Mal Halt in Frankfurt. Rund 70 Aussteller gehen im Kap Europa zwei Tage lang auf die Suche nach Verstärkung für ihre Teams. Darüber hinaus bietet das Event ein umfangreiches Rahmenprogramm rund um die Themen Job und Karriere. mehr

FSV Frankfurt DFB setzt Testspiele mit China-Nachwuchs aus

Protest gegen China: Unabhängigkeitsaktivisten aus Tibet beim Testspiel in Mainz am vergangenen Samstag.

Frankfurt. Das für den morgigen Samstag angesetzte Freundschaftsspiel des FSV Frankfurt gegen das chinesische U20-Team ist abgesagt worden. mehr

clearing

Proteste Fußball als Politikum: Sagen die Chinesen das Spiel gegen den FSV ab?

Protest gegen China: Unabhängigkeitsaktivisten aus Tibet beim Testspiel in Mainz am vergangenen Samstag.

Frankfurt. Eigentlich sollte am Samstag im Stadion am Bornheimer Hang ab 14 Uhr nichts anderes als ein Fußballspiel ausgetragen werden. Der geplante Test zwischen dem FSV Frankfurt und der chinesischen U 20-Nationalmannschaft hat sich allerdings zu einem Politikum entwickelt. mehr

clearing
ANZEIGE
Mit den Eintracht-Profis den heiligen Rasen betreten Elf Kinder haben am 3. März dank Mainova die Möglichkeit, das Spielfeld der Commerzbank-Arena zusammen mit ihren Idolen zu betreten. Beim Heimspiel der Eintracht gegen Hannover 96 führen die Nachwuchskicker die Mannschaften aufs Feld. Was ist zu tun? mehr

Die Termine des FSV Frankfurt

Gestern wurden die terminierten Spieltage 24 bis 38 der Fußball-Regionalliga Südwest veröffentlicht. Hier die Begegnungen des FSV Frankfurt: mehr

clearing

Freie Meinungsäußerung FSV Frankfurt will vor China-Spiel keine Aktionen verbieten

Michael Görner,

Frankfurt. Der FSV Frankfurt lehnt Einschränkungen der freien Meinungsäußerung beim Spiel gegen die chinesische U20-Nationalmannschaft ab. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV: Beim Spiel gegen Chinas U20 gilt Meinungsfreiheit

FSV-Präsident Michael Görner.

Frankfurt/Main. Der FSV Frankfurt lehnt Einschränkungen der freien Meinungsäußerung beim Spiel gegen die chinesische U20-Nationalmannschaft ab. „Wir weichen keinen Zentimeter von den Grundrechten unserer Demokratie mehr

clearing

FSV Frankfurt Der Last-Minute-Schock des FSV

Fassungslos: der Frankfurter Manassé Eshele.

Frankfurt. Der FSV Frankfurt verpasste hauchdünn einen Sieg gegen die Zweite Mannschaft des Bundesligisten Mainz 05. Doch die gute Leistung sollte den Bornheimer Mut machen für die beiden letzten Meisterschaftsspiele in diesem Jahr, die Anfang Dezember stattfinden. mehr

clearing

FSV Frankfurt Der schwierige Weg zurück zur Normalität

Das Präsidium des FSV: Präsident Michael Görner (links) und seine Stellvertreter Reinhold Greiner und Stephan Siegler (rechts).

Frankfurt. Die Vergangenheit wurde nicht vollständig aufgearbeitet, die Gegenwart hat viele Baustellen und die Zukunft des langjährigen Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt ist weiter ungewiss – auch wenn das Insolvenzverfahren kurz vor dem Abschluss steht. mehr

clearing

FSV Frankfurt Männergesundheit: Uniklinik und FSV Frankfurt kooperieren

Durchgang im Universitätsklinikum Frankfurt.

Frankfurt. Gut fünf Jahre niedriger ist die Lebenserwartung von Männern im Vergleich zu Frauen. Um das Gesundheitsbewusstsein der Männer zu fördern, lassen sich nun Mitarbeiter der Urologie an der Frankfurter Uniklinik und Fußballer des FSV Frankfurt Schnauzbärte wachsen. mehr

clearing
ANZEIGE
JUNGFRAU SKI REGION
Winter macht Schule Bad Vilbeler Schulklasse gewinnt Skifreizeit in der Schweiz. mehr

Fußball Regionalliga FSV zieht gegen Stuttgarter Kickers mit 2:4 den Kürzeren

Das FSV-Maskottchen „Franky“ tröstet Yves Mfumu.

Frankfurt. Der letzte Hinrundenspieltag endete für den FSV mit einer herben Enttäuschung. Einen Tag vor der Jahreshauptversammlung des Bornheimer Traditionsclubs am Montag um 19 Uhr blieb der erhoffte Rückenwind aus. mehr

clearing

Hessenpokal FSV scheitert im Pokal an Wehen Wiesbaden

Moritz Kuhn (links) und der SV Wehen Wiesbaden brachten den FSV Frankfurt mit Patrick Huckle gestern ins Straucheln.

Frankfurt. Durch einen ungefährdeten 3:0-Erfolg beim Regionalligisten FSV Frankfurt hat sich der Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden gestern Abend für das Halbfinale des Hessenpokals qualifiziert, wo er auf den TSV Steinbach trifft. mehr

clearing

Zahlungsrückstände FSV: Universe-Schulden bedrohen die Existenz

„Liebe eine kleine Miete als keine Miete“: FSV-Stadion am Bornheimer Hang.

Frankfurt. Eigentlich könnten sich die Verantwortlichen des Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt etwas entspannter zurücklehnen. Das Insolvenzverfahren gegen die Fußball GmbH des einstigen Zweitligisten, mehr

clearing

Slowenischer Neuzugang Vito Plut soll dem FSV den Klassenerhalt bescheren

Soll für den FSV Frankfurt treffen: Vito Plut.

Frankfurt. Der slowenische Neuzugang Vito Plut soll mit seinen Treffern dem FSV Frankfurt den Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga Südwest bescheren. mehr

clearing

Regionalliga Südwest FSV Frankfurt schlägt Hessen Kassel 4:1

Der FSV Frankfurt obenauf: Mateo Andacic und Leon Bell Bell (oben)

Frankfurt. Der FSV Frankfurt hat einem Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga Südwest eine schmerzhafte Niederlage zugefügt. Die Bornheimer besiegten den hessischen Rivalen aus Kassel überraschend deutlich mit 4:1. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV gegen den KSV: Zwei Clubs kämpfen um Überleben

Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Das Duell am Samstag (13 Uhr) zwischen dem FSV Frankfurt und dem KSV Hessen Kassel ist auch das Aufeinandertreffen der zwei Sorgenkinder in der Fußball-Regionalliga Südwest. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV lässt zwei Punkte liegen und holt Stürmer

Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Ulm/Frankfurt. Dem Sieg ganz nah: Zwei Mal lag die Mannschaft des Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt in Führung, kam am Ende aber beim SSV Ulm nicht über ein 2:2 hinaus und bleibt damit seit über einem Monat ohne Sieg. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV im hessischen Duell ohne Tradition

Frankfurt. Um 21 Uhr wird heute Abend im Businessbereich des Stadions am Bornheimer Hang gefeiert. Ein Sponsor des Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt, im Fitnesssektor tätig, lädt zur „After Game Party“. mehr

clearing

Drei Pflichtspiele Acht harte Tage für den FSV Frankfurt

Beherzte Zweikämpfe wird Robert Schick (links) vom Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt auch heute Abend im Heimspiel gegen Schott Mainz führen müssen.

Frankfurt. Der Fußballsportverein steht vor einer großen Aufgabe. Binnen acht Tagen muss das Team drei Spiele absolvieren. Dieses Programm ist aber auch eine große Chance für die Mannschaft von Trainer Alexander Conrad. mehr

clearing

FSV Frankfurt Interview mit FSV-Trainer Alex Conrad: Die Mannschaft ist auf einem guten Weg

Alexander Conrad, der Trainer des FSV Frankfurt, trifft heute Abend in Offenbach auf seinen früheren Arbeitgeber.

Alexander Conrad trainiert seit dem 1. Juli den Regionalligisten FSV Frankfurt. Seine vorige Station war Kickers Offenbach, zwischen 2013 und 2016 fungierte er dort als Assistenzcoach und Trainer der U 23-Mannschaft. Über die beiden Clubs unterhielt sich Stefan Fritschi mit ... mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV bezwingt den hochgelobten Nachwuchs des VfB Stuttgart

Jubelpose: Christoph Becker ist gerade der Siegtreffer für den FSV Frankfurt gelungen.

Frankfurt. Die Geduld und Arbeit von Cheftrainer Alexander Conrad scheinen sich so langsam auszuzahlen. Gegen die Talente des VfB Stuttgart gelingt dem Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt nach einer ansprechenden Vorstellung der dritte Saisonsieg. mehr

clearing

Neuer Haupt- und Trikot-Sponsor Finanzspritze für den FSV Frankfurt

Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. Der FSV präsentierte gestern einen neuen Haupt- und Trikotsponsor. Die Zusammenarbeit mit Saphir Radiochirurgie läuft zunächst bis zum Saisonende. mehr

clearing

FSV Frankfurt Gläubiger erlassen FSV drei Millionen Euro Schulden

Symbolbild

Frankfurt. Die Gläubiger des Regionalligisten FSV Frankfurt verzichten auf Forderungen in Höhe von drei Millionen Euro. Sie machen damit den Weg für einen wirtschaftlichen Neuanfang frei. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV Frankfurt ist bald schuldenfrei, aber geht sportlich erneut leer aus

Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. Vor der Partie hatte Alexander Conrad, der Trainer des Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt, auf die Raffinesse und Treffsicherheit des Sturmduos vom 1. FC Saarbrücken mit Nachdruck hingewiesen. mehr

clearing

Rosenkrieg in Bornheim Hinter den Kulissen des FSV Frankfurt rumort es mal wieder gewaltig

Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. In schweren Zeiten sollte man zusammenstehen. Beim Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt allerdings liefern sich aktuelle und ehemalige Funktionäre einen Kampf mit harten Bandagen. mehr

clearing

Sportlich konkurrenzfähig Arbeit von Trainer Alexander Conrad beim FSV Frankfurt zeigt erste Früchte

Haltlos: Dreikampf im Strafraum um das begehrte Leder mit dem Mannheimer Benedikt Koep (links) sowie den beiden Frankfurtern Marco Aulbach (oben) und Jesse-Garon Sierck.

Frankfurt. Nach zwei Siegen in Folge hat der Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt gegen Waldhof Mannheim mit 0:2 verloren. Die Trauer am Bornheimer Hang hielt sich in Grenzen, denn sportlich zeigt der Trend nach oben. mehr

clearing

Regionalliga Südwest Der FSV Frankfurt hat gegen Mannheim nichts zu verlieren

Patrick Huckle (FSV Frankfurt)

Frankfurt. Nach zwei Siegen in Folge ist das Stimmungsbarometer am Bornheimer Hang leicht angestiegen. Vor dem schweren Heimspiel am Samstag gegen Waldhof Mannheim ist beim Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt dennoch kein Platz für Euphorie. mehr

clearing

FSV Frankfurt Erleichterung beim FSV

Geht doch: Torschütze Maziar Namavizadeh und der FSV Frankfurt haben Grund zum Jubeln.

Frankfurt. Es keimt wieder Hoffnung auf in Bornheim. Gestern Abend feierte der FSV Frankfurt seinen ersten Saisonsieg. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV Frankfurt-Trainer: „Die Moral ist intakt“

06.08.2017 Frankfurt am Main, Commerzbankarena 1. Bundesliga Fussball Saison 2017/2018 Eintracht Frankfurt Saisoneröfnung Alexander Conrad Cheftrainer FSV Frankfurt

06 08 2017 Frankfurt at Main Commerzbank Arena 1 Bundesliga Football Season 2017 2018 Eintracht Frankfurt Saisoneröfnung Alexander Conrad Head coach FSV Frankfurt

Frankfurt. Der Auftakt der englischen Woche misslang gründlich mit der 0:6-Niederlage im kurpfälzischen Walldorf – und das kurz vor dem 118. Geburtstag des Traditionsvereins. Der Druck auf den FSV Frankfurt steigt, morgen gegen Koblenz zu punkten. mehr

clearing

FSV Frankfurt Ein schmerzhafter Start

Rustikales Duell: Frankfurts Ahmed Azaouagh (rechts) wird von dem Wormser Thomas Gösweiner von den Beinen geholt.

Frankfurt. Auch in seinem zweiten Saisonspiel konnte der FSV nicht punkten. Die bittere Erkenntnis: Mit dem aktuellen Kader sind die Bornheimer quantitativ und qualitativ zu schwach besetzt. mehr

clearing

Regionalliga Südwest FSV Frankfurt unterliegt dem Nachwuchs des FSV Mainz 05 mit 0:3

Abgehoben: Der Frankfurter Ahmed Azaouagh (links) hat das Laufduell gegen den Mainzer Bote Baku verloren.

Mainz. Zum Saisonauftakt eine 0:3-Niederlage bei der Zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05: Auch in der Fußball-Regionalliga Südwest werden sich die Anhänger des FSV Frankfurt wohl auf einen nervenzehrenden Abstiegskampf einstellen müssen. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV Frankfurt: Die Wundertüte aus Bornheim

Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. Sein Wort hat Gewicht, schließlich gehört Norbert Lorz seit mittlerweile elf Jahren dem Trainerstab des FSV Frankfurt an. Der ehemalige Oberliga-Torhüter der SG Höchst und der TSG Wörsdorf schult mehr

clearing

FSV Frankfurt Die Bornheimer senden ein Lebenszeichen

Aufgalopp in die neue Saison: Die Mannschaft des FSV Frankfurt beim gestrigen Training am Bornheimer Hang

Frankfurt. Was vor wenigen Wochen kaum jemand für möglich gehalten hätte: Am kommenden Sonntag startet der FSV Frankfurt mit dem Gastspiel bei der zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 in die neue Saison der Fußball-Regionalliga Südwest. Trotz des laufenden Insolvenzverfahrens und einiger ... mehr

clearing

Ticketpreise gesenkt FSV ist für weniger Geld zu sehen

Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. Geld kann der FSV Frankfurt in diesen Zeiten mehr denn je gebrauchen. Aber nach dem Abstieg aus der Dritten Fußball-Liga in die Regionalliga Südwest senken die Bornheimer die Eintrittspreise. mehr

clearing

FSV Frankfurt Trainingsauftakt mit einem Rumpfteam

Die Bornheimer bauen noch an ihrem Kader.

Frankfurt. Mit nur zwölf Feldspielern und zwei Torhütern absolvierte der FSV Frankfurt gestern sein Saisonauftakttraining. Etwa 100 Interessierte spendeten auf der Haupttribüne dezent Beifall. mehr

clearing

FSV Frankfurt Ein neuer Kader für wenig Geld

Sie wollen den FSV wiederbeleben: Trainer Alexander Conrad (rechts) und Präsident Michael Görner.

Frankfurt. Beim FSV kommen die personellen Planungen nur langsam voran. Das ist aufgrund des eingeschränkten finanziellen Spielraums im Insolvenzverfahren auch nicht verwunderlich. mehr

clearing

Zulassung für Regionalliga erhalten Die Zuversicht beim FSV wächst

FSV-Präsident Michael Görner. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Frankfurt. Im Juni 2017 steckt der FSV Frankfurt nach Jahren der Misswirtschaft und zwei Abstiegen hintereinander mitten drin im Überlebenskampf. So langsam aber macht sich bei Präsident Michael Görner die Zuversicht breit, diesen so schweren Kampf zu gewinnen. mehr

clearing

FSV Frankfurt erhält Regionalliga-Zulassung

FSV-Präsident Michael Görner. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Frankfurt/Main. Der FSV Frankfurt kann einen sportlichen Neuanfang in der Viertklassigkeit starten. Die Hessen haben am Freitag die Zulassung für die Saison 2017/18 in der Regionalliga Südwest erhalten. mehr

clearing

Frankfurt vereinbart Kooperation mit FC Yesan aus Südkorea

Frankfurt/Main. Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt und der FC Yesan aus Südkorea haben eine Kooperation im Nachwuchsbereich vereinbart. Wie der Club am Mittwoch mitteilte, können sich Talente aus Yesan bei Probetrainings mehr

clearing

Vermarkter bleibt FSV Frankfurt trotz Viertklassigkeit treu

FSV-Präsident Michael Görner. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Frankfurt/Main. Der FSV Frankfurt kann trotz seines Absturzes in die Regionalliga weiter auf die Zusammenarbeit mit Vermarktungspartner Infront Sports & Media bauen. mehr

clearing

FSV Frankfurt FSV: Das "Abenteuer Regionalliga" kann beginnen

Trostloser Abschied: Nur wenige Zuschauer verfolgten den letzten Heimauftritt des FSV Frankfurt im Profifußball.

Frankfurt. Für die Anhänger des FSV Frankfurt waren die letzten beiden Jahre eine Tour der Leiden. Innerhalb von nur 24 Monaten musste der einstige Vorzeigeclub der Zweiten Fußball-Bundesliga gleich zwei mehr

clearing

Alexander Conrad neuer Trainer beim FSV Frankfurt

Frankfurt/Main. Drittliga-Absteiger FSV Frankfurt hat am Mittwoch Alexander Conrad als neuen Trainer vorgestellt. Der 50 Jahre alte Fußballlehrer erhielt einen Einjahresvertrag. mehr

clearing

FSV Frankfurt Neuer FSV-Trainer: Rückkehr an die alte Wirkungsstätte

FSV-Trainer Alexander Conrad

Frankfurt. Heute um 13 Uhr wird er der Öffentlichkeit vorgestellt: Alex Conrad heißt der neue Trainer des FSV Frankfurt, wenn der insolvente Club vom Bornheimer Hang grünes Licht für die Teilnahme an der Fußball-Regionalliga Südwest erhält. mehr

clearing

Das Ende einer Reise

Abschiedsstimmung beim FSV Frankfurt: Sportdirektor Roland Benschneider, Teammanager Mikayil Kabaca, Torwarttrainer Norbert Lorz, Cotrainer Thomas Stickroth sowie Chefcoach Gino Lettieri (von links).

Wiesbaden. Nach neun Jahren verabschiedete sich der insolvente FSV Frankfurt am Samstag aus dem Profifußball. Im Anschluss an die 1:4-Niederlage beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden flossen bei den Bornheimern allerdings keine Tränen mehr. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse